Wer ist Sandy Lerner?

Besonders eine Frau, die das Unglück hat, etwas zu wissen, sollte es so gut sie kann verbergen. -Northanger Abbey Mit der Veröffentlichung von Zweite EindrückeViele Menschen fragen sich wieder, wer Sandy Lerner (alias Ava Farmer) ist und warum die englische Frauenliteratur einem amerikanischen Millionär so verpflichtet ist. Sandy Lerner ist die Art von Frau, die Jane Austen geschätzt hätte. Sandy war nicht bereit, sich zu setzen und ihre Gedanken rosten zu lassen, während sie von Verwandten versorgt wurde. Sie absolvierte die High School und das College in einem frühen Alter und war mit 31 Jahren Mitbegründerin Cisco Systems mit ihrem damaligen Ehemann Leonard Bostock. Das Unternehmen arbeitete ursprünglich von zu Hause aus und gewann 1987 finanzielle Unterstützung. Heute ist Cisco Systems ein hochmodernes Netzwerk- und Entwicklungsunternehmen für mehrere Millionen Dollar. Nachdem die Bostock's Cisco unter der Leitung eines neuen Board of Directors verlassen hatten, mussten sie erneut neue intellektuelle Herausforderungen bewältigen, diesmal jedoch mit Millionen von Dollar, die sie ausgeben mussten. Dies war eine bemerkenswerte Veränderung für Sandy, die unter der Obhut von zwei Tanten aufgewachsen war - eine, die auf einer Farm in den Hügeln Kaliforniens arbeitete, und die andere, die ein glamouröses Leben im Hollywood-Stil führte. Es war ihre Zeit auf der Farm, die Sandy ihre lebenslange Leidenschaft für Tiere und ihren ersten Eindruck von finanzieller Sicherheit gab (ihre registrierte Herde von 200 Rindern bezahlte ihren Weg zum College) und es war ihr Leben in der Stadt, das ihr nächstes Unternehmen inspirierte. Da Cisco von anderen verwaltet wurde (die Bostocks waren zu diesem Zeitpunkt vom neuen Vorstand praktisch verdrängt worden), brachte Sandy ihre Leidenschaft für Kosmetik auf die nächste Stufe, indem sie anfing Urban Decay Cosmetics in den frühen 90er Jahren. Müde von den monochromen Rosa- und Rottönen, die die meisten Einzelhändler anbieten, patentierten sie und einige Freunde kiesige, von der Stadt inspirierte Farben mit Namen wie Smog, Rust, Oil Slick und Acid Rain. Ähnlich wie Dolly Levi war Frau Lerner in Hello Dolly jedoch nie eine, die einfach ihr Geld ruhen ließ. Sie zog es vor, es philanthropisch zu verbreiten, zum Nutzen nicht weniger. Der Kauf von ihr Ayrshire Farm In Virginia durfte sie wieder Vollzeit Landwirtschaft betreiben, aber ihre Leidenschaft für Jane Austen hat zu Unternehmungen über das Meer geführt. 1987 erwarb sie einen 125-jährigen Mietvertrag für das Chawton Great House und die umliegenden Gebiete. Chawton großes Haus war das Zuhause von Jane Austens Bruder Edward Knight und es war sein Wohnsitz dort, der es Jane, ihrer Mutter und ihrer Schwester Cassandra ermöglichte, sich in den letzten Lebensjahren von Jane in Chawton Cottage niederzulassen. Alle Romane von Jane Austen wurden entweder für die Veröffentlichung in diesem Haus geschrieben oder bearbeitet, nur einen kurzen Spaziergang vom Great House entfernt. Im Juli 2003 konnte das Great House nach einem zehnjährigen Renovierungs- und Restaurierungsprojekt endlich seine Türen als Chawton House Library öffnen. Heute verfügt die Bibliothek über eine herausragende Sammlung von über 9.000 Büchern, in denen englische Schriftstellerinnen von 1600 bis 1830 vorgestellt werden. Die meisten davon wurden vor der Eröffnung der Bibliothek von Sandy gesammelt und gespendet. Beim Lesen dieser alten Manuskripte sagt Lerne: "Auf einmal machte Jane Austen viel mehr Sinn. Es war nicht so, als wäre sie mit sechs der besten Romane in englischer Sprache aus dem Weltraum gekommen und gegangen. Sie konnten sie im Kontext von Dingen sehen, die sie gelesen hatte. " Das Novels On Line-Projekt der Bibliothek stellt den vollständigen Text vieler ihrer Werke der Öffentlichkeit frei zur Verfügung. In der Chawton House Library befindet sich auch die Knight Collection, eine Privatsammlung der Bücher der Knight-Familie. Diese Werke gehörten einst Jane Austens Bruder Edward und es ist bekannt, dass sie es genoss, in seiner Bibliothek zu lesen. Am erfreulichsten für Austenliebhaber und -gelehrte ist die Fähigkeit, nicht nur bisher unbekannte Werke zu entdecken und zu lesen oder sogar in der Atmosphäre eines Hauses zu studieren, das Austen genau kannte. unsere Jane. " Ein Beweis für Lerners Liebe und Hingabe zu Austen ist ihr jüngster Roman, Zweite Eindrücke. Teil Fortsetzung von Stolz und Voreingenommenheit, Teil Regency Primer, es ist eine Arbeit der Liebe, 23 Jahre in der Schrift. Sandy ist immer großzügig mit ihrer Zeit und ihrem Geld umgegangen und hat den Erlös aus dem Verkauf von Zweite Eindrücke zur laufenden Arbeit der Chawton House Library.
Laura Boyle rennt Austentation: Regency-Zubehör. Ihr Buch, Kochen mit Jane Austen und Freundenist bei der erhältlich Jane Austen Center Geschenkeladen. Besuchen Sie Austentation, um eine große Auswahl an maßgeschneiderten Hüten, Hauben, Fadenkreuzen und Artikeln von Jane Austen zu erhalten.

Einen Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert