Bergère, Poke and Cottage: Kopfbedeckungen aus dem frühen 19. Jahrhundert

Bergère, Poke und Cottage sind alle Arten von Regency-Motorhauben.
"Die Verbreitung von Begriffen, die zur Beschreibung der Millinery des späten 18. und frühen 19. Jahrhunderts verwendet werden, kann überwältigend sein. Dieses Buch bietet eine Einführung in die vielen Arten von Kopfbedeckungen, die in dieser Zeit in Mode waren. Außerdem befasst es sich mit dem Millinery-Handel sowie mit zeitgenössischen Bautechniken . "

Serena Dyer Buchcover

Mit der Veröffentlichung von Bergere, Poke and Cottage: Kopfbedeckungen des frühen 19. Jahrhunderts verstehenSerena Dyer, eine versierte Näherin, die sich auf zeitgenössische Reproduktionen spezialisiert hat, hat einige der gängigsten Hut- und Motorhaubenstile der Regentschaft gesammelt und in diesem charmanten kleinen Buch zusammengefasst. Ich habe in den 12 Jahren, seit ich meinen Laden eröffnet habe, buchstäblich Hunderte von Regency Bonnets genäht und fand die Informationen in ihrem Buch faszinierend! Sie widmet nicht nur einen Abschnitt den verschiedenen Arten von Motorhauben, die zu Jane Austens Zeiten populär waren (einschließlich Details zu den verwendeten Materialien und handgezeichneten Illustrationen für jeden Stil), sondern enthält auch einen weiteren Abschnitt über Milliners und Näherinnen der damaligen Zeit, in dem Details zu deren Arbeitsbedingungen, Ladenbedarf, Dienstleistungen und sogar Preise. Aus Modezeitschriften, privaten Tagebüchern und sogar historischen Geschäftsberichten geht hervor, dass sie ihre Hausaufgaben gemacht hat und viel zu bieten hat. Trotz seiner geringen Größe (28 Seiten) ist dieses Buch eine unterhaltsame und informative Lektüre für alle, die mehr über Regency-Motorhauben und -Stil erfahren möchten. Dieses Buch würde auch dem Autor fantastische Hintergrundinformationen geben, der seine Regency-Heldin in einem Hutmachergeschäft unterbringen möchte (eine der wenigen "akzeptablen" Berufe für eine Frau zu dieser Zeit). Bergère, Poke und Cottage sind alle Arten von Regency-Motorhauben. Ich habe es sehr genossen, dieses Buch zu lesen, und habe meinen Wortschatz (und mein Inventar!) In der Millinery erweitert. Ich könnte mir wünschen, dass mehr Periodenillustrationen verwendet und Farbtafeln hinzugefügt wurden, aber dies sind geringfügige Beschwerden, wenn man sie im Lichte des Umfangs von betrachtet dieses kleine Buch. Versuchen Sie für Farbbilder von historischen Hüten und Hauben: Hüte und Mützen: Von Snowshill, einer der weltweit führenden Sammlungen von Kostümen und Accessoires des 18. und 19. Jahrhunderts. Dieses Buch ist verfügbar in Taschenbuch aus unserem Geschenkeladenoder als Kindle Edition, von Amazon.de. Nur eine Erinnerung daran, dass Bergère, Poke und Cottage alle Arten von Regency-Motorhauben sind.
  • Llist Preis: £ 4.99 GBP
  • Taschenbuch: 28 Seiten
  • Verleger: Codnor Books (1. Oktober 2011)
  • ISBN-10: 0957031807
  • ISBN-13: 978-0957031807

Laura Boyle ist fasziniert von allen Aspekten von Jane Austens Leben. Sie ist die Inhaberin von Austenation: Regency-ZubehörErstellen Sie maßgeschneiderte Hüte, Hauben, Fadenkreuze und mehr für Kunden auf der ganzen Welt. Kochen mit Jane Austen und Freunden ist ihr erstes Buch. Ihre größte Freude ist die Zeit, die sie mit ihrer Familie in ihrem Haus verbringen kann.

Einen Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert