Zum Inhalt springen

Jane Austen News - Ausgabe 158

Was sind die Jane Austen News diese Woche?


"So ein Spaß" mit Colin Firth
Die beliebte britische Komikerin Miranda Hart hat etwas getan, von dem viele von uns nur träumen können; sie musste sich mit einer Kopie von kuscheln Stolz und Voreingenommenheit, an einem lodernden Feuer, neben Mr. Darcy selbst - Colin Firth! Das Video unten, in dem Miranda sich mit Mr. Firth sehr wohl fühlt, erschien in einem Wohltätigkeitssegment zum Red Nose Day, in dem sie sich im letzten Monat jeden Tag einer anderen Herausforderung stellte. [einbetten] https://youtu.be/ggycQkpO_N4[/embed] Die Idee entstand aus ihrem BuchMirandas tägliche Dosis solchen Spaßes!, das 365 Ideen für kleine Aktivitäten bietet, die dazu beitragen können, jeden Tag aufzuhellen und gleichzeitig die Freude anderer zu verbreiten.

Wenn Überzeugungsarbeit Ihr Lieblingsroman ist ...
Als bekennende Bücherwürmer lieben wir es, neue Buchempfehlungen zu finden, insbesondere solche, die auf Jane Austen basieren. Das heißt, wir haben uns sehr über einen Roman im Online-Magazin gefreutHektikDies empfahl den Lesern zu ihrem nächsten Muss, basierend darauf, welcher von Jane Austens Romanen derjenige ist, den sie am meisten lieben. Die folgenden drei Empfehlungen von Kristian Wilson waren unsere Favoriten: Wenn Ihr Lieblingsroman von Jane Austen "Sinn und Sinnlichkeit" ist, lesen Sie "Grace After Henry" von Eithne Shortall

Sinn & Sinnlichkeit ist ein Roman über zweite Liebe und die Kraft der Schwesternschaft. Wenn es Ihr Lieblingsroman von Jane Austen ist, müssen Sie den von Eithne Shortall lesen Gnade nach Henry. Dieser vielgelobte irische Roman erzählt die Geschichte einer Witwe, die einige Monate nach dem Tod ihres Partners Henry einen Mann trifft, der eine unheimliche Ähnlichkeit mit ihm hat. Leser, die geliebt haben Sinn & SinnlichkeitDie Anfragen nach der Möglichkeit, zweimal zu lieben, werden für dieses Buch Hals über Kopf fallen.

Wenn Ihr Lieblingsroman von Jane Austen "Stolz und Vorurteil" ist, lesen Sie "Der Brauttest" von Helen Hoang Wir lesen Stolz und Vorurteil für die Angst vor Elizabeths und Darcys Romanze, die Liebe, Abscheu und viel Einmischung beinhaltet. Helen Hoangs Der Brauttest, Am 7. Mai dreht sich alles um Khai, einen unverheirateten, autistischen Mann. Er ist beschämt, dass seine Mutter Cô Nga so verzweifelt ist, ihm eine Frau zu suchen, dass sie für Esme, eine junge alleinerziehende Mutter, bezahlen würde, um nach Amerika zu reisen aus Vietnam nur um ihn zu treffen. Leser, die Darcys Unbeholfenheit zu schätzen wissen, werden in diesem Follow-up viel zu lieben finden Der Kussquotient. Wenn Ihr Lieblingsroman von Jane Austen "Überzeugungsarbeit" ist, lesen Sie "Bowlaway" von Elizabeth McCracken Überzeugung Im Mittelpunkt steht eine Familie, die Elliots of Kellynch Hall, die in schwere Zeiten geraten sind und ihr Landhaus vermieten müssen, um über die Runden zu kommen. Ebenso Elizabeth McCrackens Bowlaway verfolgt die Macken einer Familie, deren Leben und Lebensunterhalt durch eine Kegelbahn bestimmt wird, die selbst im Zentrum eines Erbrechtsstreits liegt. Wenn Sie die familiensagenartige Struktur von lieben ÜberzeugungSie werden diesen Roman genauso lieb halten.

*

Dies waren unsere drei Lieblingsempfehlungen, aber wenn Sie mehr über das Buch lesen möchten, das für Fans der Northanger Abbey empfohlen wird (Die verlorene Nacht), für Mansfield Park Fans (Das Libellenmeer) oder für Emma Fans (Die Matchmaker-Liste) finden sie in Wilsons Artikel Hier.

Innerste Gedanken der Schriftsteller im geheimen Notizbuch enthüllt

Zehn prominente englische Schriftsteller beantworteten eine Umfrage mit 39 Fragen, in der sie ihre Meinung zu literarischen Vorgängern und Kollegen darlegten. Im Jahr 1923 erstellte eine anonyme Person eine 39-Fragen-Umfrage zu provokativen Fragen, die vom am meisten überbewerteten lebenden englischen Schriftsteller bis zum größten literarischen Genie aller Zeiten reichte. In den nächsten Jahren zirkulierte eine Zeitschrift, in der diese Fragen detailliert beschrieben wurden, unter einigen der bekanntesten Literaten Englands des 20. Jahrhunderts, darunter Virginia Woolf, Margaret Kennedy, Rebecca West, Stella Benson, Hilaire Belloc und Rose Macaulay. Die Geständnisse dieser Schriftsteller, die mit Klebeband und Wachs vor neugierigen Blicken geschützt waren, blieben fast ein Jahrhundert lang unsichtbar. Aber das vergilbte Notizbuch, in dem die zehn Antworten aufgezeichnet wurden und kürzlich wieder aufgetaucht sind, dank des literarischen Vollstreckers William Mackesy, der das aufschlussreiche Buch entdeckte, während er die Werke seiner Großmutter, der Schriftstellerin Margaret Kennedy, sortierte. Das Tagebuch mit dem passenden Titel Wirklich und wahrhaftig: Ein Buch der literarischen GeständnisseAbgesehen davon, dass Shakespeare fast einstimmig zum größten literarischen Genie aller Zeiten erklärt wurde (Belloc entschied sich für Homer, während Macaulay nicht antwortete), bieten die 10 Antworten wenig kritischen Konsens. Zu den häufig zitierten Autoren gehören James Boswell, ein Schotte, dessen Biografie von Samuel Johnson die Wahl der besten Biografie der Befragten übertroffen hat; Tess der d'Urbervilles und Jude the Obscure Autor Thomas Hardy; Max Beerbohm, ein Humorist, der auch als bester Prosaschreiber, Essayist und Kritiker ausgezeichnet wurde; Plato; und (sehr erfreulich für uns!) Jane Austen. Was für ein Fund! Sie können mehr über das Notizbuch und seine Enthüllungen lesen Hier.

Die empfohlene Lektüre dieser Woche Möglicherweise hatten wir diese Woche bereits einige Buchempfehlungen in den Jane Austen News, aber wir haben dennoch eine andere für Sie. Schließlich kann man nie zu viele Bücher haben! Unsere Empfehlung für diese Woche ist Spät am Tag von Tessa Hadley. Hadley schreibt über die Mittelschicht und stellt sich heraus, wie die Beschreibung auf der Rückseite sagt: "Der Inbegriff des häuslichen Romans". Wie ein Rezensent zu Recht sagte: "Diejenigen, die von dieser Beschreibung abgeschreckt sind, verpassen eine Vielzahl von Autorinnen, von Jane Austen bis Anne Tyler." Daher hat uns diese Beschreibung das Buch nur mehr empfohlen! Spät am Taghandelt von einem Paar, Alexandr und Christine, die seit 30 Jahren verheiratet sind. Diese lange Ehe muss Veränderungen umfassen: "Seit diesem Beginn hatten beide ihre Haut so oft gewechselt. Die Ehe bedeutete einfach, dass Sie durch die Abfolge von Metamorphosen aneinander festhielten. Oder versagten."
Die Zusammenfassung: Alexandr und Christine sowie Zachary und Lydia sind enge Freunde, seit sie sich in ihren Zwanzigern kennengelernt haben. Dreißig Jahre später verbringen Alex und Christine einen gemütlichen Sommerabend zu Hause, als sie einen Anruf von einer verstörten Lydia erhalten. Zach ist tot. Nach diesem tiefgreifenden Verlust sind die drei Freunde nicht festgemacht. Alle sind sich einig, dass Zach der gesündeste und netteste von allen war, der unersetzliche, den sie sich nicht leisten konnten, zu verlieren. Untröstlich zieht Lydia bei Alex und Christine ein. Aber anstatt sie durch Verluste näher zu bringen, stellen die drei in den folgenden Monaten fest, dass dies ihre Beziehungen verzerrt, da alte Verstrickungen und Beschwerden aus der Vergangenheit aufsteigen und Liebe und Trauer Wut und Bitterkeit weichen.
Spät am Tag Erforscht die verworrenen Netze im Zentrum unserer engsten Beziehungen und wir haben es sehr genossen.

Jane Austen Day mit Charlotte Jane Austen Nachrichten ist unsere wöchentliche Zusammenstellung von Geschichten über oder im Zusammenhang mit Austen. Hier werden wir eine Vielzahl von Artikeln vorstellen, darunter Bastelanleitungen, Rezensionen, Nachrichten, Artikel und Fotos aus der ganzen Welt. Wenn Sie Ihre Geschichte aufnehmen möchten, bitte kontaktiere uns mit einer Pressemitteilung oder Zusammenfassung zusammen mit einem Link. Du kannst auch Einzigartige Artikel einreichen zur Veröffentlichung in unserem Online-Magazin. Verpassen Sie nicht unsere neuesten Nachrichten - werden Sie Jane Austen Mitglied und erhalten sie jede Woche einen Überblick über Geschichten, Artikel und Jane Austen Nachrichten. Sie können auch auf unser Online-Magazin mit über 1000 Artikeln zugreifen, Ihr Wissen mit unserem wöchentlichen Quiz testen und Angebote in unserem Online Giftshop erhalten. Plus neue Mitglieder erhalten einen exklusiven 10% Rabatt-Gutschein, der im Online Giftshop verwendet werden kann
x