So Jane: Handwerk und Rezepte für ein Austen-inspiriertes Leben, eine Rezension

Dieses Weihnachten erhielt ich eine Kopie von Hollie Keiths Buch, So Jane: Handwerk und Rezepte für ein Austen-inspiriertes Leben. Dieses kleine Buch ist gefüllt mit Projekten, Rezepten und Geschenkartikel Ideen, um jeden Aspekt Ihres Zuhauses und Lebens zu füllen. Während die meisten Projekte keine Reproduktionen aus der Austen-Ära sind, handelt es sich um moderne Interpretationen, die die Vergangenheit im Auge behalten. Skurril und romantisch in der Natur, gibt es Kunsthandwerk und Rezepte für jedes Alter und Geschicklichkeitsniveau, zusammen mit einer Vielzahl von Medien zur Auswahl. So JaneHandgenähte, neuartige Themen Tischsets teilen Seiten mit zierlichen, applizierten Eiercosies. Ich ♥ Darcy Kissen und Rosen duftende Seifen teilen Raum mit Spitzenschürzen, Kränze und Buchmarken. Vintage-Schätze, neu erfunden "in einem Stil völlig neu" und neu auf dem Markt Funde werden mit traditionellen Handwerksbedarf kombiniert, so dass jedes Projekt auf Ihre persönlichen Launen und Komfort-Niveau zugeschnitten werden kann. Muster und Vorlagen, die auf der Rückseite des Buches bereitgestellt werden, nehmen das Rätselraten aus jedem Satz von Anweisungen, während Schritt für Schritt Fotos Sie durch jede Schwierigkeit führen. Die Rezepte in diesem Buch wurden von Jennifer Adams kuratiert, keine Austen Newcomerin selbst. Jennifer ist die Autorin von Bemerkenswert Jane: Bemerkenswerte Zitate über Jane Austen sowie die Kleine Fräulein Austen Baby Lit Board Bücher, herausgegeben von der gleichen Firma (Gibbs-Smith). Hier werden ihre 32 Rezepte, inspiriert von Jane Austens Romanen und Dementorei, in Kapitel mit entsprechendem Kunsthandwerk aufgeteilt und beinhalten Frühstück, Teezeit, Abendessen, Picknick, Ball und Cottage inspirierte Mahlzeiten. Die Fotografien von Susan Barnson Hayward sind wirklich die sprichwörtlichen tausend Worte wert und machen aus diesem lustigen kleinen Buch ein Kunstwerk. Jede Seite zeigt mehrere inspirierende Fotografien nicht nur von fertigen Lebensmittel- und Handwerksprojekten, sondern auch von einzelnen Schritten auf dem Weg, was sie sowohl zu einem schönen Ausstellungsstück als auch zu praktischen Anleitungen macht. Im Großen und Ganzen werden Sie feststellen, dass dies ein Buch ist, an das Sie sich immer wieder wenden, wenn auch nur zur reinen Freude, durch ihre glänzenden, wunderschönen Seiten zu blättern. Es wird Sie, wie der Titel angibt, zu einer Jane Austen Denkweise inspirieren und Sie ermutigen, nicht nur Ihre eigenen Kunstwerke zu machen, sondern Werkzeuge und Vorräte in alltäglichen Gegenständen zu sehen und sie in neue Stücke zu verwandeln, um Ihr Zuhause zu verschönern und als Geschenke zu teilen. So Jane ist jetzt im Jane Austen Gift Shop erhältlich Hier.
Laura Boyle ist fasziniert von allen Aspekten des Lebens von Jane Austen. Sie ist Inhaberin von Austentation: Regency Zubehör, die individuelle Hüte, Motorhauben, Reticules und mehr für Kunden auf der ganzen Welt. Kochen mit Jane Austen und Freunden ist ihr erstes Buch. Ihre größte Freude ist die Zeit, die sie in ihrem Haus mit ihrer Familie verbringen kann (1 erstaunlicher Ehemann, 4 entzückende Kinder und ein sehr seltsamer Hund.)

Einen Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert