Nach dem Abendessen Mints & Candies

Minze und ihre verschiedenen Formen werden seit langem als Gesundheitshilfen verwendet. John Gerard, Autor von Der Herball (1597) empfiehlt es für alles, vom Magenschmerz bis zur Empfängnisverhütung. 200 Jahre später wurde es immer noch verwendet, um Beschwerden zu lindern und den Atem zu erfrischen. Kein Wunder, dass die Minze nach dem Abendessen entstand. Eine der ältesten kommerziell hergestellten Pfefferminzbonbons ist das Altoid "The Original Celebrated Curiously Strong Peppermints". Obwohl es jetzt von der amerikanischen Firma Wrigley in vielen Geschmacksrichtungen hergestellt wird, wurden sie ursprünglich in den 1780er Jahren von Smith & Company aus London hergestellt Im 19. Jahrhundert waren sie in die Süßwarenfirma Callard & Bowser eingegliedert worden. Nicht jeder konnte die Mittel oder den Wunsch haben, seine Pfefferminzbonbons zu kaufen. Süßigkeitenrezepte waren in historischen Kochbüchern wie diesem von Martha Washington im Überfluss vorhanden Buch der Süßigkeiten:
Minzkuchen machen Nehmen Sie ein Pfund Zucker, der fein geschlagen ist, und geben Sie 3 oder 4 Löffel Minzwasser dazu. Machen Sie es zu einer Süßigkeit. Nehmen Sie etwas Minze und zerkleinern Sie es klein und legen Sie es in Ihre Süßigkeiten und lassen Sie es fallen, wie Sie die Rosenkuchen gemacht haben, und setzen Sie sie in Ihre Sonne oder einen Herd zum Trocknen. Kuchen aus Rosen machen Nehmen Sie Rosen und schneiden Sie die Weißen von ihnen ab, nachdem sie gepflückt wurden, dann stempeln und streuen Sie sie mit dem Damastrosenwasser und dem Saft von Leamons. Dann legen Sie es in eine Pfanne mit so viel Zucker, wie Ihr Saft nass wird. Dann setzen Sie es auf ein weiches Feuer und lassen Sie es leise boylen, bis es ziemlich steif ist. Dann lassen Sie es auf einen Teller fallen und wenn es steht, ist es genug. Dann lassen Sie es in kleine Kuchen fallen und setzen Sie sie zum Trocknen in die Sonne.
Ein modernes Rezept für Minzbonbons finden Sie hier Cooks.com Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Stöbern Sie in unserem Jane Austen Geschenkeladen für Rezepte und Etikettebücher!

Einen Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert