Havest Jellies: Hartshorn, Cranberry und Orange

Es war ein sehr angenehmer Besuch. Es gab alles, um es so zu machen - Freundlichkeit, Unterhaltung, Abwechslung, ohne Sorge oder Kosten ... wir saßen still und redeten bis 10, als ... wir uns in die Umkleidekabine verteilten, um unsere Torte und unser Gelee zu essen. Jane Austen an Cassandra Sonntag, 26. Juni 1808
Die Herstellung von Gelee (keine Marmelade, sondern eine geformte Gelatine) war während der Regentschaft eine komplizierte Aufgabe. Zwei Arten von natürlicher Gelatine waren Hartshorn (aus dem Horn eines Bockes) und Isinglass - eine reine Gelatine, die aus der Luftblase des Störs und bestimmter anderer Fische hergestellt wurde. Diese mögen jetzt schwer zu finden sein, aber klare Gelatine ist leicht verfügbar. Diese Rezepte verwenden Früchte, die am häufigsten im Herbst erhältlich sind.

Hartshorn Jelly Hartshorn 4 China Orangen Wasser 2 Zitronen ½ Pfund Zucker 6 Eier Köcheln Sie acht Unzen Hartshorn-Späne mit zwei Liter Wasser zu einem; abseihen und mit den Rinden von vier China-Orangen und zwei dünn geschnittenen Zitronen kochen; Nach dem Abkühlen den Saft von beiden, ein halbes Pfund Zucker und das Weiß von sechs zu einem Schaum geschlagenen Eiern hinzufügen. Lassen Sie das Gelee drei oder vier Mal kochen, ohne sich zu rühren, und geben Sie es durch einen Geleebeutel. Cranberry Jelly Isinglass Gelee Cranberrysaft Zucker Machen Sie ein sehr starkes Isinglass Gelee. Wenn es kalt ist, mischen Sie es mit einer doppelten Menge gepressten Cranberrysaft ... und kochen Sie es auf; dann in eine Form abseihen. Der Zucker muss ein guter Laib sein, sonst ist das Gelee nicht klar. Orangengelee 3 Sevilla Orangen 3 China Orangen Wasser Isinglass Reiben Sie die Schale von zwei Sevilla- und zwei China-Orangen sowie zwei Zitronen; Drücken Sie den Saft von jeweils drei aus und geben Sie ihn ab. Fügen Sie den Saft zu einem Viertel Pint Wasser hinzu und kochen Sie, bis er fast süß ist. Halten Sie einen Liter Isinglass-Gelee mit zwei Unzen bereit; lege den Sirup dazu und koche ihn einmal auf; Das Gelee abseihen und stehen lassen, bevor es in die Form gegeben wird. Aus dem alten Kochbuch Orangengelee-Rezept (modern) 1 Esslöffel granulierte Gelatine 1/2 Tasse Zucker 1 Tasse Orangensaft 1/4 Tasse kaltes Wasser 1 EL Zitronensaft 1/2 Tasse kochendes Wasser Lassen Sie die Gelatine mindestens fünfzehn Minuten (bis alle) im kalten Wasser stehen das Wasser wird absorbiert); fügen Sie das kochende Wasser und den Zucker hinzu und rühren Sie, bis sich die Gelatine und der Zucker aufgelöst haben; etwas abkühlen lassen, Orangensaft dazugeben und in Tassen verwandeln. Beiseite stellen, um kalt und fest zu werden. Mit Sahne oder gekochtem Pudding servieren. Eingemachte Pfirsiche oder Birnen, gekochte Pflaumen oder Feigen oder Nussfleisch, auch Orangenabschnitte, von denen die Membran entfernt wurde, oder Bananenscheiben können in das Gelee eingegossen werden. Zu jedem knappen halben Liter Flüssigkeit wird ein Esslöffel Gelatine benötigt. Cranberry Jelly Rezept Kochen Sie einen Liter Preiselbeeren und eine Tasse Wasser in einer abgedeckten Schüssel fünf oder sechs Minuten. Dann mit einem Stößel durch ein feines Sieb drücken. Zwei Tassen Zucker einrühren; und ohne Wiedererhitzen die Mischung in eine Form verwandeln. Kehren Sie nicht zum Feuer zurück, nachdem der Zucker hinzugefügt wurde, sonst wird die Mischung nicht geleigen. Die starke Säure der Cranberry in Verbindung mit hoher Hitze "spaltet" den Zucker und stört den Gelierprozess.
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Stöbern Sie in unserem Geschenkeladen unter janeaustengiftshop.co.uk für Regency Rezeptbücher!

Einen Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert