Gehäkelte Handschuhe

Häkeln ist ein Verfahren zum Herstellen von Stoff aus Garn oder Faden mit einer Häkelnadel. Das Wort leitet sich vom französischen Wort "häkeln" ab und bedeutet Haken. Häkeln, ähnlich wie Stricken, besteht aus dem Ziehen von Garnschlaufen durch andere Schlaufen. Häkeln unterscheidet sich vom Stricken dadurch, dass jeweils nur eine Schlaufe aktiv ist und anstelle von Stricknadeln eine Häkelnadel verwendet wird. Mit dem folgenden Häkelmuster wird ein Paar gehäkelte Spitzenhandschuhe für die durchschnittliche Hand erstellt. Diese Handschuhe dehnen sich für die meisten Frauenhände. Durch das Waschen werden sie wieder in ihre ursprüngliche Größe gebracht. Materialien: 1 1/2 Unzen einer fein mercerisierten Häkelbaumwolle (Nr. 20); Häkelnadel aus Stahl der Größe 7; Schlauchgummi für Handgelenke. Messgerät: 6 Solomons Knoten auf 2 Zoll arbeiteten an Stahlhaken der Größe 7. Um Zeit zu sparen, nehmen Sie sich Zeit, um das Messgerät zu überprüfen. Rechter Handschuh: Verbinden Sie die Länge des Gummibandes so, dass es um das Handgelenk passt. 100 fM über das Gummiband stricken und mit einer Kettm zur ersten fM stricken. 1. Runde * Ziehen Sie die Schlaufe am Haken bis zu einer Höhe von ungefähr 1/4 "heraus und ziehen Sie eine Schlaufe durch die verlängerte Schlaufe am Haken. Führen Sie den Haken von vorne nach hinten in den hinteren Strang der gerade hergestellten Schlaufe ein und ziehen Sie eine Schlaufe durch , es gibt jetzt 2 Schlaufen am Haken, yo und ziehen Sie durch 2 Schlaufen am Haken - genannt 1 Solomons Knoten oder 1 SK -, überspringen Sie die nächsten 4 fM, 1 fM in der nächsten fM, wiederholen Sie von * 19 weitere Male. Drehen Sie nicht am Ende Anzahl der Runden. 2. Runde * 1 SK, Einsetzen des Hakens unter 2 obere Schlaufen nur der verlängerten M. 1 fM in die nächste SK der vorherigen Runde - genannt 1 fM oben -, Wiederholung von * bis zum Ende. Letzte Runde bildet SK-Pat. Formbasis von Daumen 3. Runde Als 2. Runde. 4. Runde (1 SK, 1 sc oben) zweimal in der nächsten SK- 1 SK inkl. -, * 1 SK, 1 sc oben in der nächsten SK, Wiederholung von * bis zum Ende. 5. Runde Als 2. Runde 6. Runde (1 SK, 1 sc oben) zweimal in der ersten SK, (1 SK, 1 sc oben) zweimal in der 2. SK, * 1 SK, ich sc oben in der nächsten SK, Wiederholung von * bis zum Ende. 7. Runde Als 2 .. Runde. 8. Runde (1 SK, 1 sc oben) zweimal in der ersten SK, markieren Sie diese Inc mit einem farbigen Faden, (1 SK, 1 sc oben im nächsten SK) 4 Mal, (1 SK, 1 sc oben) zweimal im nächsten SK, * 1 SK, 1 sc oben im nächsten SK, Wiederholung von * bis zum Ende. 9.-13. Runde Als 2. Runde. Für Daumen teilen 14. Runde In Pat tupfen, um direkt über der markierten Inkl. 3 SK zu positionieren, die nächsten 7 SK überspringen, 1 fM oben in der nächsten SK, die letzte M. mit einem farbigen Faden markieren, * 1 SK, 1 fM oben in der nächsten SK, rep von * bis zum Ende. 15.-20. Runde Als 2. Runde. 20 SK. Teilen Sie für den ersten Finger 21. Runde Arbeiten Sie in Pat, um direkt über der markierten M. 2 SK zu positionieren, überspringen Sie die nächsten 13 SK, 1 fM oben in der nächsten SK. Erster Finger: Nächste Runde (1 SK, ich sc Top in der nächsten SK) 8 Mal. Fortsetzung in Runden von SK auf diese 8 SK klopfen, bis der Finger 3 "vom Betteln oder der erforderlichen Länge misst. Nächste Runde Ch l, (1 sc oben in der nächsten SK, ch 1) 8 Mal. Nächste Runde 1 sc in jeder der nächsten 8 sc. Befestigen Sie es und lassen Sie ein ca. 8 "langes Garnende übrig. Fädeln Sie den Faden durch die letzte Runde und ziehen Sie ihn fest, um ihn zu sammeln. Garn sichern und dicht an der M. abschneiden. Zweiter Finger: Nächste Runde Mit der Handfläche nach oben das Garn an der Basis des ersten Fingers wieder zusammenfügen (1 SK, ich sc oben in der nächsten SK) zweimal, 2 SK, die nächsten 9 SK der letzten Runde der Handfläche überspringen, 1 sc oben in der nächsten SK, ( 1 SK, 1 sc oben im nächsten SK) zweimal, (1 SK, l sc oben in der Basis des ersten Fingers) zweimal. Fortsetzung In Runden von SK auf diese 8 SK klopfen, bis der Finger 3-1 / 4 "vom Betteln oder der erforderlichen Länge misst. Vollständig wie beim ersten Finger. Dritter Finger: Nächste Runde Mit der Handfläche nach vorne das Garn zweimal an der Basis des 2. Fingers wieder zusammenfügen (1 SK, 1 sc oben im nächsten SK), 2 SK, die nächsten 5 SK überspringen, 1 sc oben im nächsten SK, (1 SK, 1 sc oben im nächsten SK) zweimal (1 SK, 1 sc oben in der Basis des 2. Fingers) zweimal. Fortsetzung In Runden von SK klopfen Sie auf diese 8 SK, bis der Finger 3 "vom Betteln oder der erforderlichen Länge misst. Vervollständigen Sie wie beim ersten Finger. Vierter Finger: Nächste Runde Mit der Handfläche nach vorne das Garn an der Basis des 3. Fingers (1 SK, 1 sc oben in der nächsten SK) 5 Mal (1 SK, 1 sc oben in der Basis des 3. Fingers) zweimal wieder zusammenfügen. Fortsetzung In Runden SK klopfen Sie auf diese 7 SK, bis der Finger 2-3 / 4 'vom Betteln oder der erforderlichen Länge misst. Nächste Runde Ch 1, (1 sc oben in der nächsten SK, ch 1) 7 mal. Nächste Runde sc in jeder der nächsten 7 sc. Befestigen und fertig wie beim ersten Finger. Daumen Nächste Runde Mit der RS-Ausrichtung das Garn rechts von der Daumenöffnung wieder zusammenfügen (1 SK, 1 sc oben in der nächsten SK) 7 Mal (1 SK, 1 sc oben in der nächsten sc) 3 Mal über die Rückseite der Daumenöffnung (1) SK, 1 sc top im nächsten SK) 7 mal, 1 sc top im nächsten SK, überspringe den nächsten SK-1 SK dec. Fortsetzung In Runden von SK klopfen Sie auf diese 9 SK, bis der Daumen 2-1 / 2 "vom Betteln oder der erforderlichen Länge misst. Nächste Runde Ch 1, (1 sc oben in der nächsten SK, ch 1) 9 Mal. Nächste Runde 1 sc in jeder von nächste 9 sc. Befestigen und fertig wie beim ersten Finger. Manschette Drehen Sie den Handschuh um und verbinden Sie das Garn mit der RS-Seite wieder mit dem Gummiband zwischen 2 fM, das über dem Gummiband gearbeitet wird. 1. Runde 100 sc über Gummiband arbeiten, Haken zwischen vorherigem sc einführen. 2. Runde (2 SK, überspringe die nächsten 3 fM, jeweils 1 fM in den nächsten 2 fM) 20 Mal. 3. Runde (2 SK, 1 sc im Knoten zwischen 2 SK) 20 mal. 4.-6. Runde Als 3. Runde. 7. Runde * 1 SK, 7 fM im Knoten zwischen den nächsten 2 SK, Wiederholung von * bis zum Ende, mit einer Kettm zum ersten SK verbinden. Befestigen. Linker Handschuh Handfläche, Finger und Daumen wie beim rechten Handschuh bearbeiten, dann die Arbeit umdrehen. Arbeitsmanschette wie beim rechten Handschuh. Beenden: Alle losen Enden unsichtbar einweben und dicht an den M. abschneiden. Nicht drücken. Sprühen Sie die Handschuhe leicht mit Wasser ein und lassen Sie sie natürlich trocknen. Manschetten leicht mit Stärke besprühen. Sie können fertige Häkelhandschuhe online bei janeaustengiftshop.co.uk kaufen - klicken Hier.
Diese Anweisungen werden mit freundlicher Genehmigung von zur Verfügung gestellt Craftown.com. Besuchen Sie ihre Website für Hunderte anderer kostenloser Projektideen. Kaufen Sie Ihre eigenen gehäkelten Handschuhe in unserem Geschenkeladen, erhältlich in Weiß. Ecru-Handschuhe sind erhältlich bei Austentation: Regency-Zubehör.