Anleitung für ein Regency Updo

Anne Hathaway als Jane Austen in Jane werden Diese Anweisungen für einen Regency-Stil Updo wurden erstellt und modelliert von Jennie Chancey von Sense & Sensibility Kleidung Für In Timely Fashion. Besuchen Sie ihre Website für andere historisch inspirierte Frisuren und historische Moden. Es ist am besten, mit leicht feuchtem Haar zu beginnen, da es Locken besser hält und einfacher zu arbeiten ist. Wenn Sie feines oder fliegendes Haar haben, empfehle ich die Verwendung von ein wenig leichtem Styling-Gel, um Stränge an Ort und Stelle zu halten! Wenn Sie kein natürlich lockiges oder welliges Haar haben, können Sie es vor der Zeit locken oder in Pincurls schlafen.
Schritt 1. Ziehen Sie die Haare zurück in einen lockeren Pferdeschwanz am Hals. Schritt 2. Drehen Sie den Pferdeschwanz auf den Hinterkopf, genau wie Sie eine französische Wendung beginnen. Sichern Sie die Drehung an der Unterseite, Mitte und oben mit Bobby-Pins, so dass "links" Haar für jetzt allein. Klicken Sie auf Miniaturansichten, um Bilder in voller Größe in einem neuen Fenster anzuzeigen.
Updo starten Schritt 2 Schritt 2 B Schritt 2 C
Schritt 3. Nehmen Sie die restlichen Locken und ordnen Sie sie künstlerisch auf dem Kopf, Sicherung mit Bobby Pins, um zu verhindern, dass das Updo herunterfällt. Was wie ein Durcheinander aussieht, wird zu einer schönen Frisur mit ein wenig kunstvollen Pinning und Arrangieren.
Schritt 3 Schritt 3B Schritt 3C Schritt 3D
Ta-da! Sie haben jetzt eine schöne Regency Frisur. In Kürze werden Sie in der Lage sein, diese Frisur in weniger als einer Minute zu erstellen -- es ist so einfach!
a la Lizzie Bennet! a la Lizzie Bennet!
Anleitung enden von In Timely Fashion. Besuchen Sie ihre Website für andere Zeit inspiriert Frisuren und Mode-Informationen.

Einen Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert