Orangen- und Himbeerstrauch

Die Grenze unter der Terrassenwand wird geräumt, um Johannisbeeren und Stachelbeersträucher aufzunehmen, und ein Platz ist für Himbeeren sehr geeignet. Jane Austen an Cassandra 8. Februar 1807
Das Wort Strauch kommt vom arabischen Wort Sharab, was wörtlich "trinken" bedeutet (es ist auch das gleiche Wort, das uns Sirup und Sherbert gegeben hat). Die erste Erwähnung dieses Wortes in der Oxford Englisch Wörterbuch ist im Jahr 1747 und seine Bedeutung (jenseits der "holzigen Pflanze oder des Busches") ist "eines der verschiedenen angesäuerten Getränke, die aus dem Saft von Obst, Zucker und anderen Zutaten hergestellt werden, oft einschließlich Alkohol". Sowohl die alkoholischen als auch die alkoholfreien (mit Essig) Versionen dieser Getränke sind an einem heißen Sommertag erfrischend. Gewöhnlich in Orangen-, Zitronen- oder Beerengeschmack hergestellt und in Flaschen abgefüllt, halten sie die ganze Saison über lange vor dem Abkühlen. Das Vorhandensein von Brandy oder Essig verleiht diesem kohlensäurefreien, frühen Erfrischungsgetränk einen kleinen Biss und trägt dazu bei, dass es bei warmem Wetter nicht verderbt. Zitrusstrauch
"Nehmen Sie zwei Liter Brandy, geben Sie ihn in eine große Flasche und geben Sie den Saft von fünf Zitronen und die Schalen von zwei und einer halben Muskatnuss hinein. Halten Sie ihn dann an und lassen Sie ihn drei Tage stehen. Danach fügen Sie ihn hinzu es drei Pints ​​Weißwein, anderthalb Pfund Zucker, mischen Sie es, passieren Sie es zweimal durch einen Filterbeutel und füllen Sie es dann in Flaschen ab. Dies ist eine feine Herzlichkeit. “ John Davies, The Innkeeper and Butler's Guide, oder ein Verzeichnis zur Herstellung und Verwaltung britischer Weine, 1808
Eine moderne Version von Citrus Shrub (Alkoholiker)
  • 1 Pint Orangensaft
  • Schale und Saft von drei Zitronen
  • 2 Quarts Rum
Kombinieren Sie diese Zutaten in einem Gallonenglas. Abdecken und drei Tage bei Raumtemperatur stehen lassen. Mischen Sie in einem großen Topf 4 Tassen Zucker mit 1 Liter Wasser. Unter ständigem Rühren zum Kochen bringen, um einen einfachen Sirup zu erhalten. Fügen Sie diesen Sirup der Rum-Saft-Mischung hinzu. Decken Sie das Glas ab und lassen Sie die Mischung zwei Wochen lang bei Raumtemperatur stehen. Die Mischung und die Flasche abseihen. Himbeerstrauch Ein Himbeerstrauch Rezept (alkoholfrei) (Martha Lloyd's Rezept für Himbeeressig könnte stattdessen auch für ein erfrischendes Beerengetränk für alle Altersgruppen angepasst werden)
  • 4 Tassen frische Brombeeren oder Himbeeren, ca. 16 Unzen
  • 2 Tassen Apfelessig
  • 2 Tassen Kristallzucker
  • kaltes Wasser
  • Eis
Legen Sie die Beeren in eine nichtmetallische Schüssel oder einen Krug. Essig hinzufügen. Mit Plastikfolie oder Deckel abdecken. 3 bis 4 Tage im Kühlschrank lagern. Die Mischung in einen Topf abseihen und die Brombeeren drücken, um die gesamte Flüssigkeit zu extrahieren. Feststoffe verwerfen und Zucker einrühren. 2 bis 3 Minuten kochen lassen; vom Herd nehmen und abkühlen lassen. In einem dicht verschlossenen Glas oder Krug aufbewahren. Kombinieren Sie für jede Portion 1/4 Tasse Brombeerkonzentrat mit 1 Tasse kaltem Wasser; In Gläsern über Eis gießen. Macht genug Konzentrat für ca. 12 Portionen.

****

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Stöbern Sie in unserem Geschenkeladen bei für Regency Rezeptbücher!

Einen Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert