website Jane Austen News - November 2016 - Jane Austen articles and blog Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Artikel: Jane Austen News - November 2016

Jane Austen News - Issue 43 - JaneAusten.co.uk
brighton

Jane Austen News - November 2016

Was ist die Jane Austen News diese Woche? 

2017 ist das Jahr der Literatur 

Wachswerk Kopf und Schultern (niedrig res)

Nächstes Jahr ist ein Meilenstein für einige Helden der britischen Literatur, und das Feiern von Besuch England hat es zum „Jahr der literarischen Helden“ erklärt. Zu den Jubiläen, die gefeiert wurden Harry Potter, Sherlock Holmes und Enid Blyton. 2017 wird der 75 -jährige Jahrestag von Enid Blyton's sein Die berühmten fünf, und es wird zwanzig Jahre seit der Veröffentlichung von sein Harry Potter und der Stein der Weisen! Auch Veranstaltungen rund um diese werden auch besondere Programme von Veranstaltungen zur Feier des Kriegsdichters Edward Thomas in Petersfield, Hampshire, einer Ausstellung über den Schriftsteller Arnold Bennett und ein Festival geben, das dem Kinderautor Arthur Ransome - dem Schriftsteller von, gewidmet ist Schwalben und Amazonen.

Es scheint also, dass 2017 das Jahr ist, um England zu besuchen, wenn Sie ein Fan von Literatur sind. Natürlich wird es im ganzen Land viele besondere Ereignisse geben, um den 200 -jährigen Jubiläum von Janes Tod zu feiern, und wir werden Sie mit dem auf dem Laufenden halten, was vor sich geht.


Ein Weihnachtsessen in der Chawton Library

     

AH-Christmas-Supper

Der Bestsellerautor Edward Rutherfurd (sein Debüt-Roman Sarum, eine 10.000-jährige Geschichte in Salisbury, war 23 Wochen lang auf der Bestsellerliste der New York Times) wird nächsten Monat in der Chawton House Library den Weihnachtsessen in der Chawton House Library einen Star Appeal hinzufügen.

Das Black Tie-Event am 3. Dezember bietet die Möglichkeit, an einer festlichen Mahlzeit in den mit ihrer Familie gegasten Back-Eichen-Räumen teilzunehmen, und umfasst die Besichtigung eines einzigartigen Manuskripts und seltenen Bücher. Edward Rutherfurd wird über die Inspiration sprechen, dass charakteristische 400-jährige Häuser wie Chawton House der kreativen Vorstellungskraft liefern können, und die Gäste des Weihnachtsessens haben die Möglichkeit, das einzigartige Manuskript "Sir Charles Grandison" zu sehen, das in Jane Austens geschrieben wurde eigene Hand sowie eine Auswahl ihrer ersten Ausgaben.

Der Erlös aus den Tickets (£ 85 pro Ticket oder £ 750 für eine Tisch von zehn) wird in die Bibliothek, ihre Wartung und die akademischen Arbeiten, die sie übernehmen, verlaufen.


Einführung von Jane Austen in ein neues Publikum (über Zombies) 
Stolz und Vorurteile und Zombies
Es ist sicherlich nicht jedermanns Tasse Tee, aber es muss gesagt werden, dass Seth Graham Smith es Stolz und Vorurteile und Zombies ist ein Hit bei einigen Lesern, und es kann einen großen Vorteil haben; Es führt die Menschen in Jane Austens Arbeit vor, die sie wahrscheinlich nicht anders gefunden hätten. Im Verlauf unserer Internet -Durchsuchungen in dieser Woche stießen wir auf einen Blog von Rebecca Thorne, der perfekt erklärte, was sie zugezogen hat Stolz und Vorurteile und Zombiesund von dort aus auf originale Jane Austen -Romane.
Was mich an der Idee von Stolz und Vorurteil und Zombies interessiert hat, ist, dass ich mich ziemlich um Fantasie befinde, also klang das Zombie -Töten nach Spaß. Außerdem liebe ich eine starke weibliche Hauptrolle, so dass die Elizabeth von Stolz und Vorurteil und Zombies, eine professionelle Zombie -Jägerin mit einem furchterregenden Ruf, genau mein Verbündeter. Da ich auch historische Fiktion sehr mag, schuf die historische Umgebung der Kuchen. Persönlich denke ich, dass es eine großartige Idee ist, mit Geschichten zu experimentieren und ältere Werke zweitens anzupassen, könnte das Publikum inspirieren, die normalerweise nicht interessant sind, um sie zu probieren.
Es mag nicht jedermanns Sache sein, aber wenn es die Menschen zu Janes Arbeit führt, ist das sicherlich positiv?
Polizist in Brighton  
  JConstable Brighton Beach W Fischereiboot und Crew C 1824-28 c. Victoria und Albert Museum, London.jpg
Eine neue Ausstellung, die für andere Fans der Regency -Zeit von Interesse sein könnte, wird zwischen dem 8. April und dem 8. Oktober 2017 in der Brighton Museum & Art Gallery läuft. Sie wird die Zeit von John Constable im aufstrebenden Meeresort von Brighton untersuchen, wo er blieb Seine Familie zwischen 1824 und 1828. Ein bisschen Hintergrund: John Constable (1776 - 1837) war ein englischer romantischer Maler, der hauptsächlich für seine Landschaftsgemälde bekannt war. Zu den Qualitäten, die mit seiner Arbeit verbunden sind, gehören eine Frische des Lichts und eine Delikatesse der Berührung; Er sah auch Landschaftsmalerei sowohl als wissenschaftliche als auch als poetische Form an und glaubte, dass die Vorstellungskraft nicht allein mit der Natur vergleichbarer Kunst produzieren kann.
Seine Bilder sind so geschätzt, dass sie in Galerien wie dem British Museum, der Courtauld Gallery, der National Gallery, der Royal Academy, Tate, V & A, der National Portrait Gallery und dem Fitzwilliam Museum, Cambridge, hängen. Polizist in Brighton wird Teil des Royal Pavilion & Museen sein “ Regency Summer Saison 2017, die auch beinhalten wird Jane Austen am Meer am königlichen Pavillon und Visionen des Royal Pavilion Estate im Brighton Museum.
Jane Austen der geheime Radikal - eine Bewertung
     9781785781162-293x450
"Fast alles, was wir über Jane Austen wissen, ist falsch." Dies ist die Erklärung von Helena Kelly, Autorin von Jane Austen, die geheime radikale, Eine hervorragend zugängliche Studie über die sechs großen Romane von Jane Austen. In den Jane Austen News sind wir sehr aufgeregt, weil Helena diese Woche Bath besuchen und Kopien ihres Buches für uns signiert.
In Jane Austen, die geheime radikaleHelena, das ist ihr Debutbuch und argumentiert, dass wir angefangen haben, den Jane Austen zu lesen, den wir durch Anpassungen und gemeinsame Weisheit als Jane konstruiert haben, wie sie war. Nach 200 Jahren sagte sie, wir haben uns zu weit von den Romanen selbst entfernt, und Helena selbst war ein Opfer davon: „Als ich Austen unterrichtete [sie hat seit zehn Jahren Studenten an der Oxford University unterricht Zurück zum Text, um zu überprüfen, dass das, woran ich mich erinnerte, tatsächlich da war. Und ich würde Schüler dazu bringen, Aufsätze über Szenen zu schreiben, die in den Romanen nicht wirklich passiert sind, an die sie sich an einen anderen Ort erinnern, an die sie sich erinnerten. " Helena stellt auch die Idee vor, dass Jane Austen erwartet hätte, dass ihre Leser zeitgenössische Hinweise auf Politik, gesellschaftliche Werte, Weltereignisse und Religion aufnehmen würden. Erklärt Helena zurück und schaute wieder auf Austens Romane mit all diesen Dingen.
Frau Dashwood besucht den Nordpol!  Die Jane Austen News entdeckt Frau Claus
Die neuen Weihnachtswerbung erscheinen im Fernsehen, und als wir bei den Jane Austen News die neue M & S -Weihnachtswerbung sahen, konnten wir nicht anders, als zu glauben, dass wir Mrs. Claus schon einmal gesehen hatten. Es stellt sich heraus, dass wir es hatten. Die Schauspielerin, die sie spielt, ist Janet McTeer, die Mrs Dashwood in der Produktion von Sinn und Sensibilität von BBC 2008 von 2008 gespielt hat. Wir würden diese Tatsache also mit Ihnen teilen, falls Sie wie wir Ihr Gehirn geschrieben haben, um herauszufinden, warum Sie sie erkannt haben.

 Jane Austen News ist unsere wöchentliche Zusammenstellung von Geschichten über oder mit Jane Austen. Hier werden wir eine Vielzahl von Gegenständen enthalten, darunter Handwerks -Tutorials, Rezensionen, Nachrichten, Artikel und Fotos aus der ganzen Welt. Wenn Sie Ihre Geschichte einbeziehen möchten, bitte kontaktiere uns mit einer Pressemitteilung oder Zusammenfassung zusammen mit einem Link. Sie können auch einzigartige Artikel zur Veröffentlichung in unserem einreichen Jane Austen Online Magazine. Verpassen Sie nicht unsere neuesten Nachrichten - Werden Sie ein Jane Austen -Mitglied und erhalten Sie jede Woche eine Verdauung von Geschichten, Artikeln und Nachrichten. Sie können auch mit über 1000 Artikeln auf unser Online -Magazin zugreifen, Ihr Wissen mit unserem wöchentlichen Quiz testen und Angebote für unseren Online -Geschenkshop erhalten. Außerdem erhalten neue Mitglieder einen exklusiven 10% Rabatt auf Gutschein, der im Online -Giftshop verwendet werden kann.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft.

Mehr lesen

How Melissa Dring created her forensic Austen Portrait - JaneAusten.co.uk
Bath

Wie Melissa Dring ihr forensisches Austen-Porträt schuf

Im Jahr 2001 wurde Melissa Dring von David Baldock, dem Direktor des Jane Austen Centers in Bath, beauftragt, ein neues Jane Austen-Porträt mit forensischen Methoden zu erstellen, wie sie möglicher...

Weiterlesen
Jane Austen Dolls House - a labour of love - JaneAusten.co.uk
dollhouse

Jane Austen Puppenhaus - eine Arbeit der Liebe

Die herzerwärmende Geschichte hinter dem Jane Austen Dolls Haus

Weiterlesen