Jane Austen News - Ausgabe 59

Was sind die Jane Austen News diese Woche?

Mr Bennet seit zehn Jahren bei uns !!! Unser Herr Bennet (A.K.A. Martin, unser Begrüßer, der alle unsere Besucher im Jane Austen Center begrüßt) ist seit zehn Jahren bei uns! Um dies zu feiern, haben wir eine kleine Überraschung für ihn arrangiert ... [einbetten] https://www.facebook.com/JaneAustenCentreBath/videos/1250903998291355/[/embed]
10 Orte, die man gesehen haben muss für Literaturliebhaber

The Telegraph haben kürzlich ihre zehn besten Literaturreisen veröffentlicht, die Literaturliebhaber in diesem Jahr unternehmen sollten. Zum Glück eine Tour durch Jane Austens England war auf der Liste ... aber nur auf Platz fünf! Obwohl dieses Jahr Jane Austen 200 ist und im ganzen Land Veranstaltungen stattfinden, um zu feiern!

Also, wer hat sie in den Top Ten geschlagen?

An erster Stelle stand eine 10-tägige literarische Pilgerreise in die Heimat von García Márquez, bei der die Orte besucht wurden, die am meisten mit seinem Leben und Werk zu tun haben. (In diesem Jahr wird der 50. Jahrestag der Veröffentlichung von gefeiertHundert Jahre Einsamkeit(1967).) Auf Platz zwei war eine Tour durch Shakespeares England. Bei Nummer drei war eine Tour über die Insel Sodermalm im Zentrum von Stockholm; auf den Spuren von Mikael Blomkvist und Lisbeth Salander, den beiden Hauptfiguren von Steig LarssonDas Mädchen mit dem Dragon Tattoo Serie An vierter Stelle fand dann ein japanischer Rundgang statt, bei dem der legendäre Reisebericht des Haiku-Dichters Matsuo Basho aus dem 17. Jahrhundert nachgebildet wurdeDie schmale Straße in den tiefen Norden. Während dies alles nach großen Fluchten klingt, hätte Janes 200-jähriges Jubiläum sie sicherlich weiter nach oben bringen sollen?!

Sanditon Konferenz
Apropos 200-jähriges Jubiläum: Eine Konferenz am Trinity College in Cambridge vom 29. bis 31. März dieses Jahres feiert das 200-jährige Bestehen der Komposition von Jane Austens unvollendetem Roman.Sanditon. Jane begann zu schreibenSanditonim Januar 1817 und das Manuskript endet mit dem 18. März. Austen starb vier Monate später am 18. Juli. Die Konferenz widmet sich der Erörterung einer Vielzahl von Themen im Zusammenhang mit Jane Austens letzter Arbeit. Besonderes Augenmerk wird auf das Manuskript von gelegtSanditonund Austens Kompositionsprozesse sowie zur Rezeption und Textgeschichte vonSanditonin Bezug auf Editionen, Anpassungen und Fortsetzungen. Beiträge zu thematischen, historischen, stilistischen und biografischen Themen sind eingeladen. Die Konferenz findet am Trinity College in Cambridge statt. Geplante Besuche des King's College und der Austen-Ausstellungen in der Universitätsbibliothek in Cambridge und an der English Faculty in Cambridge. Weitere Informationen zur Konferenz finden Sie hier Hier.

Nur Janes Ring. Keine große Sache (?!)
Nicky Gottelier, Ur-Ur-Ur-Ur-Ur-Nichte von Jane Austen, hat kürzlich in einem Interview für Fox 'neueste gesprochen Jane Austens RingFolge von Seltsame Vererbung mit Jamie Colby über den Aufruhr, der verursacht wurde, als sie das verkaufte Gold und Türkis Ring von Jane. Nicky erbte und hielt den Ring mehr als 30 Jahre lang in einer Kommode versteckt. Sie erbte den Ring 1981 von ihrem Vater - verstaute ihn dann, während sie ihre beiden Söhne großzog. "Ich konnte es nicht raus haben. Wir hatten zwei kleine Jungen und viele Leute kamen ins Haus. Alles hätte passieren können. In jeder Hinsicht wurde es lange Zeit ziemlich gut vergessen. “ Da keiner von Nickys Söhnen besonders daran interessiert war, das Erbstück zu behalten, beschloss sie, es zu verkaufen. „Ich dachte, es hat keinen Sinn, für immer daran festzuhalten.“ Als Nicky den Ring dann zur Auktion stellte (erstaunlicherweise sagt sie, sie hätte nie gedacht, dass er ein nationaler Schatz sein könnte!), Verkaufte er für ungefähr 250.000 USD an den ehemaligen amerikanischen Idol Kelly Clarkson. Die britische Regierung trat jedoch sofort ein, erklärte den Ring zum nationalen Schatz und stellte den Verkauf ein. Bei den Jane Austen News konnten wir uns nicht vorstellen, uns von einem so erstaunlichen Stück Austen-Geschichte zu verabschieden denke, dass es so lange in einer Schublade liegen und "ziemlich gut vergessen" sein könnte!

Jane Austen hatte Upside Down Wallpaper!

Fragmente fehlerhafter Tapeten, die in den Ecken von Jane Austens ehemaligem Haus entdeckt wurden, haben den Kuratoren nahegelegt, dass ein Teil des Papiers versehentlich verkehrt herum aufgehängt wurde!

Als kürzlich Änderungen am Haus in Chawton vorgenommen wurden, wurden handbedruckte Motive mit Fehlern gefunden. Daher glauben die führenden Tapetenspezialisten Hamilton Weston, dass sie "Sekunden" waren. Was nicht verwunderlich wäre, da Tapeten zu dieser Zeit ein teurer Luxus waren und stark besteuert wurden. Daher wird angenommen, dass die Familie Austen, die nicht reich war, das Papier möglicherweise billig gekauft hat. Leider bedeutete es, dass es schwierig war, richtig zu hängen ... Kuratorin Mary Guyatt sagte:
Es gibt ein zentrales Motiv, das ein bisschen wie eine Spinne aussieht - das sollte dort einen Rosenknospen haben. Die Person, die das Papier aufgehängt hatte, hatte das nicht weiter. Wenn es dort gewesen wäre, hätte er sofort verstanden, wie es sein sollte.

Sinn und Sinnlichkeit Cottage verkauft Ein Devon Cottage, das 1995 in der Verfilmung von Sinn und Sensibilität mit Hugh Grant und Emma Thompson wurde gerade an einen Mystery-Künstler verkauft. Warren Cottage an der Mündung des Flusses Yealm war Teil des Landgutes des Bankiers Edward Baring, Lord Revelstoke. Es war ursprünglicheingebautdie 1880er Jahre für den Kaninchenhalter des Anwesens, daher der Name. Der Künstler, der es gekauft hat, hat es jedoch nicht gekauft, weil es mit der Austen-Adaption verbunden ist. Stattdessen haben sie sich sofort in das denkmalgeschützte Gebäude verliebt, das sich durch seine historischen Merkmale, die Atmosphäre und das sich ständig ändernde Licht entlang der Kutschenfahrt auszeichnet. Wir können nicht für das sich ständig ändernde Licht sprechen, aber abgesehen von der Anziehungskraft seiner Filmkredite können wir bei den Jane Austen News nicht über die Aussicht hinwegkommen, die es hat! Stellen Sie sich vor, Sie wachen jeden Tag damit auf!

Jane Austen Day mit Charlotte Jane Austen Nachrichtenist unsere wöchentliche Zusammenstellung von Geschichten über oder im Zusammenhang mit Jane Austen. Hier werden wir eine Vielzahl von Artikeln vorstellen, darunter Bastelanleitungen, Rezensionen, Nachrichten, Artikel und Fotos aus der ganzen Welt. Wenn Sie Ihre Geschichte aufnehmen möchten, bittekontaktiere unsmit einer Pressemitteilung oder Zusammenfassung zusammen mit einem Link. Du kannst auchEinzigartige Artikel einreichenzur Veröffentlichung in unseremJane Austen Online Magazin. Verpassen Sie nicht unsere neuesten Nachrichten -werde Jane Austen Mitgliedund erhalten jede Woche eine Zusammenfassung von Geschichten, Artikeln und Nachrichten. Sie können auch auf unser Online-Magazin mit über 1000 Artikeln zugreifen, Ihr Wissen mit unserem wöchentlichen Quiz testen und Angebote in unserem Online-Geschenkshop erhalten. Außerdem erhalten neue Mitglieder einen exklusiven 10% Rabatt-Gutschein für den Online-Geschenkeladen.

Einen Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert