Wie schreibe ich einen Roman - Ratschläge von Jane Austen

Periodenratschläge zum Schreiben eines Romans

Jane Austen stand ihrer Neice Anna Austen außerordentlich nahe. Anna, eine angehende Schriftstellerin, machte das Beste aus dieser Beziehung, indem sie ihrer Tante Mauskriptkopien ihrer Arbeit zur Kritik und Korrektur schickte. Obwohl sie das Buch nie in gedruckter Form sehen würde, ließ Anna schließlich mehrere Werke veröffentlichen, darunter: Mary Hamilton (1833), Das Wintermärchen (1841), Springflut (1842) und Erinnerungen an Tante Jane (1864). Janes Rat, wie man einen Roman schreibt, machte deutlich Eindruck! Die Freundschaft und Offenheit, die Jane Austen in ihren folgenden Briefen an ihre Neice ausdrückt, liefert auch wertvolle Ratschläge, wie man einem hoffnungsvollen Schriftsteller einen Roman schreibt. Interessant ist auch Jane Austens eigene Plan eines Romans (nach Hinweisen aus verschiedenen Bereichen).
MEINE LIEBE ANNA, ich bin Ihnen sehr dankbar, dass Sie Ihre MS gesendet haben. Es hat mich extrem unterhalten; wir alle in der Tat. Ich habe es Ihrer Großmutter und Tante Cass vorgelesen, und wir waren alle sehr zufrieden. Der Geist sinkt überhaupt nicht. Sir Thos., Lady Helen und St. Julian sind sehr gut gemacht, und Cecilia ist weiterhin interessant, obwohl sie so liebenswürdig ist. Es war sehr fit, dass Sie ihr Alter verbessern sollten. Ich mag den Anfang von Devereux Forester sehr, viel besser, als wenn er sehr gut oder sehr schlecht gewesen wäre. Ein paar verbale Korrekturen waren alles, was ich versucht fühlte; Der Direktor von ihnen ist eine Rede des heiligen Julian an Lady Helen, die ich vermutlich geändert habe. Da Lady H. Cecilias Vorgesetzte ist, wäre es nicht richtig, darüber zu sprechen ihr vorgestellt werden. Es ist Cecilia, die vorgestellt werden muss. Und ich mag keinen Liebhaber, der in der 3. Person spricht; Es ist zu sehr dem formalen Teil von Lord Orville ähnlich, und ich denke, es ist nicht natürlich. Wenn Sie jedoch anders denken, brauchen Sie mich nicht zu stören. Ich bin ungeduldig nach mehr und warte nur auf eine sichere Übermittlung, um dieses Buch zurückzugeben. Mit freundlichen Grüßen J. A.
10. August 1814. MEINE LIEBE ANNA, ich schäme mich sehr, dass ich in einer früheren Notiz noch nie eine Ihrer Fragen beantwortet habe. Ich habe es absichtlich behalten, um es zu gegebener Zeit zu erwähnen, und es dann vergessen. Ich mag den Namen "Welches ist die Heldin" sehr gut, und ich gehe davon aus, dass ich ihn mit der Zeit sehr mögen werde. aber "Begeisterung" war etwas so sehr Überlegenes, dass mein gemeinsamer Titel nachteilig erscheinen muss. Ich bin mir keiner Fehler in Bezug auf Dawlish bewusst; Die Bibliothek war vor zwölf Jahren erbärmlich und elend und hatte wahrscheinlich keine Veröffentlichungen. Es gibt keinen Titel wie Desborough unter Herzögen, Marquisen, Grafen, Vizegrafen oder Baronen. Dies waren Ihre Anfragen. Ich werde mich jetzt bei Ihnen für Ihren heute Morgen erhaltenen Umschlag bedanken. Ihre Tante Cass ist nach wie vor mit St. Julian zufrieden, und ich freue mich über die Idee, Progillian wiederzusehen. Mittwoch 17. - Wir haben gerade das erste der drei Bücher fertiggestellt, die ich gestern erhalten habe. Ich habe es vorgelesen und wir sind alle sehr amüsiert und mögen die Arbeit so gut wie nie zuvor. Ich bin darauf angewiesen, vor dem Abendessen ein anderes Buch durchzuarbeiten, aber auf Ihren achtundvierzig Seiten gibt es wirklich viel respektables Lesen. Ich habe keinen Zweifel, dass sechs ein sehr großes Volumen ergeben würden. Sie müssen sich sehr darüber gefreut haben, so viel erreicht zu haben. Ich mag Lord Portman und seinen Bruder sehr. Ich fürchte nur, dass Lord Ps gute Natur die meisten Menschen wie ihn besser machen wird, als er es verdient. Die ganze Familie ist sehr gut, und Lady Anne, die Ihre große Angst war, ist Ihnen besonders gut gelungen. Bell Griffin ist genau das, was sie sein sollte. Meine Korrekturen waren nicht wichtiger als zuvor; hier und da haben wir gedacht, der Sinn könnte in weniger Worten ausgedrückt werden, und ich habe Sir Thos herausgekratzt. vom Gehen mit den anderen zu den Ställen, & c. noch am Tag nach dem Armbruch; denn obwohl ich deinen Papa finde tat sofort danach gehen seine Arm wurde gesetzt, ich denke es kann so wenig üblich sein wie erscheinen unnatürlich in einem Buch. Lyme wird nicht tun. Lyme ist vierzig Meilen von Dawlish entfernt und würde dort nicht erwähnt werden. Ich habe stattdessen Starcross gesetzt. Wenn Sie Exeter bevorzugen, muss dies immer sicher sein. Ich habe auch die Einführung zwischen Lord Portman und seinem Bruder und Mr. Griffin herausgekratzt. Ein Landchirurg (sagen Sie es nicht Herrn C. Lyford) würde Männern ihres Ranges nicht vorgestellt, und wenn Herr P. zum ersten Mal hereingebracht wird, würde er nicht als Ehrenwert vorgestellt. Diese Unterscheidung wird zu solchen Zeiten nie erwähnt, zumindest glaube ich nicht. Jetzt haben wir das zweite oder vielmehr das fünfte Buch fertiggestellt. ich tun Ich denke, Sie sollten Lady Helenas Nachsatz besser weglassen. An diejenigen, die mit "Stolz und Voreingenommenheit"Es wird eine Nachahmung sein. Und Ihre Tante C. und ich empfehlen Ihnen beide, in der letzten Szene zwischen Devereux F. und Lady Clanmurray und ihrer Tochter eine kleine Änderung vorzunehmen. Wir denken, sie drücken ihn zu sehr, mehr als vernünftig oder gut. gezüchtete Frauen würden es tun, zumindest sollte Lady C. über genügend Diskretion verfügen, um früher mit seiner Entschlossenheit zufrieden zu sein, nicht mit ihnen zu gehen. Ich bin noch sehr zufrieden mit Egerton. Ich hatte nicht erwartet, ihn zu mögen, aber ich tue es und Susan ist eine sehr nette kleine animierte Kreatur, aber St. Julian ist die Freude unseres Lebens. Er ist ziemlich interessant. Der gesamte Abbruch mit Lady Helena ist sehr gut gemacht. Ja, der Russell Square ist eine sehr gute Entfernung vom Berkeley Square. Wir lesen das letzte Buch. Sie müssen es sein zwei Tage von Dawlish nach Bath. Sie sind fast 100 Meilen voneinander entfernt. Donnerstag. - Wir haben es letzte Nacht nach unserer Rückkehr vom Teetrinken im Great House beendet. Das letzte Kapitel gefällt uns nicht ganz so gut; wir mögen das Stück nicht wirklich, vielleicht weil wir in letzter Zeit zu viele Stücke auf diese Weise hatten [Mansfield Park wurde kürzlich veröffentlicht], und wir denken, Sie sollten England besser nicht verlassen. Lassen Sie die Portmans nach Irland gehen; aber da du nichts von den Manieren dort weißt, solltest du besser nicht mit ihnen gehen. Es besteht die Gefahr, dass Sie falsche Angaben machen. Bleib bei Bath und den Förstern. Dort werden Sie ganz zu Hause sein. Ihre Tante C. mag keine verzweifelten Romane und befürchtet eher, dass Ihre Romane zu stark sein werden, dass es zu häufig zu einem Wechsel von einer Gruppe von Menschen zu einer anderen kommt und dass Umstände von offensichtlicher Konsequenz eingeführt werden, die dazu führen werden nichts. Es wird kein so großer Einwand dagegen sein mich wenn ja. Ich erlaube viel mehr Spielraum als sie und denke, Natur und Geist decken viele Sünden einer wandernden Geschichte ab, und die Menschen im Allgemeinen kümmern sich nicht so sehr darum, um Sie zu trösten. Ich hätte gerne mehr von Devereux gehabt. Ich fühle mich nicht genug mit ihm vertraut. Sie hatten Angst, sich in ihn einzumischen, wage ich zu sagen. Ich mag Ihre Skizze von Lord Clanmurray und Ihr Bild von der Freude der beiden jungen Mädchen ist sehr gut. Ich habe St. Julians ernstes Gespräch mit Cecilia nicht bemerkt, aber ich mag es außerordentlich. Was er über den Wahnsinn sonst vernünftiger Frauen über das Herauskommen ihrer Töchter sagt, ist Gold wert. Ich nehme nicht wahr, dass die Sprache sinkt. Bete weiter.
 
Chawton: (9. September). MEINE LIEBE ANNA, ich bin Ihnen sehr dankbar, dass Sie Ihre MS gesendet haben. Es hat mich extrem unterhalten; wir alle in der Tat. Ich habe es Ihrer Großmutter und Tante Cass vorgelesen, und wir waren alle sehr zufrieden. Der Geist sinkt überhaupt nicht. Sir Thos., Lady Helen und St. Julian sind sehr gut gemacht, und Cecilia ist weiterhin interessant, obwohl sie so liebenswürdig ist. Es war sehr fit, dass Sie ihr Alter verbessern sollten. Ich mag den Anfang von Devereux Forester sehr, viel besser, als wenn er sehr gut oder sehr schlecht gewesen wäre. Ein paar verbale Korrekturen waren alles, was ich versucht fühlte; Der Direktor von ihnen ist eine Rede des heiligen Julian an Lady Helen, die ich vermutlich geändert habe. Da Lady H. Cecilias Vorgesetzte ist, wäre es nicht richtig, darüber zu sprechenihr vorgestellt werden. Es ist Cecilia, die vorgestellt werden muss. Und ich mag keinen Liebhaber, der in der 3. Person spricht; Es ist zu sehr dem formalen Teil von Lord Orville ähnlich, und ich denke, es ist nicht natürlich. WennSie Denken Sie anders, aber Sie brauchen mich nicht zu stören. Ich bin ungeduldig nach mehr und warte nur auf eine sichere Übermittlung, um dieses Buch zurückzugeben. Mit freundlichen Grüßen J. A.
10. August 1814. MEINE LIEBE ANNA, ich schäme mich sehr, dass ich in einer früheren Notiz noch nie eine Ihrer Fragen beantwortet habe. Ich habe es absichtlich behalten, um es zu gegebener Zeit zu erwähnen, und es dann vergessen. Ich mag den Namen "Welches ist die Heldin" sehr gut, und ich gehe davon aus, dass ich ihn mit der Zeit sehr mögen werde. aber "Begeisterung" war etwas so sehr Überlegenes, dass mein gemeinsamer Titel nachteilig erscheinen muss. Ich bin mir keiner Fehler in Bezug auf Dawlish bewusst; Die Bibliothek war vor zwölf Jahren erbärmlich und elend und hatte wahrscheinlich keine Veröffentlichungen. Es gibt keinen Titel wie Desborough unter Herzögen, Marquisen, Grafen, Vizegrafen oder Baronen. Dies waren Ihre Anfragen. Ich werde mich jetzt bei Ihnen für Ihren heute Morgen erhaltenen Umschlag bedanken. Ihre Tante Cass ist nach wie vor mit St. Julian zufrieden, und ich freue mich über die Idee, Progillian wiederzusehen. Mittwoch 17. - Wir haben gerade das erste der drei Bücher fertiggestellt, die ich gestern erhalten habe. Ich habe es vorgelesen und wir sind alle sehr amüsiert und mögen die Arbeit so gut wie nie zuvor. Ich bin darauf angewiesen, vor dem Abendessen ein anderes Buch durchzuarbeiten, aber auf Ihren achtundvierzig Seiten gibt es wirklich viel respektables Lesen. Ich habe keinen Zweifel, dass sechs ein sehr großes Volumen ergeben würden. Sie müssen sich sehr darüber gefreut haben, so viel erreicht zu haben. Ich mag Lord Portman und seinen Bruder sehr. Ich fürchte nur, dass Lord Ps gute Natur die meisten Menschen wie ihn besser machen wird, als er es verdient. Die ganze Familie ist sehr gut, und Lady Anne, die Ihre große Angst war, ist Ihnen besonders gut gelungen. Bell Griffin ist genau das, was sie sein sollte. Meine Korrekturen waren nicht wichtiger als zuvor; hier und da haben wir gedacht, der Sinn könnte in weniger Worten ausgedrückt werden, und ich habe Sir Thos herausgekratzt. vom Gehen mit den anderen zu den Ställen, & c. noch am Tag nach dem Armbruch; denn obwohl ich deinen Papa findetat sofort danach gehenseine Arm wurde gesetzt, ich denke es kann so wenig üblich sein wieerscheinen unnatürlich in einem Buch. Lyme wird nicht tun. Lyme ist vierzig Meilen von Dawlish entfernt und würde dort nicht erwähnt werden. Ich habe stattdessen Starcross gesetzt. Wenn Sie Exeter bevorzugen, muss dies immer sicher sein. Ich habe auch die Einführung zwischen Lord Portman und seinem Bruder und Mr. Griffin herausgekratzt. Ein Landchirurg (sagen Sie es nicht Herrn C. Lyford) würde Männern ihres Ranges nicht vorgestellt, und wenn Herr P. zum ersten Mal hereingebracht wird, würde er nicht als Ehrenwert vorgestellt. Diese Unterscheidung wird zu solchen Zeiten nie erwähnt, zumindest glaube ich nicht. Jetzt haben wir das zweite oder vielmehr das fünfte Buch fertiggestellt. ichtun Ich denke, Sie sollten Lady Helenas Nachsatz besser weglassen. An diejenigen, die mit "Stolz und Voreingenommenheit"Es wird eine Nachahmung sein. Und Ihre Tante C. und ich empfehlen Ihnen beide, in der letzten Szene zwischen Devereux F. und Lady Clanmurray und ihrer Tochter eine kleine Änderung vorzunehmen. Wir denken, sie drücken ihn zu sehr, mehr als vernünftig oder gut. gezüchtete Frauen würden es tun, zumindest sollte Lady C. über genügend Diskretion verfügen, um früher mit seiner Entschlossenheit zufrieden zu sein, nicht mit ihnen zu gehen. Ich bin noch sehr zufrieden mit Egerton. Ich hatte nicht erwartet, ihn zu mögen, aber ich tue es und Susan ist eine sehr nette kleine animierte Kreatur, aber St. Julian ist die Freude unseres Lebens. Er ist ziemlich interessant. Der gesamte Abbruch mit Lady Helena ist sehr gut gemacht. Ja, der Russell Square ist eine sehr gute Entfernung vom Berkeley Square. Wir lesen das letzte Buch. Sie müssen es seinzwei Tage von Dawlish nach Bath. Sie sind fast 100 Meilen voneinander entfernt. Donnerstag. - Wir haben es letzte Nacht nach unserer Rückkehr vom Teetrinken im Great House beendet. Das letzte Kapitel gefällt uns nicht ganz so gut; wir mögen das Stück nicht wirklich, vielleicht weil wir in letzter Zeit zu viele Stücke auf diese Weise hatten [Mansfield Park wurde kürzlich veröffentlicht], und wir denken, Sie sollten England besser nicht verlassen. Lassen Sie die Portmans nach Irland gehen; aber da du nichts von den Manieren dort weißt, solltest du besser nicht mit ihnen gehen. Es besteht die Gefahr, dass Sie falsche Angaben machen. Bleib bei Bath und den Förstern. Dort werden Sie ganz zu Hause sein. Ihre Tante C. mag keine verzweifelten Romane und befürchtet eher, dass Ihre Romane zu stark sein werden, dass es zu häufig zu einem Wechsel von einer Gruppe von Menschen zu einer anderen kommt und dass Umstände von offensichtlicher Konsequenz eingeführt werden, die dazu führen werden nichts. Es wird kein so großer Einwand dagegen seinmich wenn ja. Ich erlaube viel mehr Spielraum als sie und denke, Natur und Geist decken viele Sünden einer wandernden Geschichte ab, und die Menschen im Allgemeinen kümmern sich nicht so sehr darum, um Sie zu trösten. Ich hätte gerne mehr von Devereux gehabt. Ich fühle mich nicht genug mit ihm vertraut. Sie hatten Angst, sich in ihn einzumischen, wage ich zu sagen. Ich mag Ihre Skizze von Lord Clanmurray und Ihr Bild von der Freude der beiden jungen Mädchen ist sehr gut. Ich habe St. Julians ernstes Gespräch mit Cecilia nicht bemerkt, aber ich mag es außerordentlich. Was er über den Wahnsinn sonst vernünftiger Frauen über das Herauskommen ihrer Töchter sagt, ist Gold wert. Ich nehme nicht wahr, dass die Sprache sinkt. Bete weiter.
Chawton: (9. September). MEINE LIEBE ANNA, Ihre drei Bücher haben uns sehr amüsiert, aber ich habe eine Menge Kritik zu üben, mehr als Sie möchten. Wir sind nicht zufrieden damit, dass Mrs. Forester sich als Mieterin und nahe Nachbarin eines Mannes wie Sir Thomas niedergelassen hat, ohne einen anderen Anreiz zu haben, dorthin zu gehen. Sie sollte einen Freund haben, der in der Nähe lebt, um sie in Versuchung zu führen. Eine Frau, die mit zwei Mädchen in einer Nachbarschaft aufwächst, in der sie nur einen Mann mit nicht sehr gutem Charakter kennt, ist eine Unbeholfenheit, in die eine Frau wie Frau F. wahrscheinlich nicht fallen würde. Erinnere dich an sieist sehr umsichtig. Sie dürfen sie nicht uneinheitlich handeln lassen. Geben Sie ihr eine Freundin, und lassen Sie diese Freundin von Sir Thomas H. einladen, sie zu treffen, und wir werden nichts dagegen haben, dass sie im Priorat speist, wie sie es tut. aber sonst würde eine Frau in ihrer Situation kaum dorthin gehen, bevor sie von anderen Familien besucht worden war. Ich mag die Szene selbst, Miss Leslie, Lady Anne und die Musik sehr. Leslieist ein edler Name. Sir Thomas H. Sie machen es immer sehr gut. Ich habe mir nur die Freiheit genommen, einen Satz von ihm zu streichen, der nicht zulässig wäre - "Segne mein Herz!" Es ist zu vertraut und unelegant. Ihre Großmutter ist mehr beunruhigt darüber, dass Mrs. Forester den Besuch der Egertons nicht früher als durch irgendetwas anderes erwidert. Sie hätten vor Sonntag im Pfarrhaus anrufen sollen. Sie beschreiben einen süßen Ort, aber Ihre Beschreibungen sind oft winziger als es Ihnen gefällt. Sie geben zu viele Angaben zur rechten und linken Hand. Mrs. Forester achtet nicht genug auf Susans Gesundheit. Susan sollte nicht so schnell nach heftigen Regenfällen hinausgehen und lange Spaziergänge im Dreck machen. Eine ängstliche Mutter würde es nicht leiden. Ich mag deine Susan sehr, sie ist eine süße Kreatur, ihre Verspieltheit ist sehr entzückend. Ich mag sie so wie sie istjetzt außerordentlich, aber ich bin nicht ganz so zufrieden mit ihrem Verhalten gegenüber George R. Zuerst scheint sie überall Anhaftung und Gefühl zu haben und danach überhaupt keine zu haben; Sie ist so extrem verwirrt am Ball und anscheinend sehr zufrieden mit Mr. Morgan. Sie scheint ihren Charakter verändert zu haben. Sie sammeln jetzt Ihre Leute auf entzückende Weise und bringen sie genau an einen Ort, der die Freude meines Lebens ist. Drei oder vier Familien in einem Dorf auf dem Land sind genau das, woran man arbeiten muss, und ich hoffe, Sie werden noch viel mehr tun und sie voll ausnutzen, während sie so günstig eingerichtet sind. Du bist aberjetzt Kommen Sie zum Herzen und zur Schönheit Ihrer Geschichte. Bis die Heldin erwachsen ist, muss der Spaß unvollkommen sein, aber ich erwarte viel Unterhaltung von den nächsten drei oder vier Büchern, und ich hoffe, dass Sie diese Bemerkungen nicht ärgern, wenn Sie mir nicht mehr schicken. Wir mögen die Egertons sehr gut. Wir sehen keine blauen Pantalons oder Schwänze oder Hühner. Es gibt nichts zuverzaubern eine sicherlich in Herrn L. L., aber wir haben keine Einwände gegen ihn, und seine Neigung, Susan zu mögen, ist erfreulich. Die Schwester ist ein guter Kontrast, aber der Name Rachel ist so viel, wie ich ertragen kann. Sie sind den Papillons nicht so sehr wie ich erwartet hatte. Ihr letztes Kapitel ist sehr unterhaltsam, das Gespräch über Genie usw.; Mr. St. Julian und Susan sprechen beide im Charakter und sehr gut. In einigen früheren Teilen ist Cecilia vielleicht etwas zu feierlich und gut, aber im Großen und Ganzen ist ihre Disposition sehr gut gegen Susans, ihr Mangel an Vorstellungskraft ist sehr natürlich. Ich wünschte, Sie könnten Mrs. Forester mehr zum Reden bringen. aber es muss schwierig sein, sie zu managen und unterhaltsam zu machen, weil sie so viel Sinn und Anstand hat, dass nichts sehr gemacht werden kannbreit. Ihre Wirtschaft und ihr Ehrgeiz dürfen nicht starren. Die Papiere von Frau Fisher sind sehr gut. Natürlich ahnt man etwas. Ich hoffe, wenn Sie viel mehr geschrieben haben, können Sie einen Teil der Vergangenheit auskratzen. Die Szene mit Mrs. Mellish sollte ich verurteilen; es ist prosy und nichts zum Zweck; und in der Tat, je mehr Sie in Ihrem Herzen finden können, um zwischen Dawlish und Newton Priors zu kürzen, desto besser wird es meiner Meinung nach - man kümmert sich nicht um Mädchen, bis sie erwachsen sind. Ihre Tante C. versteht die Exquisitheit dieses Namens sehr gut - Newton Priors ist wirklich ein Nonpareil. Milton hätte seine Augen gegeben, um daran zu denken. Ist das Haus nicht von "Tollard Royal" übernommen? Sonntag. - Ich bin sehr froh, liebe Anna, dass ich so geschrieben habe wie vor diesem traurigen Ereignis. Ich muss nur hinzufügen, dass Ihre Großmutter jetzt für den Schock nicht schlechter zu sein scheint. Ich werde mich sehr freuen, mehr von Ihrer Arbeit zu erhalten, wenn mehr bereit ist; und Sie schreiben so schnell, dass ich große Hoffnungen habe, dass Mr. Digweed mit einer solchen Fracht beladen zurückkommt, dass nicht alle seine Hopfen oder Schafe den Wert von erreichen könnten. Deine Großmutter möchte, dass ich sage, dass sie morgen deine Schuhe fertig hat und denkt, dass sie sehr gut aussehen werden. Und dass sie davon abhängt, Sie so zu sehen, wie Sie es versprechen, bevor Sie das Land verlassen, und hofft, dass Sie ihr mehr als einen Tag geben werden. Mit freundlichen Grüßen J. AUSTEN
Chawton: Mittwoch (28. September). MEINE LIEBE ANNA, ich hoffe, Sie sind nicht darauf angewiesen, Ihr Buch sofort wieder zu haben. Ich habe es behalten, damit deine Oma es hört, denn es war noch nicht möglich, öffentlich zu lesen. Ich habe es Ihrer Tante Cassandra jedoch nachts in unserem eigenen Zimmer vorgelesen, während wir uns ausgezogen haben, und mit großer Freude. Wir mögen das erste Kapitel sehr, mit nur wenig Zweifel, ob Lady Helena nicht fast istauch töricht. Der eheliche Dialog ist sicherlich sehr gut. Ich mag Susan so gut wie immer und fange jetzt an, mich überhaupt nicht um Cecilia zu kümmern. Sie kann so lange im Easton Court bleiben, wie sie möchte. Ich fürchte, Henry Mellish wird zu viel im üblichen Romanstil sein - ein hübscher, liebenswürdiger, nicht außergewöhnlicher junger Mann (wie es im wirklichen Leben nicht viel gibt), verzweifelt verliebt und alles umsonst. Aber ich habe nichts damit zu tun, ihn so früh zu beurteilen. Jane Egerton ist ein sehr natürliches, verständliches Mädchen, und ihre gesamte Bekanntschaft mit Susan und Susans Brief an Cecilia ist sehr angenehm und von rechtem Charakter. AberFräulein Egerton befriedigt uns nicht ganz. Sie ist zu formell und feierlich, denken wir, in ihrem Rat an ihren Bruder, sich nicht zu verlieben; und es ist kaum wie eine vernünftige Frau - es setzt es ihm in den Kopf. Wir möchten ein paar Hinweise von ihr besser. Wir fühlen uns Ihnen sehr verpflichtet, eine Lady Kenrick vorzustellen. es wird den größten Fehler in der Arbeit beseitigen, und ich gebe Ihnen Anerkennung für beträchtliche Nachsicht als Autor, wenn Sie so viel von unserer Meinung übernehmen. Ich erwarte viel Spaß mit Mrs. Fisher und Sir Thomas. Sie haben Ben Lefroy zu Recht von Ihrer Arbeit erzählt, und ich bin sehr froh zu hören, wie sehr er sie mag.Seine Ermutigung und Zustimmung müssen "über alles hinausgehen". Ich wundere mich überhaupt nicht darüber, dass er nicht erwartet, jemanden so gut zu mögen wie Ceciliazu Beginn, aber ich werde überrascht sein, wenn er nicht rechtzeitig Susan-ite wird. Devereux Foresters Zerstörung durch seine Eitelkeit ist extrem gut, aber ich wünschte, Sie würden ihn nicht in einen "Wirbel der Zerstreuung" stürzen lassen. Ich habe keine Einwände gegen die Sache, aber ich kann den Ausdruck nicht ertragen; Es ist ein so gründlicher Roman-Slang und so alt, dass ich glaube, Adam hat ihn im ersten Roman getroffen, den er eröffnet hat. In der Tat wollte ich Bens Meinung sehr gerne kennen. Ich hoffe, er wird weiterhin damit zufrieden sein, und ich denke, er muss es, aber ich kann ihm nicht schmeicheln, dass es viele Zwischenfälle gibt. Wir haben kein großes Recht, uns darüber zu wundern, dass er den Namen Progillian nicht schätzt.Das ist eine Quelle der Freude, die sogarer kann kaum recht kompetent sein. Walter Scott hat nichts damit zu tun, Romane zu schreiben, besonders gute. Es ist nicht gerecht. Er hat als Dichter genug Ruhm und Profit und sollte anderen Menschen nicht das Brot aus dem Mund nehmen. Ich mag ihn nicht und will nicht mögen "Waverley"Wenn ich helfen kann, aber ich fürchte, ich muss. Ich bin jedoch ziemlich entschlossen, mit Frau West nicht zufrieden zu sein."Alicia De Lacy"Sollte ich mich jemals damit treffen, was ich hoffentlich nicht tun werde. Ich denke ichkönnen Seien Sie stark gegen alles, was Mrs. West geschrieben hat. Ich habe mich entschlossen, keine Romane wirklich zu mögen, außer Miss Edgeworths, Ihren und meinen. Was können Sie mit Egerton tun, um das Interesse für ihn zu erhöhen? Ich wünschte, Sie könnten etwas erfinden, ein familiäres Ereignis, um seine guten Eigenschaften besser zur Geltung zu bringen. Einige Bedrängnis unter Brüdern und Schwestern, um durch den Verkauf seiner Kurie zu entlasten! Etwas, das ihn auf mysteriöse Weise wegträgt und dann in einem alten großen Mantel in York oder Edinburgh zu hören ist. Ich würde nichts Unwahrscheinliches ernsthaft empfehlen, aber wenn Sie etwas Geistiges für ihn erfinden könnten, hätte es eine gute Wirkung. Er könnte sein ganzes Geld an Captain Morris leihen, aber dann wäre er ein großer Dummkopf, wenn er es tun würde. Können sich die Morrises nicht streiten und er versöhnt sie? Entschuldigen Sie die Freiheit, die ich diesen Vorschlägen nehme. Das Kindermädchen Ihrer Tante Frank hat sie gerade gewarnt, aber ob sie es wert ist, Sie zu haben oder Ihren Platz einnehmen würde, weiß ich nicht. Sie war Mrs. Webbs Magd, bevor sie ins Große Haus ging. Sie verlässt deine Tante, weil sie den anderen Dienern nicht zustimmen kann. Sie ist in den Mann verliebt und ihr Kopf scheint eher gedreht zu sein. Er erwidert ihre Zuneigung, aber sie glaubt, dass jeder andere ihn will und sie beneidet. Ihr früherer Dienst muss sie für einen Ort wie Ihren geeignet gemacht haben, und sie ist sehr aktiv und sauber. Die Webbs sind wirklich weg! Als ich die Waggons an der Tür sah und an all die Schwierigkeiten dachte, die sie beim Bewegen haben mussten, machte ich mir Vorwürfe, sie nicht besser gemocht zu haben, aber seit die Waggons verschwunden sind, wurde mein Gewissen wieder geschlossen, und ich bin übermäßig froh, dass sie weg sind. Ich mag Sherlocks Predigten sehr und ziehe sie fast allen vor. Ihre liebevolle Tante, J. AUSTEN. Wenn Sie möchten, dass ich mit dem Dienstmädchen spreche, lassen Sie es mich wissen.
Chawton: (21. November 1814). Meine liebe Anna, ich habe gestern Harriet Benn getroffen. Sie gratulierte mir und wünschte, sie könnten an Sie weitergeleitet werden, und da sind sie. Die Hauptnachricht aus diesem Land ist der Tod der alten Frau Dormer. Mrs. Clement geht in einem neuen schwarzen Samtpelisse herum, der mit Gelb und einem weißen Spulennetzschleier ausgekleidet ist, und sieht darin bemerkenswert gut aus. Ich glaube, ich verstehe das Land über Hendon anhand Ihrer Beschreibung. Im Sommer muss es sehr schön sein. Sollten Sie aus der Atmosphäre wissen, dass Sie sich innerhalb eines Dutzend Meilen von London befanden? Lassen Sie alle bei Hendon bewundern "Mansfield Park"Ihre liebevolle Tante, J. A.
Hans Place (28. November 1814). MEINE LIEBE ANNA, ich versichere Ihnen, wir waren alle sehr zufrieden mit unserem Besuch. Wir haben ungefähr anderthalb Meilen mit großer Befriedigung über Sie gesprochen. und ich habe gerade einen sehr guten Bericht von Ihnen an Miss Beckford geschickt, mit einem vollständigen Bericht über Ihr Kleid für Susan und Maria. Wir waren alle gestern Abend beim Theaterstück, um Miss O'Neil in "Isabella" zu sehen. Ich glaube nicht, dass sie meinen Erwartungen entsprach. Ich glaube, ich möchte etwas mehr als es sein kann. Ich nahm zwei Taschentücher mit, hatte aber für beide nur sehr wenig Anlass. Sie ist jedoch eine elegante Kreatur und umarmt Mr. Young auf entzückende Weise. Ich gehe heute Morgen zu den Mädchen in der Keppel Street. Cassy war übermäßig interessiert an Ihrer Ehe, als sie davon hörte, und zwar erst, als sie am Hochzeitstag Ihre Gesundheit trinken sollte. Sie stellte auf ihre übliche Weise tausend Fragen, was er zu Ihnen sagte und was Sie zu ihm sagten. Wenn Ihr Onkel zu Hause wäre, würde er seine beste Liebe senden, aber ich werde Ihnen keine fiktiven Erinnerungen auferlegen, meine kann ich ehrlich geben und Ihre liebevolle Tante J. AUSTEN bleiben.
Hans Place (Mittwoch). Meine liebe Anna, ich war sehr weit davon entfernt, Ihr Buch als böse zu empfinden, das versichere ich Ihnen. Ich habe es sofort und mit großer Freude gelesen. Ich denke, du machst das sehr gut. Die Beschreibung des Unglücks von Dr. Griffin und Lady Helena ist sehr gut und genau das, was wahrscheinlich war. Ich bin gespannt, was das Ende istSie wird sein. Der Name Newton Priors ist wirklich von unschätzbarem Wert; Ich habe nie etwas Überlegenes getroffen. Es ist herrlich und man könnte zwölf Monate lang vom Namen Newton Priors leben. In der Tat, ichtun Ich denke, Sie verstehen sich sehr schnell. Ich wünschte nur, andere Bekannte könnten so schnell komponieren. Ich bin zufrieden mit der Hundeszene und mit der ganzen Liebe von George und Susan, aber ich bin besonders beeindruckt von Ihrerernst Gespräche. Sie sind durchweg sehr gut. Die Geschichte von St. Julian war für mich eine ziemliche Überraschung. Sie hatten es selbst nicht sehr lange gewusst, vermute ich; aber ich habe nichts gegen den Umstand einzuwenden, und es ist sehr gut erzählt. Seine Verliebtheit in die Tante gibt Cecilia ein zusätzliches Interesse an ihm. Ich mag die Idee - ein sehr passendes Kompliment an eine Tante! Ich stelle mir eher vor, dass Nichten selten ausgewählt werden, aber aus Komplimenten an die eine oder andere Tante. Ich glaube, Ben war einmal in mich verliebt und hätte nie daran gedachtSie wenn er mich nicht für tot gehalten hätte. Ja, ich hatte einen Fehler in Bezug auf die Anzahl der Bücher. Ich dachte, ich hätte drei vor den drei in Chawton gelesen, aber weniger als sechs reichen nicht aus. Ich möchte den lieben Bell Griffin wiedersehen. und sollten Sie zu Beginn der Geschichte nicht besser einen Hinweis auf die frühe Geschichte von St. Julian geben? Wir werden nichts von Streatham sehen, während wir in der Stadt sind; Mrs. Hill soll eine Tochter anlügen. Mrs. Blackstone soll bei ihr sein. Mrs. Heathcote und Miss Bigg verlassen sie gerade. Letzterer schreibt mir das Wort, dass Miss Blackfordistverheiratet, aber ich habe es noch nie in den Zeitungen gesehen, und man kann auch Single sein, wenn die Hochzeit nicht gedruckt werden soll. Ihre liebevolle Tante, J. A.
Chawton: 23. Juni 1816. MEINE LIEBE ANNA, Cassy wünscht ihr alles Gute für das Buch. Sie war sehr erfreut, es zu sehen. Ich weiß nicht, wann ich sie so sehr von irgendjemandes Freundlichkeit beeindruckt gesehen habe wie bei dieser Gelegenheit. Ihre Sensibilität scheint sich für die Wahrnehmung großer Handlungen zu öffnen. Diese Handschuhe sind auf dem Klavier erschienen, seit Sie am Freitag hier waren. Wir stellen uns vor, dass sie Ihnen gehören müssen. Mrs. Digweed kehrte gestern durch den ganzen Regen des Nachmittags zurück und war natürlich durchnässt, aber als sie davon sprach, sagte sie nie "es war jenseits von allem", was ich sicher gewesen sein muss. Deine Mama will morgen nach Speen Hill fahren, um die Mrs. Hulberts zu sehen, die beide sehr gleichgültig sind. Jedenfalls brechen sie jetzt wirklich - nicht so stark wie der alte Esel. Mit freundlichen Grüßen J. A.
 
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen, in dem Jane Austens Ratschläge zum Schreiben eines Romans untersucht wurden? Sie können unsere durchsuchenBuchladen hier, einschließlich Bücher wie Die Freude von Jane, die einige der heute führenden Schriftsteller und Autoritäten von Jane Austen zusammenbringt, um ihre Gedanken zu ihrer liebenswerten Anziehungskraft darzulegen.

Einen Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert