Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Artikel: Hier ist für Sie: Eine Geschichte des Toasts

Here's To You: A History of the Toast - JaneAusten.co.uk
drinking

Hier ist für Sie: Eine Geschichte des Toasts

Seine Beurlaubung wird bald ablaufen und er muss in sein Regiment zurückkehren. Und was wird dann ihre Bekanntschaft sein? Das Messraum trinkt Isabella Thorpe für vierzehn Tage und sie wird mit Ihrem Bruder über die arme Tilneys Leidenschaft für einen Monat lachen. "
Northanger Abbey

 

Der Begriff "Toast" wurde erst im 16. Jahrhundert und möglicherweise früher (unsere ursprüngliche Quelle sagte 17., aber Shakespeare erwähnt ihn in Merry Ehefrauen von Windsor, also thpbbtt an sie!), Als es üblich wurde, einen zu setzen, Stück geröstetes Brot oder Crouton in das Getränk, um entweder den Geschmack oder als eine Art eingebauter Snack zu verbessern. Es war nichts Neues, wie Aromen zu Weinrücken hinzugefügt wurden. Gewürze, Aromatik, Honig, Rosinen, Safran, Minze, Meerwasser, Rosenblätter, Pfeffer, Veilchen, Harz und eine Vielzahl anderer Additive wurden verwendet -Fira -Weinproduzenten sind nicht so originell ... aber ich schweife ab). Der Toast -Wahnsinn fing jedoch auf, und bald wurde alles, was in einem Getränk schwebte, als Toast genannt.

 

"Trinken Sie einen Toast" auf jemanden oder etwas, wurde im 17. und 18. Jahrhundert bis zum Überschuss sehr beliebt. Wenn eine Versammlung die Teilnehmer ausging, um zu rösten, wurde es individuell, abwesende Freunde zu rösten und so das Trinken zu verlängern. In dieser Zeit, der Blütezeit des Toasts, wurde die Position des Toastmasters entstand. Eine Art Party -Schiedsrichter, die Pflicht des Toastmasters bestand darin, sicherzustellen, dass alle eine faire Chance und Chancen für die gleiche Chance hatten, Toasts anzubieten. Ausführliche Trinkspiele und Toastwettbewerbe wurden populär sowie einige eher grausame Bräuche. Die Damen (oder vielleicht die anderen Jungs) zu beeindrucken, schien für die meisten die Motivation zu sein. Junge Männer stechen manchmal in den Arm, mischten ihr Blut mit ihrem Wein und tranken es in ihren Wein, als sie eine junge Frau anstieß, um ihre Hingabe und ihre Fähigkeiten zu beweisen (hmm ... die Schüler haben sich nicht viel verändert, oder?) Und die Praxis, die Schönheit einer Dame aus ihrem Schuh zu trinken, entstanden, obwohl ich mir nicht vorstellen kann, dass eine Dame, die davon besonders amüsiert ist.

 

Vorhersehbar führte dieser Überschuss schließlich zu einer Gegenreaktion. Anti-Toasting-Bewegungen und Gesetze erschienen, obwohl sie weitgehend erfolglos waren. Schließlich beruhigte sich der ausgelassene Übermaß und das Toasten wurde erneut zu einer intellektuellen Angelegenheit. Toasting Clubs tauchten auf und rösteten sich zu einer Möglichkeit, moralische Lehre und Patriotismus zu fördern, wodurch das Toasten zu einem sozialen Brauch anstatt zu einem trinken. William Jennings Bryan, ein Teetotaler selbst, röstete einmal die britische Marine mit einem Glas Wasser und sagte: „Meine Herren, ich glaube, Ihre Siege wurden auf Wasser gewonnen.“ Der britische Botschafter stieg und röstete: „George der dritte, der wie die Sonne in seinem Meridian einen Glanz überall verbreitet und die Welt aufklärt“. Er folgte dem französischen Minister, der röstete: Franklin stieg dann auf und röstete: „George Washington, Kommandeur der amerikanischen Armeen, der wie Joshua von Old die Sonne und den Mond befahl, still zu stehen, und beide gehorchten.“

Wir bekommen einfach keine solchen Toasts mehr. Andererseits bittet Sie niemand, ein Bajonett in Ihren Arm zu schieben, um Ihre Männlichkeit zu beweisen. Vielleicht sollten wir unseren Segen zählen.

Nachgedruckt mit Erlaubnis von Scheid Vineyards: The Twisted Vine, Holiday 1999

 

 

Wenn Sie einen Takt nicht verpassen wollen, wenn es um Jane Austen geht, stellen Sie sicher, dass Sie sich für die angemeldet haben Jane Austen Newsletter Für exklusive Updates und Rabatte von Unser Online -Geschenkeladen. 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft.

Mehr lesen

Regency Dinner Parties and Etiquette - JaneAusten.co.uk
partridges

Regency Dinner Parties und Etikette

Eine Regency -Dinnerparty war eine ziemliche Angelegenheit, die mehrere Kurse mit einer Vielzahl von Gerichten zu jedem umfasste!

Weiterlesen
Attending A Regency Card Party - JaneAusten.co.uk
card party

Teilnahme an einer Regency Card Party

Casual Regency Entertaining

Weiterlesen