Jane Austen Ausstellung eröffnet in Basingstoke

Jane Austen Ausstellung eröffnet in Basingstoke

jane austen.jpeg-pwrt3In Basingstoke, England, wurde eine neue temporäre Ausstellung zur Feier von Jane Austen eröffnet. Unter den im Willis Museum ausgestellten Artefakten befinden sich Janes Schreibhang und Brillen. Es gibt auch das Manuskript eines ihrer frühen Werke, Die Geschichte Englands, geschrieben 1791, als sie gerade 15 Jahre alt war und in Steventon lebte. Die verschiedenen Gegenstände sind vorübergehend aus einer Reihe von Sammlungen ausgeliehen, was dies zu einer seltenen Gelegenheit macht, sie gemeinsam in der Grafschaft von Jane zu sehen. Zum Start kündigte Hampshire Cultural Trust außerdem "Jane Austen 200" an - Hampshires großes Thema für 2017, das den 200. Todestag von Jane Austen markiert.
Jane Austen Day mit Charlotte Jane Austen Nachrichtenist unsere wöchentliche Zusammenstellung von Geschichten über oder im Zusammenhang mit Austen. Hier werden wir eine Vielzahl von Artikeln vorstellen, darunter Bastelanleitungen, Rezensionen, Nachrichten, Artikel und Fotos aus der ganzen Welt. Wenn Sie Ihre Geschichte aufnehmen möchten, bittekontaktiere unsmit einer Pressemitteilung oder Zusammenfassung zusammen mit einem Link. Du kannst auchEinzigartige Artikel einreichenzur Veröffentlichung in unserem Online-Magazin. Verpassen Sie nicht unsere neuesten Nachrichten -werde Jane Austen Mitgliedund erhalten jede Woche eine Zusammenfassung von Geschichten, Artikeln und Jane Austen-Nachrichten. Sie können auch auf unser Online-Magazin mit über 1000 Artikeln zugreifen, Ihr Wissen mit unserem wöchentlichen Quiz testen und Angebote für unser erhalten Online-Geschenkeladen. Außerdem erhalten neue Mitglieder einen exklusiven 10% Rabatt-Gutschein für den Online-Geschenkeladen

Einen Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert