Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Artikel: Jane Austen News - Ausgabe 152

Jane Austen News - Issue 152 - JaneAusten.co.uk
Anne Elliot

Jane Austen News - Ausgabe 152

Was sind die Jane Austen News diese Woche?


Eine bevorstehende empfohlene Lektüre ... oder vielleicht auch nicht?

Die Sammlung von "obszönem Schreiben" der British Library wird in Kürze online verfügbar sein.

Der "private Fall" sexuell eindeutiger Bücher aus dem Jahr 1658 reicht von den Entführungen von Roger Pheuquewell bis zu wegweisenden schwulen Pornos im 19. Jahrhundert und wird in Kürze hochgeladen, damit sie einem breiteren Publikum zugänglich sind und nicht Nur diejenigen, die sie in der Bibliothek ansehen möchten (die Sammlung ist seit den 1960er Jahren über die Sammlung seltener Bücher der British Library für die Öffentlichkeit zugänglich).

Unter den Büchern, die online gehen, befindet sich ein Verzeichnis von Sexarbeiterinnen aus dem 18. Jahrhundert im Londoner Stadtteil Covent Garden, Kopien von John Clelands Roman aus dem 18. Jahrhundert Fanny Hill (oder Erinnerungen einer Frau des Vergnügens), und Teleny(oder Die Rückseite der Medaille). TelenyFür diejenigen, die neugierig sein mögen, wird von der tragischen Beziehung zwischen einem jungen Franzosen und einem ungarischen Pianisten berichtet, und die Urheberschaft des Romans wurde Oscar Wilde und Mitgliedern seines Kreises im späten 19. Jahrhundert zugeschrieben. Insgesamt befinden sich über 2.500 Bände in der Private Case-Sammlung der British Library, die bis ins Jahr 1658 zurückreichen! Diese Bände wurden nun digitalisiert und werden vom Verlag Gale im Rahmen seiner akademischen Forschungsressource Archiv für Sexualität und Geschlecht online zur Verfügung gestellt.
Es gab im Wesentlichen eine Reihe von Schränken im Zimmer des Bewahrers aus den 1850er Jahren, in denen Material, das als ungeeignet angesehen wurde, weggesperrt wurde - normalerweise wegen seiner obszönen Natur, so ziemlich alles, was mit Sex zu tun hatte. Es wurde im Laufe des 19. Jahrhunderts hinzugefügt, und dies dauerte bis etwa 1960, als sich die Einstellungen zur Sexualität änderten.

Maddy Smith, Kuratorin für gedruckte Sammlungen.

Bei den Jane Austen News dachten wir, dass diese Digitalisierungsnachrichten für einige unserer Leser aufgrund ihres historischen Wertes als Einblick in die Vergangenheit von Interesse sein würden. Es ist vielleicht nicht jedermanns Sache!
 

Unter den Büchern heiraten

Hampshire-Paare, die Bücher lieben, möchten vielleicht wissen, dass sie bald in der Andover Library heiraten können, falls sie dies wünschen.

Der Hampshire County Council entschied, dass das Standesamt der Stadt seinen Standort verlegen musste und in das renovierte Chantry Center umziehen soll, in dem sich die Andover-Bibliothek befindet (um Bibliotheksdienste zu haben und Bürotermine „alles unter einem Dach“ zu registrieren). Alle Paare, die dies wünschen, können eine kleine Ehe- oder Lebenspartnerschaftszeremonie in der Bibliothek abhalten. Eine Einrichtung für eine kleine Ehe- / Lebenspartnerschaftszeremonie wird zur Verfügung gestellt. Als ein Stadtrat von Andover vor einigen Tagen auf einer Sitzung des Stadtrats von Andover die Nachricht hörte, sagte er: "Das ist eine dumme Idee. Du musst an Poundstretcher vorbei gehen! " Allerdings sind sich nicht alle einig:
Zum Beispiel können diejenigen, die die Geburt ihres Babys registrieren, ihre Kleinen gleichzeitig als Bibliotheksmitglied anmelden, sodass Eltern Informationen und Ressourcen zur Mitgliedschaft erhalten, um die frühen Tage ihres Kindes zu unterstützen.
Bei den Jane Austen News fanden wir die Idee, in einer Bibliothek zu heiraten (obwohl vielleicht nicht in einem Einkaufszentrum ...), sehr schön. Wir können uns sicherlich einige erstaunliche Bibliotheken vorstellen, die einen magischen Ort für Hochzeiten darstellen würden. Das brachte uns dann zum Nachdenken - war einer unserer Leser in einer Bibliothek verheiratet? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen! "

Wie man mit Anne Elliot umgeht 1 - Machen Sie Pausen "Anne ist die Königin des Verschwindens. Es gibt viele Momente, in denen Anne nur ein paar Minuten braucht, um zu verarbeiten, was gerade passiert ist, oder um die Kontrolle über ihre Emotionen zu erlangen, bevor sie sich wieder einer Situation gegenübersieht." 2 - Filtern Sie, was Sie hören und was Sie wiederholen "Anne besucht ihre Schwester und ihren Schwager und befindet sich mitten im häuslichen Konflikt zwischen ihrer Schwester und den Schwiegereltern ihrer Schwester. Jede Partei beschwert sich bei Anne über die andere und möchte, dass sie der anderen sagt, wie sie sich ändern sollen Anne gibt nur die Informationen weiter, die der anderen Partei tatsächlich hilfreich sind, anstatt den Klatsch und das Drama zu schüren. " Den vollständigen Artikel finden Sie Hier.

Junger Jane Austen Fan gesucht in Windsor Windsor Theatre Guild - eine renommierte Amateur-Drama-Gruppe mit Sitz in Windsor in Berkshire - sucht eine junge Frau zwischen 13 und 17 Jahren, die eine Hauptrolle in ihrer April-Produktion von Jane Austen spielt Sinn und Sensibilität, die im Kunstzentrum Old Court aufgeführt werden soll. Was die Gilde sucht, ist eine junge Dame, die Margaret Dashwood spielt, die jüngste der Dashwood-Schwestern. Wer sie spielen darf, spielt auch eine kurze Mimed-Sequenz als andere Figur - Eliza. Die Regisseurin Karen Hanley sagte: "Wir haben eine großartige Zeit bei den Proben - wir erkunden die Ära, spielen mit der Charakterisierung und der Komödie des Stücks. Aber wir haben ein sehr großes Loch in Margaret-Form! Sie ist eine so wichtige Rolle in dem Stück und Wir hoffen, eine Schauspielerin zu finden, die diese aufregende Rolle übernimmt. " Bei Interesse senden Sie bitte eine E-Mail an getintouch@windsortheatreguild.co.uk

Jane Austen Day mit Charlotte Jane Austen Nachrichtenist unsere wöchentliche Zusammenstellung von Geschichten über oder im Zusammenhang mit Austen. Hier werden wir eine Vielzahl von Artikeln vorstellen, darunter Bastelanleitungen, Rezensionen, Nachrichten, Artikel und Fotos aus der ganzen Welt. Wenn Sie Ihre Geschichte aufnehmen möchten, bittekontaktiere unsmit einer Pressemitteilung oder Zusammenfassung zusammen mit einem Link. Du kannst auchEinzigartige Artikel einreichenzur Veröffentlichung in unserem Online-Magazin. Verpassen Sie nicht unsere neuesten Nachrichten -werde Jane Austen Mitgliedund erhalten jede Woche eine Zusammenfassung von Geschichten, Artikeln und Jane Austen-Nachrichten. Sie können auch auf unser Online-Magazin mit über 1000 Artikeln zugreifen, Ihr Wissen mit unserem wöchentlichen Quiz testen und Angebote in unserem Online-Geschenkshop erhalten. Außerdem erhalten neue Mitglieder einen exklusiven 10% Rabatt-Gutschein für den Online-Geschenkeladen

7 Kommentare

Here in America people get married in libraries all the time. It’s trendy. A local late 19th century Beaux Arts library building underwent renovations not too long ago in order to host weddings and the subscription library is also a popular destination. I don’t think marrying in a library in a shopping center is all that romantic but I would love to attend a library wedding. I hate wedding receptions and usually bring a book anyway!

QNPoohBear

We got married in a library. On a Wednesday. Dressed in black. Our witnesses were total strangers. We had no flowers and after the ceremony we went on an all-day hike in a national forest. We broke as many of the stringent and unnecessary wedding traditions as possible.

FekNeim

I actually got married at the New York Public Library this past June. We even had a Jane Austen-themed wedding! It all tied together very nicely— the books, the setting, the theme, and of course the romance.

Lee Axelrod

My daughter and her husband said vows in the Library Room at the Stanley Hotel in Estes Psrk, Colorsdo, USA. this January.
Though not technically a library, it has a large fireplace and lovely bookshelves.
BCarr

Renojaneite

Like a Dollarstore or “Five and dime” store. Very down market! There was another Regency era Hampshire town a couple of years ago that refused planning permission for a UK discount chain (Argos) to set up in a vacant shop in the High Street. Iit was deemed too low-end and would "lower the tone of the town. "

joanar

Re getting married in a library: what is a Poundstretcher?

chapterette

One of a British chain of discount stores.

AdamQ

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft.

Mehr lesen

Jane Austen News - Issue 143 - JaneAusten.co.uk
Canada

Jane Austen News - Ausgabe 143

Was sind die Jane Austen News diese Woche? ...

Weiterlesen
Jane Austen News - Issue 153 - JaneAusten.co.uk
cheltenham

Jane Austen News - Ausgabe 153

Was sind die Jane Austen News diese Woche? Ein Überraschungs-Newcomer s...

Weiterlesen
logo-paypal paypal