Regency Cold Cream: Bewahren Sie einen makellosen Teint

"Wie sehr krank Eliza Bennet heute Morgen aussieht, Mr. Darcy", rief sie. "Ich habe noch nie in meinem Leben jemanden so verändert gesehen wie seit dem Winter." Sie ist so braun und grob gewachsen! Louisa und ich waren uns einig, dass wir sie nicht wieder hätten kennen sollen. «» So wenig Mr. Darcy eine solche Adresse gefallen haben mag, er gab sich damit zufrieden, kühl zu antworten, dass er keine andere Veränderung wahrnahm, als dass sie eher gebräunt war - keine wundersame Konsequenz im Sommer zu reisen. -Stolz und Voreingenommenheit
Regentschaftsdamen wie Caroline Bingley stellten sich vor, sie seien anspruchsvoll in Bezug auf ihre Hautfarbe. Das folgende Rezept für "kalte Sahne" wäre ein weit verbreitetes Rezept gewesen, bei dem Frauen jedes Jahr buchstäblich Vermögen für kommerzielle Kosmetika (wie Gowlands Lotion oder Sperry's Lavendelwasser) sowie für ihre eigenen Rezepte ausgeben. Kalte Creme wird nicht nur verwendet, um die Haut (insbesondere das Gesicht) von Kosmetika, Schmutz und Schmutz zu reinigen, sondern macht die Haut auch weich, wenn sie über Nacht angewendet wird. Es wird auch oft an den Händen verwendet. Die hier aufgeführten Zutaten sind nicht allzu schwer zu bekommen, wenn man bedenkt, dass weißes Wachs weißes Bienenwachs war und Walrat- ein öliges Produkt des Pottwals, kann leicht durch Jojobaöl ersetzt werden - ein natürlich vorkommendes Pflanzenöl mit merkwürdig ähnlichen Eigenschaften.
Cold Cream. - Nehmen Sie 2 Unzen. aus Mandelöl, einer halben Unze Spermaceti, zwei Unzen weißem Wachs und einem halben halben Liter Wasser; schmelze sie in einem neuen Pipkin, und wenn alles geschmolzen ist, peitsche es bis kalt; Lassen Sie es dann in etwas Rosenwasser liegen, bis Sie es in Töpfe geben. Wie man kocht, 1810
Besuch http://www.onegoodthingbyjillee.com für ein überraschend ähnliches hausgemachtes Rezept für kalte Sahne. Sehen Sie sich unsere modernen Kosmetika in unserem Online-Geschenkeladen an Hier.