Sydney Gardens, Bath

Ich wünsche mir gemeinsam mit Ihnen die Umgebung von Laura Place, wage es aber nicht, dies zu erwarten. Meine Mutter sehnt sich schrecklich nach dem Platz, und es ist nur natürlich anzunehmen, dass mein Onkel ihre Rolle spielen wird. Es wäre sehr angenehm, in der Nähe von Sydney Gardens zu sein. wir könnten jeden Tag ins Labyrinth gehen. Jane Austen an Cassandra Mittwoch, 21. Januar 1801
Sydney Gardens ist der älteste Park in der Stadt Bath. Es wurde 1795 vom Architekten Harcourt Masters geplant und angelegt und wurde schnell zu einem beliebten Ort, um von der ständig ankommenden Menge modischer Menschen, die die Stadt frequentierten, gesehen und gesehen zu werden. 1909 wurden die Gärten von der Stadt gekauft und im selben Jahr wurde eine Nachbildung des Minerva-Tempels zum Gedenken an den Bath Historical Pageant gebaut. Die Gärten wurden über das Sydney Hotel am Sydney Place am Ende der Great Pultney Street erreicht. 1801 übernachteten die neu in Bath angekommenen Austens in Nummer 4, Sydney Place, direkt gegenüber den Gärten. Jane Austen beschrieb ihrer Schwester ihren Standort und schrieb scherzhaft: "In den Sydney Gardens gibt es jeden Morgen ein öffentliches Frühstück, damit wir nicht gänzlich verhungern." Das öffentliche Frühstück war nur eine der vielen Attraktionen, die die Gärten zu bieten hatten. Auf beiden Seiten des Hauptgebäudes standen kleine Orchester auf dem Balkon mit Blick auf das Gelände und Essboxen, "eine Reihe kleiner Unterstände, in denen private Gruppen den ganzen Tag über Erfrischungen genießen konnten". Im Jahr 1800 wurde der Kennet- und Avon-Kanal durch die Gärten gegraben, trotz starker Opposition. Es wurde zwischen 1796 und 1810 erbaut und verband den Avon at Bath mit dem Kennet at Newbury als Teil der Hauptwasserstraße, die Bristol mit London verbindet. In einer traurigen Wendung des Schicksals wurde dieses Kanalsystem nur Jahre vor der Fahrt von Dampfmaschinen, einem schnelleren und effizienteren Transportmittel, durch die Landschaft fertiggestellt, wodurch die Kanäle außer für Laienreisende und Touristen überflüssig wurden. Der Ingenieur der Kanäle, John Rennie, entwarf die meisten der eleganten Eisenbrücken im Park. Glücklicherweise verstärkte der Kanal nur den Charme der Gärten, da er "tief zwischen Steinböschungen versenkt und für die Gärten so unsichtbar war, bis der Besucher über eine Brücke oder auf eine Balustrade stieß, als er von der gewundenen Wasserfläche überrascht wurde seine überhängenden Bäume und hübschen Brücken. Die wichtigste Brücke in dieser Ansicht wurde im chinesischen Stil gebaut. Die beiden Eisenbrücken trugen die beiden Fußwege, während die stabileren Steinbrücken die Fahrt um den Umfang der Gärten führten. " Am Dienstagabend findet in Sydney Gardens eine große Gala statt, ein Konzert mit Beleuchtung und Feuerwerk. Für letztere freuen sich Elizabeth und ich sehr, und selbst das Konzert wird mehr als seinen üblichen Charme für mich haben, da die Gärten groß genug sind, um mich außerhalb der Reichweite seines Klangs zu bewegen. Jane Austen an Cassandra Sonntag, 2. Juni 1799 (Hier finden Sie "Jane Austen Selected Letters" Die Austens zogen 1804 vom Sydney Place in Unterkünfte in Green Park Buildings. Kurz danach starb Rev. Austen, Jane Austens Vater, und die Familie verließ Bath 1806 für immer. Dennoch spielte die Stadt in zwei von Austens sechs Romanen eine herausragende Rolle . Ihre Zeit dort verbrachte sie zweifellos damit, die Sehenswürdigkeiten, Geräusche und das Gefühl der Stadt in sich aufzunehmen und eine dauerhafte Aufzeichnung für kommende Generationen zu hinterlassen. Im Jahr 1819 veröffentlichte Pierce Egan seine Geht durch Bad Dazu gehörte die folgende Beschreibung der Gärten und Spaziergänge, mit denen Jane Austen so vertraut gewesen wäre.

Sydney Gardens - von Geht durch Bad

Der Eingang zur Sydney Tavern and Gardens muss sich eines hohen Ansehens rühmen. und die Taverne ist eine geräumige und elegante Errichtung. Sydney-Gardens ist eines der bekanntesten, angenehmsten und elegantesten Merkmale der Stadt Bath. Die Hand des Geschmacks ist in jeder Richtung sichtbar; und die Pflanzen und Bäume zeigen die schönste Luxus. Bei Gala-Nächten machen Musik, Gesang, Kaskaden, Transparente, Feuerwerkskörper und hervorragende Illuminationen diese Gärten Vauxhall sehr ähnlich. Das Orchester ist in der Nähe der Rückseite der Taverne, ordentlich arrangiert und erhöht, mit einem großen offenen Raum davor, gut gepflastert. Die allmähliche Besteigung des Hauptweges, der zur Spitze der Gärten führt, bis zu einem halbkreisförmigen Steinpavillon, der gepflastert und bedeckt ist, mit einem Sitz um ihn herum, und unterstützt von mehreren Steinsäulen, hat bei einer Gala-Nacht eine brillante Wirkung, von den zahlreichen bunten Lampen, mit denen er verziert ist. Die Wanderungen sind alle gut gerollt und gepflastert; und Sitze und Plätze zur Erfrischung sind in verschiedenen Teilen der Gärten zu treffen. Der Blick, wenn er im obigen Pavillon bis zum Orchester sitzt, über die mit Lampen bedeckten Bögen, verleiht ihm ein sehr fesselndes Aussehen. An diesen Nächten, die nur für promenading ausgesondert sind, nimmt eine Militärkapelle teil; und Musik belebt auch die Szene, wenn öffentliches Frühstück gegeben wird. Es gibt auch mehrere Schaukeln, angepasst für die Damen; und andere für Herren. Zahlreiche überdachte Boxen; und mehrere Alkoven mit viel botanischem Geschmack gebildet, Grotten, &c. machen diese Promenade sehr attraktiv während der Sommerabende. In den am meisten ausgemusterten Teilen der Gärten, so scheint es, war eine dieser Grotten einst der glückliche Treffpunkt und der zärtlichen Leidenschaft gewidmet, mit einer Aufrichtigkeit und Animation, die von einem der größten Genies, die jemals dieses oder irgendein anderes Land geschmückt haben, von einem der größten Genies, die dieses oder ein anderes Land geschmückt haben, aber der zu diesem "Bourne von woher kein Reisender zurückkehrt", nach dem Überlegenen, liebenswürdigen , und liebevolles Objekt seines Herzens, der auch schon lange zuvor in das eisige Grab des Todes überliefert war. Die Erinnerung an den verstorbenen Richard Brinsley Sheriden, Esq. und seine Frau, Miss Linley, (als syren und Engel der Konzerte in Bath, ) muss diese Grotte zu einem höchst interessanten Merkmal für jeden Liebhaber von Talent, Eleganz und Tugend machen, und in dem die folgende Kopie der Verse wurden von der oben patriotischen Senator geschrieben, und für diese Dame perusal verlassen :
-- Uncouth ist diese moosbedeckte Grotte aus Stein, und feucht ist der Schatten dieses tautropfenden Baumes; Aber ich diese unhöfliche Grotte mit Verzückung wird besitzen; Und Weide, deine Feuchtigkeit engetist für mich. In dieser ist die Grotte, wo Delia reclin'd, So spät ich im Verborgenen ihr Vertrauen suchte; Und das ist der Baum, der sie vor dem Wind bewahrte, als sie errötend die Grablektion hörte, die ich lehrte. Dann sag mir, du Grotte aus moosbedecktem Stein, und sag mir, du Weide mit Blättern tropfenden Tau, Hat DELIA vex'd, als Horatio weg war? Und hat sie Ihnen ihren Groll gestehen?*
Insgesamt müssen die Sydney-Gärten nicht nur als ein großes Schmuckstück für Bath angesehen werden, sondern sie sind auch ein weiterer Beweis für die große Sorge der Einwohner, die Vergnügungen dieser eleganten Stadt ohne Parallele im Königreich wiederzugeben! Der Kennet- und Avon-Kanal verläuft durch die Gärten, über die zwei elegante gusseiserne Brücken nach chinesischer Art geworfen wurden. und die romantische und malerische Landschaft, von der sie umgeben sind, ist unermesslich faszinierend. Es scheint, dass der Eigentümer ursprünglich großen Widerstand gegen den Kanal geleistet hat, der durch diese Gärten führt. Aber es gibt den Spaziergängen eine solche Vielfalt, dass seine Einführung jetzt als eine großartige Ergänzung angesehen wird. Es wäre schwierig, auf einen so geschmackvoll angelegten Boden wie Sydney-Gardens hinzuweisen. Vauxhall kann sich zwar seiner Überlegenheit in Bezug auf Brillanz, Anzahl der Lampen und Vokalisten rühmen; aber in anderer Hinsicht, als Garten betrachtet, wäre die Konkurrenz vollkommen lächerlich. Das hier gezeigte Labyrinth mit drei Pence pro Person ist ein Objekt der Neugier. Der Anreiz, es zu betreten, ist eine von Merlins Schaukeln, die nicht nur sehr prominent, sondern auch leicht zugänglich erscheint. Es könnte jedoch jede listige Person verwirren, wenn sie sich selbst und ohne Ahnung sechs Stunden lang überlassen bleibt, den begehrten Platz zu erlangen; und es ist eine ziemlich schwierige Aufgabe, wenn der Entdecker des Labyrinths die Richtung erhält, die ihm von einem Mann gezeigt wurde, der in der Schaukel stationiert ist. Die Gasthäuser und Outs, die gemacht werden müssen, messen angeblich eine halbe Meile. Wenn die Schaukel gemacht und das Geheimnis gelüftet ist, führt der Wächter dieser Art von Laube von Fair Rosamond den Besucher noch einmal in die öffentlichen Spaziergänge. Die Vielfalt, die dem Promenader immer wieder ins Auge fällt, ist wirklich attraktiv. Ein sehr reizvolles Stück Boden, wie ein von Bäumen umhülltes Bowling Green und eine kleine natürliche Kaskade aus einer Quelle, kann nicht gleichgültig passiert werden. Das Unternehmen ist im Allgemeinen von der seriösesten Beschreibung; und an einigen der Galanächte haben mehr als 4000 Personen für den Eintritt bezahlt, was 2s ist. 6d. jeder. Tatsächlich kann der anspruchsvollste Beobachter die Sydney-Gardens nicht bemängeln, die auch einen weiteren Vorteil haben, um sie den Besuchern von Bath zu empfehlen, nämlich einen Rundgang in der Umgebung für die Unterbringung von Damen und Herren zu Pferd, der schön ist und romantische Aussichten, und im Sommer staubfrei und im Winter schmutzfrei zu sein. Die Abonnementbedingungen für das Gehen gelten für einen Monat, jede Person 4s.; für 3 Monate, 7s. 6d.; und die Jahreszeit, 10s. Wenn zwei in einer Familie, jeweils 7s 6d; wenn drei oder mehr, jeweils 6s. Nicht-Abonnenten, zu Fuß, 6d. jedes Mal. Kindermädchen mit Kindern in Waffen, ein Abonnement. Herren und Familien können mit eleganten Apartments im Sydney-House untergebracht werden. Die Abonnementbedingungen für die Fahrt, ein Monat, 2s. 6d. jede Person. Drei Monate, 6s. Sechs Monate, 10s. Das Jahr, 15s. Nicht-Abonnenten, 6d. jedes Mal.
Der Großteil der historischen Informationen stammt von Das Holburne Kunstmuseum, Bath. Das Holburne Museum besitzt die Originalabzüge der Sydney Gardens von J. G. Nattes, die 1806 gemalt und in diesem Artikel reproduziert wurden. * Dieses Gedicht geht für ungefähr 10 weitere Verse weiter! Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Stöbern Sie in unserem Online Geschenkeladen, und wenn Sie Gärten mögen, dann schauen Sie sich unsere an Jane Austen Blumen Growbar

1 Kommentar

[…] was once possibly the greatest pleasure garden outside London. It boasted a labyrinth, where Jane Austen walked every day when she lived in […]

Sydney Gardens Bath Dog Walk - Outdoor Paws Bristol Juli 26, 2020

Einen Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert