Reichhaltiger Pfundkuchen

Kuchen, oft als Dessert angesehen, wurde tatsächlich zu Jane Austens Zeiten zum Frühstück oder Tee aufbewahrt. Dessert, wie in einem früheren Artikel erwähnt, wäre Obst und Nüsse gewesen. Bei einem Besuch in der Stoneleigh Abbey war bekannt, dass Frau Austen, Janes Mutter, die Menge der Lebensmittel beim Frühstück kommentiert hatte.Schokoladenkaffee und -tee, Lotkuchen, Pfundkuchen, heiße Brötchen, kalte Brötchen, Brot und Butter und trockener Toast für mich ". Die Großschreibung gehört ihr.

In ihrem Buch Cariadocs Verschiedenes, David Friedman und Elizabeth Cook bieten dieses Rezept an:
Um einen ausgezeichneten, reichhaltigen Pfundkuchen (GUT) zuzubereiten Zu einem Stück feinem Mehl nehmen Sie sechs Pfund frische Butter, die zart geschmolzen werden muss, zehn Pfund Johannisbeeren, Nelken und Muskatblüte, jeweils eine halbe Unze, eine Unze Zimt, eine halbe Unze Muskatnüsse, vier Unzen Zucker, ein halbes Liter Sack, gemischt mit einem Liter mindestens dickem Bier (sobald es feststeht, dass der dicke Fall auf den Boden fällt, wann) es ist ungefähr zwei Tage alt), ein halbes Pint Rosenwasser; Eine halbe Unze Safran. Dann machen Sie Ihre Paste, streuen Sie die Gewürze, fein geschlagen, auf das Mehl: dann geben Sie die geschmolzene Butter (aber auch nur geschmolzen) darauf; dann die Barm und andere Liköre: und in den Ofen geben, der gerade gut erhitzt ist. Zum besseren Backen in einen Reifen legen und anderthalb Stunden im Ofen stehen lassen. Sie vereisen den Kuchen mit dem Weiß von zwei Eiern, einer kleinen Menge Rosenwasser und etwas Zucker.
3/8 lb = 1 1/2 Stangen Butter 5/8 lb Johannisbeeren = 2 c = 10 oz 1/4 t Nelken 1/4 t Keule 1/2 t Zimt 1/4 t Muskatnuss 1/2 T Zucker 2 T Sack (oder Sherry) 1/4 c Bierhefe aus hausgemachtem Met oder Bier (oder 1 t getrocknete Hefe, gelöst in 3 T Wasser) 1 T Rosenwasser 8 Fäden Safranglasur: 1/8 Eiweiß (ca. 2 t) 1/4 t Rosenwasser 2 T Zucker
  1. Mehl, Gewürze und Zucker mischen.
  2. Butter schmelzen, Hefemischung mischen und den Safran im Rosenwasser zerdrücken, um die Farbe zu extrahieren.
  3. Wenn die Butter geschmolzen ist, rühren Sie sie in die Mehlmischung und fügen Sie dann Sack, Hefemischung und Rosenwasser-Safran-Mischung hinzu.
  4. Rühren Sie dies glatt, dann rühren Sie dann Johannisbeeren ein.
  5. Bei 350 Grad backen. in einer gefetteten 10 "runden Pfanne oder einer 7" x11 "rechteckigen Pfanne für 40 Minuten.
  6. Aus der Pfanne nehmen und mit einer dünnen Schicht Zuckerguss bestreichen. Wir schneiden es normalerweise in Kekse.
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Besuchen Sie unseren Geschenkeladen und Flucht in die Welt von Jane Austen für mehr Regency Rezepte.

3 Kommentare

[…] If you’d like to bake your own Regency version of pound cake (which is the sponge cake Jane was referring to) you can find our recipe here. […]

Jane Austen News - Issue 92 Juli 26, 2020

I wish to bake my own Regency Version of pound cake. The modern recipe does not say how much flour to use. I tried making a conversion using 3/8 lb butter ratio to 6 lbs of butter, but do not know if a peck of flour is 14 lbs, or 2 gallons which could be 8 or 10 lbs. How much flour for the modern recipe?

kfreasstudio Juli 26, 2020

The recipe for pound cake does not give an amount for flour and 1/2 T sugar does not seem correct.

Afriez Juli 26, 2020

Einen Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert