Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Artikel: Jane Austen News - April 2017

Jane Austen News - Issue 65 - JaneAusten.co.uk
aa milne

Jane Austen News - April 2017

Was ist die Jane Austen News diese Woche?  

 Eine fünfte Jane Austen -Notiz kommt ins Zentrum!  

Seit seinem Inkognito-Besuch im Jane Austen Center im März war die Spekulationen hoch, als Micro-Engraham Short einen fünften Jane Austen Five-Pfund-Note verbrachte (trotz der ursprünglichen Nachrichten, die nur vier im letzten Jahr gemacht und verbracht wurden). Gerüchte, dass eine fünfte Note ausgegeben worden war und nun „auf freiem Fuß“ war, wurden durch die Bestätigung des Teams von Graham weiter angetrieben, dass tatsächlich eine fünfte Notiz gemacht worden war.

Als Herr Short erst am Ende seines Besuchs in der Mitte und des Regency Tearomooms anerkannt wurde, wurde angenommen, dass er die fünf Pfund -Note verbracht hatte und das Zentrum es einem Kunden unwissentlich in Veränderung gegeben hatte. Es wurde jedoch nun bekannt, dass die fünfte Note von fünf Pfund nicht irgendwo im allgemeinen Kreislauf liegt, sondern tatsächlich von Herrn Short in das Zentrum geschenkt wird !!

Herr Short teilte BBC Radio Bristol mit, er würde dem Jane Austen Center die Notiz als ein gerahmtes Geschenk zum 200 -jährigen Jubiläum des Todes des Autors präsentieren. Er wird am 18. Juli mit der Notiz nach Bath zurückkehren, von der er gesagt hat, dass er mit Glas auf der Rückseite und der Vorderseite umrahmt wird, damit Sie es durchschauen können. " Die Notiz hat wie die anderen vier ein kleines Porträt von Jane zusammen mit einem Zitat aus einem ihrer berühmten Romane. Derjenige, der dem Zentrum präsentiert werden muss, stammt aus Überzeugung Und liest: "Du durchstier meine Seele, ich bin halb Qual, halbe Hoffnung." In den Jane Austen News sind wir begeistert und geehrt und freuen uns sehr darauf, Graham im Juli wieder in Bath zu begrüßen! Zusätzlich zu diesem Besuch wird Herr Short im September wieder in Bath sein, um über seine Arbeiten beim jährlichen International Jane Austen Festival in Bath (8. bis 17. September) zu sprechen.

 


A.A. Milnes Darcy - mehr Eeyore als Phwoar?
In einem neuen Buch über Austens Einfluss auf das Kino wurden Details darüber gegeben, wie Stolz und Voreingenommenheit kam innerhalb eines Whiskers, um von A.A. für den Bildschirm angepasst zu werden. Milne. Milne hoffte, dass sein Drehbuch zum Text für die erste Filmproduktion des klassischen Romans werden würde. Es wurde jedoch von einer amerikanischen Produktion in den Posten geleitet, von dem Milne erst zu dem Tag, an dem er sein eigenes Drehbuch beendete, herausgefunden hat. Paula Byrne, der Autor des neuen Buches namens namens Das Genie von Jane Austen, sagte, dass Milnes Adaption, obwohl sie sich nicht so stark auf die Liebesgeschichte zwischen Darcy und Elizabeth konzentrierte, ein „besseres Verständnis von Austen als sozialer Satiriker, verbaler Ironist und Tochter der Muse of Comedy im Gegensatz zu Sentiment hatte“. Die Produktion aus den 1940er Jahren (mit Greer Garson und Laurence Olivier), die anstelle von Milnes Vision gemacht wurde, konzentrierte sich viel mehr auf den Herztropf als auf die harten Wahrheiten der Zeit. Byrne sagte, Milne habe seine Geschichte "nicht ganz so romantisch" gemacht. Tatsächlich hatte sich Milne in der letzten Szene seines Spiels für eine „Berührung zwischen Vater und Tochter, nicht für eine romantische Vereinigung zwischen Elizabeth und Darcy“ entschieden. Stellen Sie sich vor, wie unterschiedliche Dinge für Herrn Darcy heute gewesen sein könnten, wäre er zum ersten Mal eher ein düsterer Eeyore als ein schwelender Olivier!

Austen Events in der Londoner Literaturwoche
Im Rahmen der British Academy Literature Week 2017 finden mehrere Events mit Austen -Themen statt, und wir dachten, Sie möchten möglicherweise, wenn Sie zwischen dem 15. und 20. Mai dieses Jahres in London sein, wenn die Veranstaltungen stattfinden.
Vom Montag, den 15. bis Freitag, den 19. und 6. Täglich, eine kostenlose Ausstellung heißt Stolz, Vorurteile und Wahrnehmungen, Das ist eine interaktive sensorische Erforschung von Jane Austens Stolz und Voreingenommenheit Mit Typ, Klang, Sicht und Duft, um einer Geschichte auf drei Arten zu dienen, wird an der Akademie eingeschaltet.
Am Dienstag hat ein Vortrag zur Mittagszeit, die die Autorin Jo Baker über ihr Buch gesprochen hat Longbourn - ihre Wiederholung von Stolz und Voreingenommenheit Aus Sicht der Diener. In diesem Vortrag wird sie diskutieren, warum sie einen geliebten Klassiker neu erfinden und wie sie eine überzeugende neue Geschichte erstellt hat, ohne Austen-Fans zu entfremden.
Dann, am Dienstagabend Stolz und Voreingenommenheit - Die wohl bekannteste Austen -Adaption aller Zeiten.

 Überzeugung das Musical
Eine neue musikalische Anpassung von Überzeugung (Drehbuch von Harold Taw; Musik und Texte von Chris Jeffries) wird seine Weltpremiere in der Taproot Theatre Company vom 12. Juli bis 19. August 2017 in Seattle, WA, haben.
Überzeugung ist ein Produkt von 2015 des ersten Eröffnungsstaters "Nextfest: a Festival of New Musicals" des 5th Avenue Theatre. Seitdem wurde es 2016 im Texas Musical Theatre Workshop Workshop gearbeitet. Es wird eine großartige Produktion sein, da das Besetzungsteam und das Produktionsteam eine unglaubliche Auswahl an Credits haben. Um nur einen zu nennen, gehören Regisseurin Karen Lund, die Regie -Credits enthalten Godspell, Jane Eyre, ein Charlie Brown Weihnachten Und Illyrien.
Für diejenigen, die vielleicht teilnehmen möchten und die auch mehr über das Stück und den Prozess dahinter erfahren möchten, werden nach dem jeweiligen Mittwoch (ohne Vorschau) und nach der Mitte der Woche am 18. Juli Diskussionsdiskussionen stattfinden.

 Herr Darcy ist ein Arsch?
 
Rund achtzig Menschen schlossen sich dieses Jahr in der traditionellen Prozession von Palmsonntag durch die Straßen von Petworth in West Sussex an: Mr. Darcy ist natürlich (und eher angemessen, wenn wir unser früheres Stück über A.A. Milnes Mr. Darcy, einen Esel, angemessen sind. Anscheinend ist die Prozession, die von Herrn Darcy geführt wird, Teil der Petworth -Tradition geworden, wie er es seit vielen Jahren getan hat. Herr Darcy wird dieses Jahr zwanzig Jahre alt. In den Jane Austen News haben wir uns gefragt: Vielleicht hat Mr. Darcy seinen Namen wegen des Rufs von Fitzwilliam, ein bisschen Arsch zu sein? (Entschuldigung, habe die Geschichte gesehen und das Wortspiel musste gemacht werden!)

 Jane Austen News ist unsere wöchentliche Zusammenstellung von Geschichten über oder mit Jane Austen. Hier werden wir eine Vielzahl von Gegenständen enthalten, darunter Handwerks -Tutorials, Rezensionen, Nachrichten, Artikel und Fotos aus der ganzen Welt.

1 Kommentar

How I wish we could see Milne’s version. I say this as the (almost) lone voice crying in the wilderness that David Rintoul’s Mr. Darcy was much more accurate than Colin Firth’s, and I prefer the 1980 Fay Weldon version.

ladylou

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft.

Mehr lesen

Adrian Lukis Interview - JaneAusten.co.uk
Adrian Lukis

Adrian Lukis Interview

Adrian Lukis drehte gerade den neuen Jane Austen Center-Film, als wir während einer Pause die Gelegenheit nutzten, uns ein paar Minuten Zeit zu nehmen, um den Ex-Mr. Wickham zu interviewen.

Weiterlesen
Jane Austen News - Issue 67 - JaneAusten.co.uk
ben blatt

Jane Austen News - Januar 2017

Was ist die Jane Austen News diese Woche?     Jane Austen vermeidet Klischees Unter anderem hat einer der Statistikschreiber Ben Blatt in sein neues Buch aufgenommen. Nabokovs Lieblingswort ist Ma...

Weiterlesen
logo-paypal paypal