Englische Bluebells.

Wie der Frühling anfängt, die Winterkälte zu wecken und zu verbannen, dachten wir dabei, dass er erhebend ist, um die Geschichte der Bluebells in England anzusehen, sobald sie sich bereit machen, sich zu blühen. Seit Jahrhunderten haben sich die Bluebells in Märchen vorgestellt, und in der antiken Folklore konnten magische Spirituosen auf Aufmerksamkeit durch Klingeln nennen. Wenn wir die glockenartige Form ihrer Blumen betrachten, ist es leicht zu sehen, wohin diese Folklore-Tradition, die sich um Bluebells umgibt, stammt.

Hier in England sind Bluebells unter dem Wildtier- und Landschaftsgesetz von 1981 geschützt, wodurch sie für Mitglieder der Öffentlichkeit oder Landbesitzer illegal sind, um sie zu stören. Es wird geschätzt, dass über die Hälfte der Weltbevölkerung von Bluebells von Mitte April bis spät in Großbritannien und Blume wächst, um unglaubliche Teppiche von großartigem Blau zu schaffen. Die Bluebells neigen dazu, Waldgebiete am meisten zu mögen und in diesen Bereichen in großen Dichten wachsen, die den Schirm lieber angenehm finden.

Englische Bluebells wurden in den Jahren viele Spitznamen gegeben, von denen einige einfach zu gut sind, nicht zu teilen. Sie wurden in der Vergangenheit in der Vergangenheit als "Granfergriggles", "Hexen-Thimbles", und "Damen-Nachtkappen". Diese Spitznamen kommen wahrscheinlich aus den reichhaltigen Folktalen, die diese Blumen und ihre vermeintlichen Kräfte umgeben. Es wird oft angenommen, dass das Wachstum von Bluebells in einem Waldgebiet das Land anzeigt, dass das Land alt ist.

Georgian Gärtnereien bevorzugte Blumen, die ein angenehmes Aroma hatten, und obwohl wir im achtzehnten und frühen neunzehnten Jahrhundert nicht viel Informationen über die Nutzung oder Beliebtheit von Bluebells finden konnten, können wir ziemlich sicher sein, dass sie ihren süßen Duft erkennen würden. Wir entdeckten, dass an verschiedenen Punkten in der Vergangenheit ihr SAP verwendet wurde, um Bücher zu binden, Gefieder mit Pfeilen zu binden, und ihre Glühlampen, die Boden niedergrenzen, um Stärke für Ruffs und Halsbänder herzustellen.

Viktorianische Gärtner begannen im Mitte des 19. Jahrhunderts die spanische Vielfalt von Bluebells in Großbritannien in Großbritannien, da sie viel einfacher wachsen lässt als der britische Typ. Obwohl manchmal schwierig, können Sie den Unterschied in der Regel zwischen einer spanischen und britischen Bluebellung erzählen, indem Sie ansehen, wie sein Stamm gewachsen ist. Britische Bluebells kurven, während die spanische Sorte viel aufrecht stand.

In vielen seiner Stoffdesigns beschloss der viktorianische Designer William Morris, die Bluebell aufzunehmen, die gewöhnliche Gartenblumen für seine Arbeit begünstigen. Sein zeitgenössischer und enger Freund, Walter Kran, benutzte auch häufig die Bluebell in seiner illustrativen Arbeit. Der wissenschaftliche Name für englische Bluebells ist Hyazinthouren nicht-scripta und in der folgenden Abbildung aus Flora-Fest, die von Kran 1889 von Kran abgeschlossen ist, wo wir ihn sehen können, wo er die Bluebell als Hyazinthe beschreiben kann, dass "Ring, um die Musik des Frühlings aufzuschwächen". .

Die Sprache der Blumen, die als Floriographie bekannt ist, gibt an, dass Bluebells Konstanz, Demut und Dankbarkeit symbolisieren, die wir für ziemlich ordentlich sind. Was denkst du von Bluebells? DVergiss nicht, einen Erkunden von unserem neuen zu erforschenHartfield.Schmuckkollektion., inspiriert von Janes fiktionalem Dorf Highbury, nicht weit vom Box Hill, wo Bluebells in toller Fülle wachsen!

Wenn Sie keinen Beat verpassen wollen, wenn es um Jane Austen geht, stellen Sie sicher, dass Sie angemeldet sindJane Austen Newsletter.Für exklusive Updates und Rabatte vonunser Online-Geschenk-Shop.

1 Kommentar

Two things, the title for the article should be ‘English Bluebells’, as in Scotland the Bluebell is a completely different flower, known as the Harebell in England.

Secondly the bluebell bulb has a very unusual use, it is so rich in starch that it can be used like a glue stick. One early herbalist said it was used by schoolboys to repair their books.

Gordon Le Pard März 23, 2022

Einen Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert