Zum Inhalt springen

Jane Austen News - Ausgabe 149

Was sind die Jane Austen News diese Woche?


Verlorene Fotos von Jane Austens Nichten

Verlorene Fotos von Jane Austens Nichten und Neffen wurden in einem alten Fotoalbum entdeckt, das bei eBay gekauft wurde. Karen Levers, 51, kaufte das Buch mit viktorianischen Fotografien für 1.000 USD (780 GBP) bei eBay und erwartete, dass es voller Bilder von Aristokraten des 19. Jahrhunderts sein würde. Stattdessen fand sie es mit Fotos von Jane Austens Nichten und Neffen gefüllt. Das Album wurde von Lord George Augusta Hill zusammengestellt, einem Aristokraten, der zwei von Jane Austens Nichten, Cassandra und Louisa, heiratete, die beide Töchter ihres älteren Bruders Edward waren.       Was für ein Fund! Historiker untersuchen derzeit das Album und es besteht die Hoffnung, dass es in Zukunft eine Ausstellung der Fotos geben wird.

Die Freude, an Büchern festzuhalten Aufräumguru Marie Kondo, deren neueste Serie Mit Marie Kondo aufräumen wurde gerade zu Netflix hinzugefügt und ist im Großen und Ganzen ein ausgezeichneter Berater, wenn es darum geht, Ihr Haus und Ihr Leben zu entstören, um Ruhe zu bringen. Ihr Rat ist, dass wenn Sie sich ängstlich und außer Kontrolle fühlen, es weniger hilfreich sein kann, Ihr Zuhause weniger als Trinkgeld zu betrachten. In einer Folge der neuen Netflix-Serie hilft Kondo jedoch zwei männlichen Schriftstellern, ihr sehr aufgeräumtes Zuhause zu räumen. Ihre Entscheidung über ihre Büchersammlungen, dass „Bücher ein Spiegelbild unserer Gedanken und Werte sind“ und dass sie auf der Grundlage von „Werden diese Bücher für Ihr zukünftiges Leben von Vorteil sein?“ Entscheiden soll, ob sie sie behalten oder loswerden sollen. war nicht einer, der von Buchliebhabern gut aufgenommen wurde. Eine begeisterte Leserin, die Twitter besuchte, um ihre Ablehnung zu äußern, war Anakana Schofield:
Der Tweet wurde viral und hatte über 25.000 Antworten. Davon sagte Schofield in einem Artikel, für den sie zu diesem Thema schrieb Der Wächter"65% stimmen mir zu, 20% stimmen nicht zu, 3% glauben, wir streiten uns um eine Fußballmannschaft, und 5% bestehen darauf, dass Kondos Position viel nuancierter ist, als ich zugetraut habe."
Bücher spiegeln nicht unsere Gedanken und Werte wider, da sie meistens die anderer widerspiegeln, sei es Lolita, Mrs. Dalloway oder Snoopy. [...] Die Frage, ob meine Bücher für mein zukünftiges Leben von Vorteil sein werden, erfordert eine Biblio-Telepathie, die ich nicht besitze. Erfolg besteht letztendlich darin, Ihre ungelesenen Bücher tatsächlich zu lesen oder sie zumindest so lange festzuhalten, dass sie die Chance haben, Sie zu befriedigen, unzufrieden zu machen oder zu dementieren. Ungelesene Bücher werden als Lesefutures angesehen, kein Hinweis auf ein Scheitern.
Wir dachten, dies sei eine ausgezeichnete Alternative, wenn es um Bücher geht und ob man sie behalten soll oder nicht. Wir unterstützen auch die Schlusserklärung von Schofield voll und ganz:
Anstatt Kondos Regeln zu folgen, möchte ich einen anderen vorschlagen: Es sollte obligatorisch sein, dass alle Wohnräume mit eingebauten Bücherregalen ausgestattet sind. (Und eine Hängematte.)

Worte, die wir lieben Diese Woche sind wir beim Zusammenstellen der Jane Austen News auf einen ausgezeichneten Artikel aus dem Magazin gestoßen Papierstadt. Darin wurden verschiedene Mitglieder des Magazinteams gebeten, ihre Lieblingswörter / -wörter zu benennen, die sie teilen möchten - als eine Art "Wort des Tages" -Übung, nur mit einer persönlicheren Note. Dies waren einige unserer Favoriten:

Wort des Tages? Ich liebe es, neue Wörter zu entdecken. Normalerweise finde ich einige neue, wundervolle Wörter, wenn ich Bücher von englischen Schriftstellern lese.

Meine neueste Entdeckung und mein Wort des Tages ist Palimpsest. Bedeutungein Manuskript oder ein Stück Schreibmaterial, auf dem die Originalschrift entfernt wurde, um Platz für andere Schriften zu schaffen, von dem jedoch Spuren übrig bleiben.

Linda Kenney, Kundenbetreuerin

Für meine Antwort werde ich mich vielleicht auf Alliteration konzentrieren und mir heute nur wenige erlauben, beginnend mit dem Buchstaben v:unersättlich, vapid, Wahrhaftigkeit, ärgerlich, vehement.

Billy Fong, Kultur- und Stilredakteur

Ein Parvenu ... "jemand, der kürzlich oder plötzlich zu einer ungewohnten Position des Reichtums oder der Macht aufgestiegen ist und noch nicht das damit verbundene Prestige, die Würde oder die Art und Weise erlangt hat."

Rebecca Sherman, Redakteurin für Wohndesign.

Mein Wort ist Kaugummi. Ich wurde an dieses Wort erinnert, nachdem ich The Holiday gesehen hatte. Es ist ein Wort, das ich 2019 verwenden und mehr verkörpern möchte.

Maggie Wilson,Manager für Veranstaltungen und Partnerschaften

Nun kommt die Frage, die wir stellen mussten; Was sind einige Ihrer Top-Wörter zum Teilen?

Die empfohlene Lektüre dieser Woche Die empfohlene Lektüre dieser Woche ist ein Buch, von dem Sie wahrscheinlich schon etwas gehört haben, wenn Sie den Buchpreisen folgen. Es stammt von der 27-jährigen irischen Schriftstellerin Sally Rooney, die mit dem Buch den Costa Novel Award (die jüngste Person, die jemals den prestigeträchtigen Preis gewonnen hat) gewonnen hat. Es wurde außerdem 2018 mit dem Specsavers National Book Award ausgezeichnet und für den Man Booker Prize 2018 ausgezeichnet. Das betreffende Buch heißt Normale Leute und es ist Rooneys zweites Buch. Normale Leuteist eine Liebesgeschichte über das Erwachsenwerden, von der die Richter des Costa Novel Award sagten, sie würde "jeden Leser elektrisieren". Das Buch handelt von Connell und Marianne, die beide in derselben Stadt im ländlichen Irland aufwachsen. Die Ähnlichkeiten enden jedoch dort; Sie kommen aus sehr unterschiedlichen Welten. Das heißt, beide bekommen Studienplätze an der Universität in Dublin, und eine Verbindung, die trotz des sozialen Gewirrs der Schule zwischen ihnen gewachsen ist, hält bis in die folgenden Jahre an.Normale Leute ist jetzt der Favorit, um Ende des Monats den Costa-Preis für das Gesamtbuch des Jahres zu gewinnen.
Es ist der erste Roman, den ich gelesen habe, der überzeugend festgehalten hat, was es heißt, heute jung zu sein: oft überausgebildet, neurotisch, etwas zu selbstbewusst.

Guardian Reviewer, Sian Cain

Wir haben es geliebt, es in den Jane Austen News zu lesen und dachten, es könnte Ihnen auch gefallen.

Jane Austen Day mit Charlotte Jane Austen Nachrichtenist unsere wöchentliche Zusammenstellung von Geschichten über oder im Zusammenhang mit Austen. Hier werden wir eine Vielzahl von Artikeln vorstellen, darunter Bastelanleitungen, Rezensionen, Nachrichten, Artikel und Fotos aus der ganzen Welt. Wenn Sie Ihre Geschichte aufnehmen möchten, bittekontaktiere unsmit einer Pressemitteilung oder Zusammenfassung zusammen mit einem Link. Du kannst auchEinzigartige Artikel einreichenzur Veröffentlichung in unserem Online-Magazin. Verpassen Sie nicht unsere neuesten Nachrichten -werde Jane Austen Mitgliedund erhalten jede Woche eine Zusammenfassung von Geschichten, Artikeln und Jane Austen-Nachrichten. Sie können auch auf unser Online-Magazin mit über 1000 Artikeln zugreifen, Ihr Wissen mit unserem wöchentlichen Quiz testen und Angebote in unserem Online-Geschenkshop erhalten. Außerdem erhalten neue Mitglieder einen exklusiven 10% Rabatt-Gutschein für den Online-Geschenkeladen

2 Kommentare

I love forward to visiting Bath this Saturday, hopefully I will be able to see where Jane and Cassandra lived (and the Jane Austen gift shop!)

chapterette Juli 26, 2020

That photo album was an amazing find! I especially liked seeing Fanny, as she was so close to her aunt.

QNPoohBear Juli 26, 2020

Einen Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert

x