Mr. Darcy es Lieblings-Beef-Steak Dinner

Mr Darcy es Favourite Beef-Steak Dinner

"Wir haben uns nach fünf zum Abendessen hinsetzen und hatten ein paar Rindersteaks und ein gekochtes Geflügel, aber keine Austernsauce." Jane Austen nach Cassandra 24. Oktober 1798
Das georgische England war berühmt für sein Rindfleisch. Alle Teile des Tieres wurden verwendet, von den Wangen bis zum Schwanz, und diese wiederum wurden in jeder Hinsicht zubereitet: Suppen, Torten, Puddings, Würstchen, Braten, Ragouts, Steaks und vieles mehr.  Viele der Rezepte sind uns heute noch vertraut. Dieses Rezept mit seiner Schalottensoße ist eine köstliche Aufnahme aus traditionellem Steak und als Bonus kocht in etwa zehn Minuten. Dies dürfte einer der Favoriten von Darcy gewesen sein.
Zum Fry Beef-Steaks Nehmen Sie Rumpsteaks, Pfeffer und salzen Sie sie, braten Sie sie in ein wenig Butter sehr schnell und braun; nehmen Sie sie heraus und legen Sie sie in eine Schüssel, gießen Sie das Fett aus der Pfanne, und dann nehmen Sie eine halbe Prise heiße Soße; wenn keine Soße, eine halbe Prise heißes Wasser, und in die Pfanne geben, und ein wenig Butter in Mehl gerollt, ein wenig Pfeffer und Salz, und zwei oder drei Schalotten fein gehackt: Kochen Sie sie in Ihrer Pfanne für zwei Minuten, dann legen Sie es über die Steaks, und senden Sie sie auf den Tisch. Hannah Glasse: Die Kunst der Kochkunst gemacht schlicht und einfach
  • 2- 454 g / 16 oz /1 Lb Rump Steaks
  • 2 EL Butter, geteilt
  • 1 EL Mehl
  • 240 ml / 8 fl oz /1 Tasse Rinderbrühe
  • 3 Schalotten, in feine Ringe geschnitten
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
Einen Esslöffel Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze schmelzen. Fügen Sie Ihre Steaks und Salz und Pfeffer sie zu schmecken. Braten Sie sie 3-5 Minuten pro Seite, drehen Sie einmal, bis sie vollständig braun und knusprig sind. Entfernen Sie sie aus der Pfanne zu Ihrer Servierplatte Fügen Sie die Brühe in die Pfanne und lassen Sie sie zum Kochen kommen. Den restlichen Esslöffel Butter in das Mehl rollen und in die heiße Brühe geben, gut rühren, um Klumpen zu vermeiden. Schalotten, Salz und Pfeffer in die Soße geben und 2 Minuten zusammen kochen. Gießen Sie diese Sauce über die Steaks und servieren Sie sie sofort. Serviert 4
Auszug aus Kochen mit Jane Austen und Freunden von Laura Boyle. Laura Boyle ist fasziniert von allen Aspekten des Lebens von Jane Austen. Sie ist Inhaberin von Austenation: Regency Zubehör, die individuelle Hüte, Motorhauben, Reticules und mehr für Kunden auf der ganzen Welt. Kochen mit Jane Austen und Friends ist ihr erstes Buch. Ihre größte Freude ist die Zeit, die sie in ihrem Haus mit ihrer Familie verbringen kann.