Jane Austen Festival Photographs 2013

Sehen Sie sich jetzt die Bilder des Jane Austen Festivals 2013 an!

Jane Austen Festival

Der offizielle Festivalfotograf Owen Benson hat jetzt alle Bilder hochgeladen, die er vom diesjährigen Jane Austen Festival 2013 gemacht hat, damit jeder sie sehen kann. Es gibt einige atemberaubende Aufnahmen für Sie zu genießen. Owen besuchte über 30 Veranstaltungen beim Jane Austen Festival 2013 und wenn Sie hier in Bath waren, werden Sie sehr wahrscheinlich in einem seiner Sets auftreten. Das Jane Austen Festival 2013 war das größte, aber jedes Jahr wächst das Festival an Größe, was das gestiegene Interesse an Jane Austen, die Regency-Periode, Essen, Manner, Literatur, Kostüm und Spaß widerspiegelt. Wenn Sie sich im nächsten Jahr mit dem Festival beschäftigen möchten, Festival Mailingliste wo wir Details zu Veranstaltungen und Tickets versenden. Das erste Jane Austen Festival in Bath fand im September 2001 im Rahmen eines Wochenendes statt, an dem Veranstaltungen im Jane Austen Centre in der Gay Street stattfanden. Die erste Promenade machte sich 2004 vom Jane Austen Centre aus auf den Heimgrund und hatte 30 Personen, darunter die meisten Mitarbeiter. Im Jahr 2009 hatte die Promenade über 450, alle in Tracht mit Trommlern, Tänzern, Militär- und Marinemännern. Alle Altersgruppen, männlich und weiblich hatten die schönste Zeit bei fantastischem Wetter. Herausragende Erinnerungen an frühere Festivals für uns sind die Filmpremiere in Bath des "Bollywood"-Films Bride & Prejudice, die wunderbaren Lesungen von Ben Whitrow (der beste, den Herr Bennet je hatte) mit Amanda Root (Anne Elliot) und dann Joanna David (Frau Gardiner). Hervorragendes Essen, das von Fiona Ravenscroft (Ein Südwestkoch des Jahres) gekocht und präsentiert und von uns gegessen wird! 2008 fantastische Theaterproduktion der Dorset Corset Theatre Company of Northanger Abbey. Und natürlich der History Wardrobe mit seinem 'Undressing Mr Darcy' immer ein Hit! Während der Promenade wurde ein Halt in den Versammlungsräumen gemacht, wo sich die Promenadenbewohner für zehn Minuten im Ballsaal versammelten, um zu versuchen, den Rekord für "Die größte Versammlung von Menschen in Regency-Kostümen" zu brechen. Die Zahl, die zu schlagen war 200 – die letzte Zählung, 412. Nach dem Rekordversuch war der nächste Stopp am Royal Crescent, um "die Luft der besseren Gesellschaft zu atmen" und auch für einen Gigapan zu posieren! Diese aufregende Technologie ist im Grunde ein sehr großes Panoramafoto, das Sie vergrößern können, um die feineren Details zu sehen. Später am Nachmittag wurden Kelly Walpole und Ian Charlesworth Ehemann und Ehefrau und tauschten ihre Gelübde in der Pracht des alten Gerichtssaals der Guildhall mit allen, einschließlich der Kanzlerin, in Regency-Kostümen. Nach der Hochzeit schlenderte das glückliche Paar mit ihrer Militäreskorte und anschließend von den Gästen zurück zum Royal Crescent, wo zum Gruß geschossen wurde.

1 Kommentar

Can you please provide a link to Mr. Benson’s photographs? Thanks!

sensibility Juli 26, 2020

Einen Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert