Nähen Sie eine einfache Taillenschürze

Nähen Sie eine einfache Taillenschürze

Schürzen waren eine Notwendigkeit für die Frau des Regency Country. Kein anderer Gegenstand könnte so praktisch sein, um wertvolle Kleider sauber zu halten, aber auch um die Hände (oder Tränen) der Jungen zu trocknen und sogar um Produkte zu sammeln! Frau Austen soll in den Chawton Gardens ihre eigenen Kartoffeln gegraben haben und einen "Arbeiterkittel" über ihrem Kleid getragen haben, um es vor dem Schmutz zu schützen. Diese einfache Taillenschürze wurde von VintageApronPatterns.com angepasst und bietet Ihnen eine charmante Schürze wie die von Jane Austen (Anne Hathaway) in Jane werden. 1 1/3 Yards 45 Zoll breites Baumwollgewebe Optional zum Binden: 2 Yards 2,5 Zoll Ripsband Schürzenkörper: Schneiden Sie ein Stück Stoff 36 cm breit x 45 cm lang. Krawatten: | Schneiden Sie 4 Stücke Ihres Stoffes - 3 Zoll breit x 45 Zoll lang. Ignorieren Sie in Ihrem gekauften Band für Ihre Krawatte. Taillenschürzenkörper: Drehen Sie das Oberteil um 1/4 Zoll nach innen, drücken Sie, drehen Sie es erneut und nähen Sie nahe an der gepressten Kante nach unten. Machen Sie dasselbe für den Saum und dann für beide Seiten des Schürzenkörpers. Jetzt haben Sie Ihren Schürzenkörper fertiggestellt. Krawatte: Tun Sie dies, wenn Sie den Stoff für Ihre Krawatte verwenden. Nehmen Sie 2 der ausgeschnittenen Krawattenstücke und nähen Sie mit den rechten Seiten die 3-Zoll-Breite zusammen. Verwenden Sie eine 3/8 Zoll-Naht. Tun Sie dies beiden an. Sie haben jetzt 2 bis 90 Zoll lange Krawatten. (Ca.) Krawatten weiter: Drücken Sie bei jeder Krawatte die langen Kanten unter 1/4 Zoll nach innen. Drücken Sie die kurzen Enden unter das gleiche 1/4 Zoll und auch nach innen. Legen Sie nun die Verbindungslängen auf den falschen Seiten zusammen, stecken Sie sie fest und nähen Sie die gesamte Länge sowie die Enden nahe an der Kante. Nehmen Sie hier Anpassungen vor, damit die Krawatten sauber aufeinander liegen, bevor Sie mit dem Nähen beginnen. Oberkante des Taillenschürzenkörpers: Führen Sie einen Sammelstich von Hand aus. Zeichnen Sie den Sammelstich, bis Ihre Schürze 17 bis 20 Zoll breit ist. Falten Sie Ihren Schürzenkörper in zwei Hälften, um die Mitte zu lokalisieren, markieren Sie. Falten Sie Ihre Krawatte oder Ihr Band in zwei Hälften, um die Mitte zu lokalisieren. Platzieren Sie die Mitte der Krawatte an der Markierung des Mittelschürzenkörpers. Denken Sie daran, dass dies Ihre Krawatte ist. Bewahren Sie diese am oberen Rand des Körperteils auf. Wenn Sie auf die Innenseite Ihrer Schürze schauen, glätten Sie die Rillen, damit sie nach dem Anbringen der Krawatte oder des Bandes so glatt wie möglich sind. Lassen Sie alles innen glätten, überprüfen Sie Ihr Maß mehrmals, um sicherzustellen, dass Sie die 17-20 Zoll beibehalten, und stellen Sie sicher, dass Sie an beiden Enden die gleiche Länge der Krawatten haben, indem Sie die Mitte Ihrer Krawatte überprüfen. Stecken Sie die Krawatte fest und nähen Sie langsam sowohl die Oberkante als auch die Unterkante an.

Einen Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert