Wenn Winchester Rennen

Als Winchester Rennen zum ersten Mal ihren Anfang nahmen Es wird gesagt, dass die guten Leute ihren alten Heiligen vergessen haben, der sich überhaupt nicht für den Abschied von Saint Swithin beworben hat und dass Wilhelm von Wykehams Zustimmung schwach war. Die Rennen waren jedoch festgelegt und bestimmt Die Gesellschaft kam und das Wetter war charmant Die Herren und die Damen waren satine'd und ermined Und niemand sah eine Zukunft alarmierend.-- Aber als der alte Heilige über diese Taten informiert wurde, machte er nur eine Quelle von seinem Schrein zum Dach des Palastes, die jetzt so traurig in Ruinen liegt Und dann sprach er sie alle stehend stehen. 'Oh! Themen rebellisch! Oh Venta verdorben Wenn, sobald wir begraben sind, denkst du, wir sind weg Aber siehe, mich unsterblich! Durch Laster bist du versklavt Du hast gesündigt und musst leiden, zehn weiter sagte er diese Rassen und schwelgt und entspräsiziert Maßnahmen, mit denen du eine benachbarte Ebene enthauptst, lass sie stehen --Du wirst mit deinem Fluch in deinen Freuden begegnen, auf deinen Kurs aufbrechen, werde ich mit meinem Regen verfolgen. Ihr könnt nicht umhin, mein Kommando zu kennen, o'er Juli In Zukunft werde ich triumphieren, wenn ich meine Kräfte schiebe, die eure Kräfte verschieben, wie ihr es nie trocken sein werde Der Fluch auf Venta ist Juli in Duschen--'.   Dies ist Jane Austens letztes Gedicht, geschrieben am 15. Juli 1817, nur wenige Tage vor ihrem Tod am 18. Juli 1817. Der helle Ton verrät den ernsten Gesundheitszustand zu dieser Zeit. Venta war ein anderer, älterer Name für Winchester, die Stadt, in der Austen ihre letzten Tage unter der Obhut ihres Arztes Mr. Lyford verbrachte. Wie Sie vermuten können, ist der 15. Juli der Tag des heiligen Swithins, der der Erinnerung an St. Swithin, Bischof von Winchester und einen Tag lang mit Regen verbunden. Nicht die beste Bedingung für ein Rennen!   Haben Sie diesen Artikel genossen? Durchsuchen Sie unsere Buchhandlung bei janeaustengiftshop.co.uk