Der Spiegel der Gnaden

"Es ist vergeblich, große Geldsummen und große Teile der Zeit für den Erwerb von Errungenschaften aufzuwenden, es sei denn, man achtet auch darauf, dass bei ihrer Ausübung eine gewisse Gnade erreicht wird, die, obwohl sie von sich selbst verschieden ist, die Geheimnis ihres Charmes und ihrer aufregenden Qualität. " Eine Dame der Auszeichnung Der Spiegel der Gnaden, 1811 Der Spiegel der Gnaden RL Shep, der Verleger, der die Voraussicht hatte, dieses wundervolle Buch, das erstmals 1811 veröffentlicht wurde, erneut zu drucken, verdient alle Komplimente in dieser (und der nächsten) Welt, dieses Buch als Klassiker anzuerkennen. Für unsere modernen Augen ist es sofort lustig und ein erstaunlicher Einblick in das Leben des gut gezüchteten Miss in der Regency Times. Das Buch ist vollgepackt mit klassischen Referenzen und fromm guten Ratschlägen, die in jedem atemlosen Satz in fröhlicher Gesellschaft drängen. Die Titelseite bietet eine leuchtende Zusammenfassung dessen, was in dem Buch zu finden ist, einschließlich "Kultivierung des Geistes und der Disposition und Beförderung des Körpers; bietet auch die wirksamsten Mittel zur Erhaltung von Schönheit, Gesundheit und Lieblichkeit". Denken Sie nicht, dass die archaische Sprache Sie abschrecken wird - es ist zu lustig, um es niederzuschlagen. Zum Beispiel - über Tanzen und andere Errungenschaften sind wir zuversichtlich informiert; "Setzen Sie dann diese Musik von Paphos weit weg; anstelle von Liedern von mutwilligen, wenn wir amatorische Oden haben sollen, lassen Sie uns auf die keuschen Bitten von Plutarch hören, auf die gegenseitigen Gelübde der tugendhaften Bindung." Dieses Buch war keine komische Darstellung seiner Zeit, es wurde für die guten Ratschläge gelesen, die es gab, und es ist in der Tat sehr aufschlussreich in Bezug auf die Modediktate des Tages - Waschen, Bewegung, Ernährung, Tanzen, Anziehen und allgemeines Verhalten. Es gibt sogar einen Stapel kosmetischer Rezepte auf der Rückseite, die Sie selbst ausprobieren können - obwohl ich das "Eau de Veau" nicht persönlich empfehlen kann, das so vielversprechende Zutaten wie Kälberfuß, Reis, Brot, Kampfer und Alaun. Ich kann Ihnen sagen, dass der Autor nicht zu hoch darüber sprechen kann. Nun, wenn jemand anderes es versuchen möchte ... Aus dem Kapitel "Über das Verhalten": "Sie sind kaum ein Beobachter der Manieren und ihrer Wirkungen, der nicht behaupten wird, dass die schönste und am besten gekleidete Frau bald aufhören wird zu gefallen, es sei denn, ihre Reize gehen mit der unbeschreiblichen Verzauberung eines anmutigen Verhaltens einher . " Das tugendhafte Mädchen erhält auch die folgende Ermahnung: "Ich wiederhole, der Libertin, der grobe Epikureer, kann seinen verwaschenen Blick auf eine Form richten, die so des Anstands beraubt ist; denn er ist ein Geschöpf, dessen Sinn zur Erde und zum Niedrigsten gebeugt ist Opfergaben sind sein Bankett. " Dies ist anscheinend das Ergebnis von zu viel Schulter zeigen! Es gibt gute Ratschläge zu Farben, Blumen - ich denke, ich könnte den ganzen Tag weitermachen. Der Inhalt ist absolut unvergleichlich und wenn Sie ein Interesse an dieser Zeit haben - der Regentschafts- oder der georgianischen Zeit -, müssen Sie eine Kopie haben. Meine letzte Anmerkung betrifft die Qualität der Bücher von RL Sheps - kurz: Ausgezeichnet. Sie haben die Kopie so gut gebunden, dass sie trotz meiner häufigen Misshandlungen, dem Biegen am Rücken, dem Werfen in vollen Taschen zum Mitnehmen usw. in nahezu perfektem Zustand ist. Ich denke, die Regency-Etikette ist ein Muss für Menschen mit Interesse an Regency Romanzen oder Moden. Jeder, der Interesse daran hat, qualitativ hochwertige Nachdrucke historischer Mode zu kaufen, sollte R. L. Shep zu einem seiner "Muss" -Seiten machen. Die Online-Adresse (URL) für R. L. Shep lautet: http://www.rlshep.com/HTML/booklist.htm. Anonym. Regency Etikette; Der Spiegel der Gnaden (1811), Von einer Dame der Unterscheidung. (Faksimile der Veröffentlichung von 1811). Fort Bragg, CA: R. L. Shep, 1997. 241 Seiten des Original-Faksimiles sowie einige nicht nummerierte zusätzliche Abbildungen auf der Rückseite. ISBN # 0-914046-24-1. 17,95 $. Weiche Abdeckung. Der Spiegel der Gnaden ist erhältlich bei Amazon.com. Anne Woodley ist eine Amazon Top 500 Rezensentin sowie die Patronin von Janeites, die Internetdiskussion sowie die Herrin des Regency Rings. Ihre ausgezeichnete Seite, Die Regency-Sammlung ist eine Fundgrube an Informationen. Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Besuchen Sie unseren Geschenkeladen und Flucht in die Welt von Jane Austen.