Der Strohhutmacher

Die Kunst des Strohhutmachers

Mode hatte schon immer ihren Preis und in der Regentschaft war keine Ausnahme. Das Accessoire du Jour war natürlich die Motorhaube, und eine Armee von Platten und Hutmachern hielt die Mode der damaligen Zeit in einer Vielzahl von Hüten und Mützen. Stroh war ein weit verbreitetes Medium und wurde von Männern, Frauen und Kindern getragen. Livorno-Hauben, von denen Sie oft hören, wurden in Livorno, Italien (die Stadt wurde auf Englisch als Livorno bekannt) aus Stroh hergestellt, das speziell behandelt wurde, um ein schönes gebleichtes Weiß zu erhalten. Hier ist ein Auszug aus dem Handwerk eines Strohhutmachers aus Das Buch des Handwerks oder die Bibliothek der nützlichen Künste, gedruckt von Jacob Johnson im Jahr 1807. Es gibt nur wenige Manufakturen im Königreich, in denen so wenig Kapital benötigt wird, oder das Wissen über die Kunst, das so schnell erworben wurde, wie das der Strohbeschichtung. Ein Guinea reicht für den Kauf der Maschinen und Materialien aus, um 100 Personen für mehrere Monate zu beschäftigen. Der in der Platte dargestellte Strohhutmacher wird nur zum Herstellen von Hüten verwendet, nachdem das Stroh geflochten oder plattiert wurde. Das Stroh wird an den Fugen geschnitten und die äußere Hülle entfernt, es wird gleich groß sortiert und zu Bündeln von acht oder zehn Zoll Länge und einem Fuß Umfang zusammengesetzt. Sie müssen dann in Wasser getaucht und ein wenig geschüttelt werden, um nicht zu viel Feuchtigkeit zurückzuhalten. und dann sollen die Bündel an ihren Rändern in eine Schachtel gelegt werden, die nahe genug ist, um die Verdunstung von Rauch zu verhindern. In der Mitte der Schachtel befindet sich eine irdene Schale mit in kleine Stücke zerbrochenem Schwefel: Diese wird in Brand gesetzt, und die Schachtel wird abgedeckt und mehrere Stunden im Freien aufbewahrt. Es wird die Aufgabe einer Person sein, die Strohhalme für 50 andere, die Flechter sind, zu teilen und auszuwählen. Die Aufteilung erfolgt mit einer kleinen Maschine, die hauptsächlich aus Holz besteht. Die gespaltenen Strohhalme werden als Schienen bezeichnet, von denen jeder Arbeiter eine bestimmte Menge hat: An einem Ende ist ein Leinentuch eingewickelt, und sie werden unter den Arm gehalten und wie gewünscht herausgezogen. Den Platten sollte beigebracht werden, ihre zweiten Finger und Daumen anstelle der Zeigefinger zu verwenden, die häufig zum Drehen der Schienen erforderlich sind, und das Plattieren erheblich erleichtern. und sie sollten davor gewarnt werden, die Schienen zu stark zu benetzen. Jede Platte sollte eine kleine Leinen-Arbeitstasche und ein Stück Pappe haben, um die Platte herumzurollen. Nachdem fünf Meter aufgearbeitet wurden, sollte es um ein Stück Brett gewickelt werden, das einen halben Meter breit ist, oben mit Garn befestigt und dort mehrere Tage aufbewahrt werden, um es in der richtigen Form zu formen. Vier dieser Pakete oder eine Punktzahl ist das Maß, mit dem das Plat verkauft wird. Eine gute Platte kann drei Punkte pro Woche bringen, und eine gute Arbeit wird immer einen Verkauf sowohl im Winter als auch im Sommer erfordern. Die Maschinen sind klein; Sie können für jeweils zwei Schilling gekauft werden und halten viele Jahre. Wenn der Strohhalm plattiert wird, kommt er in die Hand der auf dem Teller dargestellten Person, die ihn zu Hüten, Hauben usw. zusammennäht. in verschiedenen Größen und Formen, je nach vorherrschender Mode. Sie werden dann zum Heißpressen auf Holzklötze gelegt; und um sie von einem zarteren Weiß zu machen, sind sie wieder Schwefel ausgesetzt. Personen, aus denen diese Hüte bestehen, verdienen eine halbe Guinea pro Woche. Aber Flechter oder Platten, wenn sie sehr erfahren sind, werden viel mehr verdienen.

*****

Genießen Sie diesen Artikel? Dann besuchen Sie unseren Online-GeschenkeladenKostümabteilung, für Muster, Kostüme und Accessoires!

3 Kommentare

Visa
[url=http://www.gqo63251d9o4a3lb70c0adhgp3g4740xs.org/]uecdeliostd[/url]
aecdeliostd
ecdeliostd http://www.gqo63251d9o4a3lb70c0adhgp3g4740xs.org/

ecdeliostd April 11, 2021

Visa
[url=http://www.gm9s2hn80w81317u17l2who28b46hwmds.org/]ugnjlqiwxkm[/url]
gnjlqiwxkm http://www.gm9s2hn80w81317u17l2who28b46hwmds.org/
agnjlqiwxkm

gnjlqiwxkm März 30, 2021

Visa
[url=http://www.gredfs5949907r8hi9kc05m9hhnz8731s.org/]umzyxcqph[/url]
mzyxcqph http://www.gredfs5949907r8hi9kc05m9hhnz8731s.org/
amzyxcqph

mzyxcqph März 16, 2021

Einen Kommentar hinterlassen