website Jane Austen News - Ausgabe 119 - Jane Austen articles and blog Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Artikel: Jane Austen News - Ausgabe 119

Jane Austen News - Issue 119 - JaneAusten.co.uk

Jane Austen News - Ausgabe 119

Was ist die Jane Austen News diese Woche?


Wenn Sie zunächst nicht genießen ... geben Sie auf?
Die britische Wohltätigkeitsorganisation Die Readungsagentur hat kürzlich eine Umfrage in Auftrag gegeben, um die Lesegewohnheiten des Landes zu entdecken, als eine Möglichkeit, die Weltbuchnacht zu markieren, die am Montag, den 23. April, stattfand. Eines der Dinge, die die Umfrage herausgefunden hat, war, dass sich mehr als ein Fünftel der britischen Leser weigern, ein Buch aufzugeben, egal wie sehr sie zu kämpfen haben, während einige Wochen oder Monate warten, bevor sie die Zeit auf dem unbefriedigenden Buch anrufen. In der Schule war die allgemeine Botschaft, weiterzulesen und am Ende des Buches zu erreichen, aber die Leseagentur wird gegen den Trend und den Lesern beraten, Bücher aufzugeben, die sie nicht genießen. Die Umfrage von 2.000 Menschen ergab, dass 15% aufgeben würden, wenn sie nach 1-3 Wochen zu kämpfen haben, 11%, dass sie nach 4-6 Tagen Kämpfe, 13% nach 2-3 Tagen und 6 aufhalten würden % würde den Tag danach aufhören. Auf der anderen Seite dachten 22%, dass die Leser immer Bücher beenden sollten, die sie begonnen haben. Sue Wilkinson, Geschäftsführerin der Leseagentur, sagte dies jedoch;
In einer Zeit, in der einer von fünf von uns Angst oder Depression erlebt und die Weltereignisse die Menschen verwirrt oder ängstlich fühlen, war das Lesen nie wichtiger. In einer Zeit, in der so viele brillante Bücher geschrieben und veröffentlicht werden, sollten Sie sich niemals zwingen, etwas zu lesen, das Sie nicht genießen. World Book Night ist die Chance, ein Buch zu finden, das für Sie funktioniert.
*** Die Top 5 unvollendeten Bücher 1. Fünfzig Schattierungen von Grau von El James 2. Der Herr der Ringe: die Gemeinschaft des Rings von Jrr Tolkien 3. Harry Potter und die Reihenfolge des Phönix von JK Rowling 4. Große Erwartungen von Charles Dickens 5. Wuthering Heights von Emily Brontë

Eine Top -Leistung für diejenigen, die unter unterwegs sind
Die renommierte State Theatre Company wird mit dem in New York ansässigen Dramed-Comedy-Adaption von Kate Hamill in das Canberra Theatre Center zurückkehren Sinn und Sensibilität. Es wird vom 29. Mai bis 2. Juni im Spielhaus sein. Die Adaption wurde als "die größte Anpassung dieses Romans in der Geschichte" beschrieben und ist "herrlich seltsam und ein lustiger Wirbelwind der Worte". Der künstlerische Leiter Geordie Brookman sagt: „Bei der Kollision von Jane Austen und amerikanischer Schauspieler/Dramatikerin Kate Hamill haben wir ein Stück gefunden, das eine grenzenlose Landschaft für komödiantische Erfindungen bietet und gleich . ““

Austen inspiriert einen neuen Bestsellerautor
Die Meerjungfrau und Frau Hancock Ist Imogen Hermes Gowars erster Roman und eines von Lesern, Verlegern und Kritikern, die ein hohes Lob erhalten hat. Die Meerjungfrau und Frau Hancock ist ein historischer Roman, der in der Welt des georgischen Londons spielt. Der Roman wurde für den ersten Deborah Rogers Foundation Writers '' Award in die engere Wahl gezogen und war auch Finalistin des MSLEXIA First Novel-Wettbewerbs und soll möglicherweise auf der Langliste der Frauenpreisträgerin zu sehen sein (die Liste wird am 6. Juni bekannt gegeben). . Wir haben die Prämisse des Buches geliebt, als wir das erste Mal darüber gelesen haben (siehe unten Synopsis), aber wir haben nicht bemerkt, dass eine von Imogens Inspirationen die Arbeit von Austen war. In einem kürzlichen Interview erklärte Imogen, was sie an Austen liebt:
Q. Die Meerjungfrau und Frau Hancock scheinen eine Aura von Jane Austen um sie herum zu haben. A. Ich mag Jane Austens Romane für ihre Intelligenz und ihre scharfe Beobachtung: Sie ist sehr schlau darüber, wie pragmatisch junge Frauen über ihre ehelichen Aussichten nachdenken mussten, und das hat sicherlich mein eigenes Schreiben beeinflusst. Aber ich glaube, ich habe mehr von ihren Briefen und Jugendlichen bekommen. Ihre Teenagerwerke (wie Lesley Castle oder Jack und Alice) sind voller Witz und Überschwang und reagieren auf die Frank und sogar die Literatur aus dem 18. Jahrhundert, in der die Zeit der Mermaid und Frau Hancock festgelegt ist. Wir betrachten Austen als sehr anständig und angemessen, aber sie war immer noch ein Produkt des 18. Jahrhunderts, und sie wusste, was was war. Ihre Briefe können sehr böse sein, und ich fand ihren Humor, ihre Stimme und ihre Beobachtungen in meiner Forschung sehr nützlich.
Es ist so schön zu lesen, dass mehr Menschen Austens weniger bekannte frühe Arbeiten sowie ihre berühmten Romane genießen. Die Mermaid und Frau Hancock Synopsis: Diese Reise ist etwas Besonderes. Es wird alles verändern ... an einem Septemberabend im Jahr 1785 hört der Kaufmann Jonah Hancock dringend an seiner Haustür. Einer seiner Kapitäne wartet gespannt auf den Schritt. Er hat Jonahs Schiff für eine Meerjungfrau verkauft. Während sich der Klatsch durch die Docks, Cafés, Salons und Bordelle ausbreitet, möchte jeder Mr. Hancocks Marvel sehen. Seine Ankunft schenkt ihn aus seiner gewöhnlichen Existenz und durch die Türen der High Society. Bei einer opulenten Party bekannt sich Angelica Neal, die wünschenswerteste Frau, die er je gesehen hat ... und eine Kurtisane von großer Leistung. Dieses Treffen wird sowohl ihr Leben auf einen gefährlichen neuen Kurs lenken - eines, auf dem sie lernen werden, dass unbezahlbare Dinge mit den größten Kosten kommen. Was sind die Kosten ihrer Ambitionen? Und werden sie in der Lage sein, den destruktiven Kraft zu entkommen, die Meerjungfrauen besitzen sollen?


Was Kitty als nächstes tat
Wenn Sie sich jemals gefragt haben, was mit Kitty Bennet passiert ist, können Sie das neue Buch von Carrie Kablean lesen. Carrie hatte immer das Gefühl, dass Kitty im Bennet -Haushalt übersehen wurde und dass sie verbessert werden sollte, also schrieb sie ihre Geschichte.
Was Kitty als nächstes tat ist B
EING wurde am 28. Juni in Großbritannien von Red Door Books veröffentlicht (wir lieben das Cover, das wir erhalten haben, einen kleinen Einblick in!). 
Ich habe es geliebt, es zu schreiben und zu recherchieren, und ich kann nur hoffen, dass die Leute es lieben werden, es zu lesen!
Carrie Kablean
Also worum geht es?
England, 1813 Die neunzehnjährige Catherine Bennet lebt im Schatten ihrer beiden ältesten Schwestern Elizabeth und Jane, die beide hervorragende Ehen gemacht haben. Niemand erwartet, dass Kitty etwas angeht. Kitty, der zu Hause im ländlichen Hertfordshire mit ihrer neurotischen und nörgelnden Mutter im ländlichen Hertfordshire mit ihrer neurotischen und nörgelnden Mutter zurückgelassen wurde, ist einsam, unterschiedlich und verliert, wie sie ihre Situation verbessern kann.
Als ihre Welt unerwartet nach London und das großartige Landgut der Darcys in Derbyshire ausdehnt, ist sie überglücklich. Kitty möchte diese neue Gesellschaft beeindrucken und die Vorurteile ihrer Familie verändern. Er tut alles, um ihren Geist und ihre Manieren zu verbessern und fühlt sich zum ersten Mal gemocht und respektiert.
Eine schicksalhafte Nacht in Pemberley, eine Reihe von Ereignissen und Missverständnissen, verschwören sich jedoch, um Kittys Ruf zu ruinieren. Aber Kitty hat aus ihren neuen Erfahrungen gelernt und was sie als nächstes tut, wird sich nicht nur überraschen, sondern auch alle anderen.
Wir freuen uns darauf, es in seiner Veröffentlichung zu lesen.

 Jane Austen News ist unsere wöchentliche Zusammenstellung von Geschichten über oder mit Austen. Hier werden wir eine Vielzahl von Gegenständen enthalten, darunter Handwerks -Tutorials, Rezensionen, Nachrichten, Artikel und Fotos aus der ganzen Welt. Wenn Sie Ihre Geschichte einbeziehen möchten, bitte kontaktiere uns Mit einer Pressemitteilung oder Zusammenfassung zusammen mit einem Link. Verpassen Sie nicht unsere neuesten Nachrichten - Werden Sie ein Jane Austen -Mitglied und erhalten Sie jede Woche eine Verdauung von Geschichten, Artikeln und Nachrichten. Sie können auch mit über 1000 Artikeln auf unser Online -Magazin zugreifen, Ihr Wissen mit unserem wöchentlichen Quiz testen und Angebote für unseren Online -Geschenkshop erhalten. Außerdem erhalten neue Mitglieder einen exklusiven 10% Rabatt auf Gutschein, der im Online -Giftshop verwendet werden kann.

1 Kommentar

[…] Jane Austen News – Issue 119– Jane Austen Centre […]

Jane Austen and the Bronte sisters links for May 27, 2018 | Excessively Diverting

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft.

Mehr lesen

Jane Austen News - Issue 117 - JaneAusten.co.uk
BBC

Jane Austen News - Ausgabe 117

Was sind die Jane Austen News diese Woche? Jane Austen trifft Midsomer-Morde Wir sind uns nicht...

Weiterlesen
Jane Austen News - Issue 120 - JaneAusten.co.uk
austen's women

Jane Austen News - Ausgabe 120

Was sind die Jane Austen News diese Woche? Austen im Kurs "Writing The West" Jane Austen war ni...

Weiterlesen