Elopement: Vom schlimmsten Albtraum Ihrer Mutter bis zur nächsten großen Sache.

Frau im Hochzeitskleid läuft durch Feld in Richtung großes Landhaus

 

Stellen Sie sich die Szene vor: Sie wachen an einem lebhaften Oktobermorgen mit dem Vogelgezwitscher auf. Eine neue Kälte in der Luft signalisiert, dass der Herbst endlich da ist. Sie öffnen die Vorhänge und Licht fällt in den Raum. Etwas stimmt nicht. Es ist deine Schwester - sie ist weg. Du rennst rüber und nimmst das Stück Papier, das auf ihrem sorgfältig gemachten Bett liegen geblieben ist. Es liest, "Ich gehe zu Gretna Green, und wenn Sie nicht erraten können, mit wem, werde ich Sie für einen Simpleton halten.”

 

Dies ist ehrlich gesagt eine absolute Katastrophe - oder zumindest wäre es gewesen, wenn Sie eine Figur in einem von Jane Austens Romanen gefunden hätten. Gretna Green verfolgt die Seiten ihrer Romane; berühmt, Stolz und Voreingenommenheit, als Lizzie Bennets Schwester Lydia mit dem bösartigen Mr. Wickham davonläuft. Das Elopement steht im Zentrum des Dramas des Romans und droht Lydia und den Ruf der Familie Bennet zu ruinieren. Ehe und alle Feinheiten des Vorschlags, ein gutes Spiel zu machen und Liebe zu finden, war ein Anliegen von Austen, also hatte sie es natürlich getan Gedanken zur Entführung.

Unsere Not, meine liebe Lizzy, ist sehr groß. Mein Vater und meine Mutter glauben das Schlimmste, aber ich kann nicht so schlecht von ihm denken. Viele Umstände könnten es für sie berechtigter machen, privat in der Stadt zu heiraten, als ihren ersten Plan zu verfolgen. und selbst wenn er könnte ein solches Design gegen eine junge Frau von Lydias Verbindungen bilden, was nicht wahrscheinlich ist, kann ich annehmen, dass sie für alles so verloren ist? Unmöglich!

Stolz und Voreingenommenheit

Warum war eine Flucht so ein Skandal? Das Ehegesetz von 1753 Stellen Sie jungen Liebhabern erhebliche Hindernisse in den Weg - wenn Sie unter 21 waren, brauchten Sie die Erlaubnis Ihrer Eltern, um zu heiraten. Dies könnte ziemlich frustrierend sein, wenn Sie sich besonders für einen der neuen gutaussehenden Seeleute in der Stadt interessieren, aber Mama und Papa dachten es war ein schlechtes, sogar peinliches Spiel. Es gab jedoch eine schottische Lücke im Gesetz, und viele junge Liebhaber würden sich in die Grenzstadt Gretna Green zurückziehen, um den Bund fürs Leben zu schließen. Die Stadt bleibt ein Hotspot für Hochzeiten bis heute.

Frisch verheiratetes Paar im Wald, Hand in Hand

Das Gesetz und die Einstellung zu einem geeigneten Spiel haben sich jedoch seit Austens Tag erheblich geändert, und Hochzeiten sind zu einer Selbstverständlichkeit geworden aufstrebender Trend. In der Tat scheint es, dass COVID-19 gewesen ist ein klarer Faktor Da die Anzahl der Hochzeitsgäste begrenzt war, haben sich viele für eine intime Flucht entschieden, anstatt sie zu verschieben. In unserer geschäftigen Welt möchten viele auch eine friedliche Zeremonie abseits des allgegenwärtigen Blicks der sozialen Medien abhalten. Ein Remote-Elopement bietet auch hervorragende Möglichkeiten für atemberaubende Fotografie, da Sie dorthin gehen können, wo Sie möchten, und kreative Schnappschüsse machen können, ohne Ihren siebenjährigen Neffen dazu zu bringen, still zu sitzen und nett zu lächeln.

Obwohl es sich nicht um die traditionelle Hochzeit mit Austen-Motiven handelt, ist eine Flucht eine unterhaltsame Gelegenheit für jeden Regency Rebel, der etwas anderes sucht. Überlegen Sie, ob es eine gute Idee sein könnte, Ihre Mutter zu warnen, bevor Sie die Tickets nach Schottland buchen, insbesondere wenn sie eine kleine Frau Bennet ist.

Auf der Suche nach einem Geschenk für ein paar Überraschungen? Warum nicht erwägen, ihnen Haushaltswaren mit Austen-Motiven zu besorgen? Unser Laden.

 Lizenzfreie Bilder mit freundlicher Genehmigung von Unsplash

Einen Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert