Weihnachtstee: Eine Geschichte

Wenn wir anfangen, sich an die Weihnachtszeit zu nähern, werden viele von Ihnen (wie USA) anfangen, darüber nachzudenken, was Sie in diesem Jahr Ihre Angehörigen geben könnten, oder wie Sie in den festlichen Geist kommen können. Wir werden jedes Jahr besonders aufgeregt, wenn unsere Lieferung von GILLARDS-Weihnachtstee den Weg zu uns macht, da dies ein sicheres Zeichen ist, dass die festliche Zeit auf dem Weg gut ist. Eine Sache, die wir sicherlich an der Weihnachtszeit lieben, sind alle wunderschönen Düfte, und dieser Tee bringt sie alle mit seinen Zimt- und Vanille-Noten.

Das hat uns über die Ursprünge von saisonalen Tees nachdenken. Während es nicht überraschend ist, über die Wege nachzudenken, in denen Menschen Weihnachten in der Vergangenheit mit einem kleinen Tipple gefeiert haben, waren wir angenehm überrascht zu erfahren, dass Weihnachtstee als Antwort auf diejenigen begann, die vielleicht ein paar zu viele Zips genossen haben. Erika Rappaport, Historiker an der Universität von Kalifornien, weist das darauf hinWeihnachten war eine der seltenen Anlässe im Laufe des Jahres, in der die Herren der Arbeiterklasse Zeit hatten, und viele gern es, es gern, um ihre hart verdienten Löhne zu verbringen.

Als die Mäßigkeitsbewegung in den 1830er Jahren an Schwung gewann, war einer ihrer Hauptschwerpunkte zu Weihnachten und dieser Tradition, eher fröhlich zu werden. Die Mitglieder der Mäßigkeitsbewegung, sowohl in Großbritannien als auch in Amerika, beschlossen, den Wunsch zu bekämpfen, Alkohol mit großem Umfang mit großem Maßstab-Teepartys zu verbrauchen, in denen die Teilnehmer Tee trinken und Lebensmittel essen würden. Als die Teilnehmer dies taten, würden die Predigten vor dem Unantreife der Trunkenheit vorgelesen.

Viele Historiker haben dieses Hosting von Teepartys durch die Mäßigkeitsbewegung im frühen 19. Jahrhundert zur Entwicklung des Nachmittagstees vorgeschlagen, da wir es heute wahrscheinlicher erkennen würden. In der Tat ist die bedeutendste Veränderung des Tates des Trink-Tees während des festlichen Zeitraums, dass wir jetzt dazu neigen, sich für Tees mit Urlaubsaromen wie Zimt und Vanille zu entscheiden. Wir glauben, dass diejenigen, die die Mäßigkeitsbewegung geführt haben, diese dauerhafte Verbindung zwischen Tee, der festlichen Zeit und der Familie genehmigen würden, obwohl er etwas weniger unser Geschmack für sprudelnd ist!

Wenn dieser Blog Sie über den festlichen Zeitraum nachgedacht hat, schauen Sie sich nicht auf unsere Beliebte an Gillards Weihnachtstee.. Wenn Tee nicht ganz dein Ding ist, können Sie immer in den Urlaubsgeist kommen, indem Sie unsere Surfen Regency Weihnachtsdekorationen..

Wenn Sie nicht wollen Um einen Schlag zu verpassen, wenn es um Jane Austen geht, stellen Sie sicher, dass Sie angemeldet sind Jane Austen Newsletter. Für exklusive Updates und Rabatte von unser Online-Geschenk-Shop.

 Gillards Weihnachtstee.

Einen Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert