Uppercross Cottage Chicken Fricasee

Uppercross Cottage Chicken Fricasee

Captain Wentworth… war mit den Crofts verlobt, um Ende einer weiteren Woche in Uppercross zu speisen. -Überzeugung
Obwohl England als eine Nation von Rindfleischfressern beschrieben worden war, änderten sich die Zeiten von Jane Austen. Die französische Küche war in Mode gekommen und die schweren Lebensmittel früherer Generationen wurden zugunsten leichter und hübscher Gerichte wie dieses Hühnchen-Frikassee beiseite gelegt, das wie viele Dinge schön und kompliziert klingt, aber wirklich ein einfaches Fleischstück ist, in das geschnitten wird Stücke und in Soße gedünstet. Unabhängig von der Herkunft hätte die Mary Musgrove mit ihrer künstlichen Bedeutung und ihrem modernen Geist und ihren Manieren zweifellos zugestimmt.
So machen Sie einen weißen Hühnerfrikase Nehmen Sie zwei Hühner, schneiden Sie sie in kleine Stücke, legen Sie sie in warmes Wasser, um das Blut herauszuziehen, und geben Sie sie in eine gute Kalbsbrühe, wenn keine Kalbsbrühe, ein wenig kochendes Wasser, und schmoren Sie sie sanft mit einem Bündel süßer Kräuter und einer Keulenklinge, bis sie zart sind; Nehmen Sie dann die süßen Kräuter heraus, fügen Sie ein wenig Mehl und Butter hinzu, die zusammen gekocht wurden, um sie ein wenig zu verdicken, fügen Sie dann ein halbes Pint Sahne hinzu, und das Eigelb eines Eies schlägt sehr fein; einige eingelegte Pilze: Der beste Weg ist, zuerst einige frische Pilze einzulegen; Wenn nicht frisch, dann eingelegt: Rühren Sie es weiter, bis es kocht, fügen Sie dann den Saft einer halben Zitrone hinzu, rühren Sie es gut um, damit es nicht gerinnt, und legen Sie es in Ihre Schüssel. Garnieren Sie es mit Zitrone. - Hannah Glasse
ZUTATEN: • 1 kg Hähnchenbrust ohne Knochen • 250 ml / 1 Tasse Kalbsbrühe oder Rinderbrühe • 1 Bund frisch oder 2 EL getrocknete Fines Kräuter (Petersilie, Schnittlauch, Estragon, Kerbel) • ½ TL Streitkolben • 2 EL Butter • 2 EL Mehl • 250 ml / 8 fl oz / 1 Tasse Sahne • 1 Eigelb • 454 g / 8 oz / 1 Tasse Champignons, gewaschen und in Scheiben geschnitten • 2 EL Zitronensaft Schneiden Sie Ihr Huhn in Stücke und legen Sie sie hinein in einer großen Soßenpfanne mit der Brühe, den Kräutern und dem Streitkolben. Bei mittlerer Hitze 15-20 Minuten kochen lassen oder bis das Huhn gar ist. Während Ihr Huhn schmort, schmelzen Sie Ihre Butter in einem anderen Topf und geben Sie das Mehl unter gutem Rühren hinzu, um eine Mehlschwitze zu erhalten. Sobald das Huhn gekocht hat, entfernen Sie die Kräuter (wenn Sie frisch verwenden) und fügen Sie die Mehlschwitze zu Ihrer Brühe hinzu, um sie zu verdicken. Erwärmen Sie Ihre Sahne mit dem Eigelb bei schwacher Hitze und rühren Sie gut um, um die beiden zu kombinieren. Fügen Sie diese Mischung Ihrem Huhn und Ihrer Brühe zusammen mit den Pilzen und dem Zitronensaft hinzu. Bei mittlerer Hitze weitergaren und weitere fünf Minuten gut umrühren. Garnieren Sie Ihren Hühnerfrikasee auf Wunsch mit Zitronenscheiben.
Hühnchen-Frikasee aus Kochen mit Jane Austen und Freundenvon Laura Boyle.

Einen Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert