Ode an Mitleid

Miss Austen wird die folgende Ode an das Mitleid aus gründlicher Kenntnis ihrer erbärmlichen Natur von ihrem obedt demütigen Servt The Author 1 gewidmet. Immer wieder denke ich darüber nach, die Wege der Ehre und den Myrtenhain zu beschreiten, während der blasse Mond ihre Strahlen strahlt vergießt auf enttäuschte Liebe. Während Philomel auf luftigem Weißdornbusch süß und melancholisch singt, unterhält sich die Drossel mit der Taube. 2. Sanft krachend die Turnpike-Straße hinunter, süß laut fällt der stille Strom - Der Mond taucht hinter einer Wolke auf und schießt mit ihrem Strahl auf den Myrtle Grove. Ah! dann, was schöne Szenen erscheinen, Die Hütte, das Kinderbett, die Grotte und die Kapelle seltsam, Und die Abtei auch zu einem schimmelnden Haufen machen. Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Stöbern Sie in unserem Buchgeschäft at janeaustengiftshop.co.uk Ende des ersten Bandes 3. Juni 1793

Einen Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert