Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Artikel: Warum habe ich so lange gewartet, um Jane Austen zu lesen?

Why Did I Wait So Long to Read Jane Austen? - JaneAusten.co.uk

Warum habe ich so lange gewartet, um Jane Austen zu lesen?

Joshua Raff auf seiner Pandemie Jane-Quest

Joe Wright Pride and Prejudice 2005, Herr Bennet mit seinen Töchtern Der Text dieses Artikels wird mit der Art von Lithub repliziert. Der vollständige Text ist hier erhältlich.  

Ich kam spät nach Jane Austen. Als lebenslanger Leser habe ich keine einfache Erklärung für diese Auslassung, aber als meine Familie sich entschied, zu lesen Stolz und Voreingenommenheit Als ein Familienlesensprojekt kurz nachdem die Pandemie uns zur Isolation gezwungen hatte, nutzte ich die Chance, die Lücke in meiner Alphabetisierung zu schließen.

Als ich meinen Grund in ihrer Sprache fand, war ich süchtig. Ich legte die anderen Bücher beiseite, die ich gelesen hatte, und widmete mich Jane. ich folgte Stolz und Voreingenommenheit mit Emma und dann Überzeugung in kurzer Folge. Jeder war ein wahrer Seitenwender, großartiges Geschichtenerzählen mit dem zusätzlichen Gewicht von scharfen sozialen Kommentaren in der Sprache, die gleichzeitig elegant, kompliziert und tröstlich ist, eine Kombination, die in den anderen Büchern, die ich während deses gelesen hatte, fehlte Pandemie. Und als Vater von zwei Töchtern fühlte ich eine besondere Art von Bewunderung für Austens junge Heldinnen, die gleichzeitig irgendwie von ihrem Alter und modern zu sein scheinen. Besonders Elizabeth Bennet in Stolz und Voreingenommenheit, der passt, aber nicht passt, der liest, der mit etwas Humor die Menschen um sie herum und die Welt beobachtet, in der sie leben. Und wer in einer der Lieblingsszenen aller Zeiten der Gefährten Lady Catherine de Bourgh stimmt, wären noch modernere Heldinnen stolz darauf zu emulieren.

Warum hatte ich so lange gebraucht, um Austen zu lesen? War es die männliche Voreingenommenheit meiner Ausbildung? Habe ich mich als zu feminin in die Wahrnehmung von ihr gekauft, „zu girly“, wie Nat Newman es ausdrückt (“(“Männer, die Jane Austen lieben,” Überland, 15. Dezember 2016)? Ist unsere Lesung so geschlechtsspezifisch? Und was ist mit ihren Romanen, die sowohl Flucht als auch Trost für diese stressigen Zeiten bieten?

Bevor ich mit meinem Jane-Quest begann, wusste ich noch weniger über Austen und ihr Leben als über ihre Bücher. Und ich schätzte nicht, inwieweit sie eine obsessive Fangemeinde erzeugt hat. Zeugen Sie die Legionen von Janeites aller Altersgruppen über geografische Grenzen und Kulturen, alle von Geschichten, die fast ausschließlich in der stultierenden und scheinbar engen Welt der Oberschicht von Regency England festgelegt sind. Sie ist zum Beispiel in Japan beliebt, wo es überhaupt gibt Manga Versionen ihrer Bücher, so die Austen -Gelehrte Catherine Golden. Zusätzlich zu ihrer japanischen Fangemeinde wurden ihre Geschichten nach Indien verlegt (Braut und Vorurteil) und zu den zeitgenössischen Los Angeles (Ahnungslos, ein Familienfavorit), um nur wenige zu erwähnen, und wurden sogar als Vampir- und Zombie -Geschichten neu gestaltet. Es gibt Jane Austen Societies auf der ganzen Welt, die alle Dinge feiern, die Jane.

WEITERLESEN BEI Literarischer Hub >>

Joshua Raff, der sich aus der Vollzeit-Rechtspraxis zurückschreibt-erforscht und schreibt über Lebensmittel und Kochen, Reisen, Wein, Musik, Bücher und Kunst in ihren verschiedenen Formen, um rechtliche und soziale Fragen zu berücksichtigen und zu kommentieren. Er erhielt einen M.F.A. Abschluss in kreativer Sachbüchern am Mai 2019 am University of King's College und lebt mit seiner Frau und seinen Kindern in New York City.

Wenn Sie einen Takt nicht verpassen wollen, wenn es um Jane Austen geht, stellen Sie sicher, dass Sie sich für die angemeldet haben Jane Austen Newsletter Für exklusive Updates und Rabatte von Unser Online -Geschenkeladen.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft.

Mehr lesen

How Jane Austen Influenced Travel - JaneAusten.co.uk
Bath

Wie Jane Austen die Reise beeinflusste

Meghan Taylor macht einige Vorschläge für eine Reise um Austesenland

Weiterlesen
Male/female friendship in Jane Austen’s novels - JaneAusten.co.uk
Elinor Dashwood

Männliche / weibliche Freundschaft in Jane Austens Romane

Isobel Hayward teilt ihre Gedanken über männliche / weibliche Freundschaften in den Rauschen des Austens

Weiterlesen