Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Artikel: Mr. Darcy es Lieblings-Beef-Steak Dinner

Mr. Darcy’s Favourite Beef-Steak Dinner - JaneAusten.co.uk
beef

Mr. Darcy es Lieblings-Beef-Steak Dinner

"Wir sind kurz nach fünf zum Abendessen und hatten einige Rindfleisch-Steaks und ein gekochtes Geflügel, aber keine Austernsauce."
Jane Austen nach Cassandra 24. Oktober 1798
 Georgian England war berühmt für sein Rindfleisch. Alle Teile des Tieres wurden von den Wangen bis zum Schwanz verwendet, und diese wurden wiederum in einer beliebigen Weise zubereitet: Suppen, Kuchen, Puddings, Würstchen, Braten, Ragouts, Steaks und mehr. Viele der Rezepte sind uns heute noch bekannt. Dieses Rezept mit seiner Schalottenseck ist eine köstliche Einstellung zu traditionellem Steak und kocht als Bonus in etwa zehn Minuten. Dies ist wahrscheinlich einer der Favoriten von Darcy.
Beef-Steaks braten
Nehmen Sie Rumpfsteaks, Pfeffer und Salz, braten Sie sie sehr schnell und braun in ein wenig Butter. Nehmen Sie sie heraus und stecken Sie sie in ein Gericht, gießen Sie das Fett aus der Pfanne und nehmen Sie dann ein halbes Liter heißer Soße; Wenn keine Soße, ein halbes Liter heißes Wasser und in die Pfanne und ein wenig Butter in Mehl, ein wenig Pfeffer und Salz und zwei oder drei Schalotten fein gerollt sind: Kochen Setzen Sie es über die Steaks und schicken Sie sie an den Tisch. Hannah Glasse: Die Kunst des Kochschreises machte schlicht und einfach
  • 2- 454 g / 16 oz / 1 lb Rumpfsteaks
  • 2tbsp Butter, geteilt
  • 1 EL Mehl
  • 240 ml / 8 fl oz / 1 Tasse Rindfleischbrühe
  • 3 Schalotten, in feinen Ringen geschnitten
  • Salz und Pfeffer schmecken
Einen Esslöffel Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze schmelzen. Fügen Sie Ihre Steaks und Salz hinzu und pfeffern Sie sie zum Geschmack. Braten Sie sie 3-5 Minuten pro Seite und drehen Sie sich einmal, bis sie vollständig braun und knusprig sind. Nehmen Sie sie von der Pfanne zu Ihrem Portion Teller und geben Sie die Brühe in die Pfanne und lassen Sie sie zum Kochen kommen. Rollen Sie den restlichen Esslöffel Butter in das Mehl und geben Sie die heiße Brühe mit gutem Rühren, um Klumpen zu vermeiden. Schalotten, Salz und Pfeffer zur Soße geben und 2 Minuten zusammen kochen. Gießen Sie diese Sauce über die Steaks und servieren Sie sie sofort. Dient 4  
Auszug aus Kochen mit Jane Austen und Freunden von Laura Boyle. Laura Boyle ist fasziniert von allen Aspekten von Jane Austens Leben. Sie ist die Inhaber von Austenation: RegentschaftszubehörErstellen von maßgeschneiderten Hüten, Hauben, Retikeln und mehr für Kunden auf der ganzen Welt. Kochen mit Jane Austen und Freunden ist ihr erstes Buch. Ihre größte Freude ist die Zeit, in der sie mit ihrer Familie in ihrem Haus verbringen kann.

Genossen diesen Artikel? Wenn Sie einen Takt nicht verpassen wollen, wenn es um Jane Austen geht, stellen Sie sicher, dass Sie sich für die angemeldet haben Jane Austen Newsletter Für exklusive Updates und Rabatte von Unser Online -Geschenkeladen.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft.

Mehr lesen

Uppercross Cottage Chicken Fricasee - JaneAusten.co.uk
chicken fricasee

Uppercross Cottage Chicken Fricasee

Ein herrlich leichtes Gericht mit Sahnesauce

Weiterlesen