Überzeugende Daten

Gehen Sie direkt zum Überzeugungskalender Wentworths Der Kalender unterstützt Überzeugung zeigt, dass sich der Roman in einem stark unvollendeten Zustand befindet; dass das Buch die gleiche Art von versteckter ironischer Geschichte haben sollte, die wir erst am Ende eines dritten Bandes herausfinden sollten. Da Anne keine Gelegenheit hatte, Lady Russell die Wahrheit über Mr. Elliot zu sagen, sollten wir sowohl für Anne Elliot als auch für Frederick Wentworth einen Dienstag voller intensiver Demütigung und Umkehrung haben (entweder auf einer von Lady Russell organisierten Kartenparty oder bei einem Treffen bei eine Aufführung eines Stücks, das Charles für einen Dienstagabend in Bath gekauft hat). Wir sollten erfahren, dass Frau Clay und Herr Elliot eine längerjährige Beziehung hatten, als Frau Smith weiß. So wie es aussieht, sagt Anne Elliot mehr als einmal, dass das Verhalten von Herrn Elliot keinen Sinn ergibt. Wir sollten mehr darüber erfahren, warum er auf der Party in Lyme war und warum er sie so ansah. Wir sollten herausfinden, was in dem Paket war, das er für Frau Clay in Bath lieferte; warum sie so sehr darauf aus war, mit ihm gehen zu wollen; wohin er ging; was sie in der Nähe des White Hart besprachen, als sie von Mary Musgrove ausspioniert wurden. Was die Bewegung in der Zeit betrifft, so ist sie etwas inkonsistent in der Art von Mansfield Park. Bis Anne in Bath ankommt, ist die Zeit oft unbestimmt. Sobald sie ankommt, findet man eine Zeitlinie, die so exquisit nachgezeichnet ist wie die Zeitlinien von S & S, P & P, NA und einem Großteil von MP (MP bewegt sich aufgrund der Verwendung von Briefen in den ersten zwei Dritteln des Jahres anders dritter Band). Mein Kalender zeigt auch, dass Ereignisse bereits nach unseren Romanstopps geplant waren. Was wir haben, ist ein Roman, der plötzlich zu Ende ging. Ein Vorhang zog sich mitten in einem Stück herunter, dessen weitere Handlungen auf der Bühne unseres Autors in Bereitschaft waren, aber noch nicht dramatisiert wurden. Erstens gibt es die lange Sequenz, die der Eröffnung des Romans vorausgeht, die Austen jedoch in Übereinstimmung mit den realen Ereignissen in den Napoleonischen Seekriegen ausgearbeitet hat. Wir können sehen, wie Austen sich die Zusammenhänge der Zeit von Annes Romanze mit Wentworth und den folgenden 8 Jahren vollständig vorgestellt hatte. Was folgt, ist ein Kalender nicht für die erste Hälfte des Buches, sondern für die ersten siebzehn Kapitel des Romans. Beachten Sie alle unbestimmten Zeitintervalle. Erst im 6. Kapitel von Band 2 wird die Zeit bestimmt; Im ersten Satz dieses Kapitels ("Es war Anfang Februar und Anne war einen Monat in Bath ...") bewegen wir uns plötzlich in den fein ausgearbeiteten Zeitabläufen, die für S & S charakteristisch sind (ab dem sechsten Kapitel.) Dort finden wir diesen Satz, der die Zeile von wiedergibt Überzeugung: "Es war sehr früh im September" (VI: 24). Diese intensiv vorgestellte Art, mit der Kalenderzeit umzugehen und in die innere Welt der Vorstellungszeit der Heldinnen jedes Buches hineinzugleiten, beginnt mit der Eröffnung von P & P, NA (sobald Catherine Bath erreicht) und MP (sobald die Crawfords ankommen und wir ankommen in Sotherton an einem Mittwochmorgen im August - 3. August, wenn das Jahr 1808 ist, wie ich denke). Die unbestimmte Zeit, die wir in den ersten 2/3 von haben Überzeugung ist charakteristisch für Emma überall mit dem Unterschied, dass Emma wird an bestimmten Tagen konsequent auf Null setzen, um einen spielerischen Kalender zu erstellen, der mit den Kirchen- und Volksfesten des Jahres übereinstimmt. Was ist anders? Überzeugung ist die Inkonsistenz.

Zusammenfassung und abschließende Kommentare

  1. Wie bei Emma Im ersten Teil des Buches bewegen wir uns weiter und konzentrieren uns plötzlich auf einen Moment in der Zeit. Es gibt eine aussagekräftige Zeit nach Jahreszeiten: Möbel mit 4 Sommerkleidern und 2 Kindern; gegebene Szenen als Inbegriff oder typisch, anstatt in einer bestimmten Zeit oder einem bestimmten Ort verwurzelt zu sein. Wieder wie bei Emma Das Gerüst ist da und Austen weiß, wo sie sich in der Kalenderzeit befindet, lässt uns aber nur wissen, wann es ihrem Zweck entspricht. Sie hat gelernt, einen Dialog als stattgefunden zu bezeichnen, ohne ihn in einer Kalenderzeit spezifisch verankern zu müssen. Eine merkwürdige formelhafte Wiederholung der Zeit erzeugt einen Effekt der Nostalgie Emma für diese Zusammenfassung, weil es direkt vorher geschrieben wurde Überzeugung und sollte daher einen ähnlichen Reifegrad aufweisen. Wenn ich recht habe, würden wir am Ende des dritten Bandes Dinge finden, die endlos neu gelesen werden könnten Überzeugung ironisch und ein verstecktes Geheimnis. Die beiden Romane wären sich sehr ähnlich, außer dass letzterer abgeschnitten ist. Die Verwendung der Zeit in der zweiten Hälfte des Buches spiegelt eine weniger flexible Verwendung der Zeit wider, die in Austens ersten vier Romanen zu finden ist. In der Eröffnungssequenz würde sie entweder nach der Art von Doppelzeit greifen, in der wir uns befinden Emma oder kehren Sie schließlich zu ihrer früheren Art des Planens zurück.
  2. Einige der Inkonsistenzen:Es gibt eine Reihe von Inkonsistenzen und Widersprüchen. Einige mögen absichtlich sein (Herr Elliot berücksichtigt keine zusätzlichen 2 Wochen, die er nach Lyme und bevor er nach Bath kam, verbracht hat; er sagt, er sei nur 24 Stunden dort gewesen, Frau Smith sagt, ihr Klatsch habe ihr gesagt, er sei ein oder zwei Tage vor Weihnachten gekommen ). Einige Bereiche wurden nicht korrigiert, was darauf hindeutet, dass sie wieder korrigiert wurde und das Gerät keine narrensichere Krücke war, sondern vielmehr eine Möglichkeit, den Traum in einem Rahmen der Realität zu verankern, den wir alle beobachten: die ganze Woche ab dem Zeitpunkt der Die Konzertparty zu Wentworths Offenbarung seines Herzens weist zahlreiche Widersprüche auf.
  3. Die Kalender von Austens letzten beiden Romanen fanden bei Chapman wenig Beachtung. Er hat das bemerkt Überzeugung beginnt im Sommer 1814 und schlug eine Kartierung für den Teil des Romans vor, der in Bath stattfindet. Wie ich in meiner Kartierung zeige, gibt es in dem Roman eine tägliche Abrechnung der Zeit innerhalb genau gezeichneter Wochen im Februar 1815. Er bemerkte auch, dass die Anzahl der unbestimmten Interna in Emma und Überzeugung fühlen sich ähnlich und sind häufiger als in Austens anderen vier Romanen, was darauf hindeutet, dass diese Kapitel von Überzeugung die in Uppercross und allen liegen Emma kann gegen die saisonalen Veränderungen von einem Jahr ausgerichtet werden.

Literaturverzeichnis:

So wie die Bibliographie ist, schließe ich sie ein:
  • Chapman, NA & P. 302-4.
  • Jo Modert, "Chronologie in den Romanen", Die Jane Austen Begleiterin, edd. J. David Gray, A. Walton Litz und Brian Southam (New York: Macmillan, 1986), 58.
Gehen Sie zum Überzeugungskalender Ellen Moody, Dozentin für Englisch an der George Mason University, hat die bislang genauesten Kalender für Jane Austens Arbeiten zusammengestellt. Ihre Arbeit stammt aus einer Vielzahl von Quellen, einschließlich der ursprünglichen Chapman-Kalender und der historischen Almanache. Sie wurde als die gründlichste und mit Sicherheit umfassendste aller Austen-Kalender anerkannt. Sie hat Zeitpläne für jeden der sechs Romane und die drei unvollendeten Romanfragmente erstellt. Einer der Kalender wurde als "Ein Kalender für" veröffentlicht Sinn und Sensibilität"in der Herbst 2000 Ausgabe der Philological Quarterly. Um mehr von ihrer Arbeit an Austen zu sehen, besuchen Sie ihre Website, um zu finden Essays über Mansfield Park Eine Kopie eines veröffentlichten Aufsatzes über die Verfilmungen von Jane Austens Romanen, Und mehr! Informationen darüber, wie Ellen ihre Kalender erstellt hat, Klicke hier Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Besuchen Sie unseren Geschenkeladen und Flucht in die Welt von Jane Austen.