Zum Inhalt springen

Jane Austen News - Ausgabe 107

Was sind die Jane Austen News diese Woche?


Eine Buchhandlung von Frauen für alle Als wegweisende Autorin denken wir, dass Jane diese Idee lieben würde. Penguin hat sich mit Waterstones zusammengetan, um anlässlich des Internationalen Frauentags einen Pop-up-Laden in East London zu eröffnen. Die Buchhandlung wird vom 5. bis 9. März geöffnet sein und nur Bücher verkaufen, die von Frauen geschrieben wurden, um "die Beharrlichkeit von Frauen zu feiern, die für Veränderungen gekämpft haben: diejenigen, die kämpfen, rebellieren und #LikeAWoman rufen". Der andere einzigartige Aspekt der Pop-up-Buchhandlung ist die Art und Weise, wie sie angelegt wird. Anstelle der typischen Kategorien "Biografie", "Fiktion", "Science-Fiction" werden die Bücher nach "dem Einfluss des Autors auf Kultur, Geschichte oder Gesellschaft" gruppiert. Die Kategorien reichen von "essentiellen feministischen Lesungen" bis zu "inspirierenden jungen Lesern", "Frauen zum Anschauen" und "Veränderern". Eine Reihe von literarischen Veranstaltungen wird auch im Boo stattfinden kshop ist in der kurzen Zeit geöffnet. Der Erlös davon geht an Solace Women's Aid. Kunden im Geschäft können auch Bücher kaufen, um für die Wohltätigkeitsorganisation zu spenden, die Überlebende häuslicher Gewalt in London unterstützt.
Frauenstimmen, die gehört und ernst genommen werden, sind der Schlüssel zur Verwirklichung der Gleichstellung der Geschlechter. Mit der Buchhandlung Like a Woman schaffen wir Raum dafür, dass diese Stimmen erhöht und gefeiert werden.
Was für eine wundervolle Idee. Wir sind sicher, dass Jane das gutheißen würde. (NB Falls Sie sich gefragt haben, sind die im obigen Bild enthaltenen Autoren in keiner festgelegten Reihenfolge: Maya Angelou, JK Rowling, Alice Walker, SE Hinton, Agatha Christie, Laura Ingalls Wilder, Harper Lee, Jane Austen, Emily Dickinson, Louisa Mögen Alcott, Mary Shelley, George Eliot, Emily Bronte, Charlotte Bronte, Virginia Woolf, Harriet Beecher Stowe, Ayn Rand, Margaret Mitchell, Edith Wharton und Zora Neale Hurston)

In Antiquarian Austen investieren? Ein Jag könnte besser sein Nach einem Artikel veröffentlicht am Die Zeiten Online gehören antiquarische Bücher zu den schlechtesten Sammlerstücken, in die Sie investieren können. Stattdessen empfiehlt der Artikel, in klassische Autos zu investieren. Das heißt nicht, dass seltene Bücher Ihnen keinen Return on Investment bringen. Eine Studie des London Business Schule und Credit Suisse stellten fest, dass Investoren in seltenen Büchern, wenn sie sie verkaufen würden, seit 1900 das Siebenfache ihres Geldes verdienen würden (real, d. H. Unter Berücksichtigung der Inflation). Klingt gut. Nur mit Oldtimern erhalten Sie eine zweihundertvierzigfache Rendite ... Zum Beispiel wird ein Jaguar E-Type Roadster aus dem Jahr 1963 im März im Auktionshaus Bonhams versteigert. Der Richtpreis liegt zwischen 130.000 GBP und £ 160.000. Es kostete ursprünglich £ 2.250 neu; Die entsprechenden Kosten betragen heute 45.500 GBP. Investoren in antiken Schmuck verdienten das Dreißigfache ihres Geldes, und Philatelisten, die ihre Briefmarken verkaufen wollten, verdienten das Zwanzigfache ihres Geldes. Abgesehen von der Kapitalrendite möchten wir jedoch lieber alte Bücher sammeln. Alte Bücher haben etwas unendlich Romantisches und stellen sich die Reisen vor, auf denen sie waren, bevor sie zu uns kamen.

Jane Austen in Kanada
Alle Jane Austen-Fans, die in oder in der Nähe von Toronto ansässig sind, möchten möglicherweise ihre Tagebücher für diese Jane Austen-Nachrichten bereithalten. Für den 4. März ist ein Nachmittag von Jane Austen im First Post Office Museum in Toronto von 13 bis 16 Uhr geplant. Der Nachmittag beginnt mit einem Vortrag, der reich an historischen Quellen illustriert und die anhaltende Faszination des Ballsaals untersucht, wie sie Jane Austen und ihren Zeitgenossen bekannt ist. Fragen wie wie oft die Tänze stattfanden, wie junge Damen Partner fanden, was die Tänze betrafen und ob sie heute noch getanzt werden, werden in der Vorlesung beantwortet. Nach dem Vortrag gibt es auch eine Frage- und Antwortrunde für zusätzliche Fragen der Gäste sowie Tee und Leckereien und das Schreiben von Briefen mit Federkiels und Siegellack. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier Hier.

Mr. Darcy loslassen ... schon wieder Es ist nicht jedermanns Sache, sondern die des Hallmark Channel Mr. Darcy loslassen, eine moderne Nacherzählung von Stolz und Voreingenommenheitwar ein großer Erfolg bei einigen. Es sah die grundlegende Geschichte von Stolz und Voreingenommenheit finden nicht auf dem englischen Land statt, sondern auf einer Hundeausstellung:
Elizabeth Scott ist auf der Suche nach Orientierung in ihrem Leben und hat die Möglichkeit, ihren Cavalier King Charles Spaniel in einer schicken New Yorker Hundeausstellung professionell zu zeigen. Der Hundeausstellungsrichter Donovan Darcy wirkt aristokratisch und unhöflich, und während des Wettbewerbs kommt es zu einer Reihe von Missverständnissen, die ihre gegenseitige Anziehungskraft erschweren. In der wahren Jane Austen-Mode beginnen Elizabeth und Donovan, den Fehler ihres Weges zu erkennen, und es stellt sich heraus, dass Mr. Darcy weitaus freundlicher und interessanter ist, als Elizabeth es sich jemals vorgestellt hat.
Wenn es ein Film war, den Sie wirklich sehr genossen haben, möchten Sie vielleicht wissen, dass Pläne für eine Fortsetzung im Gange sind. Derzeit sind nicht viele Details verfügbar, aber wir wissen, dass der Film aufgerufen wird Mr. Darcy heiratenund dass laut Ryan Paevey (der Donovan Darcy spielte) die Dreharbeiten dafür in diesem Sommer stattfinden werden.

Regaled With Regency Poetry Diese Woche haben die Jane Austen News dieses entzückende Gedicht von einem unserer Leser, Ian Watson, erhalten, der so freundlich war, dass wir es mit Ihnen teilen konnten. Es wurde ursprünglich geschrieben, um beim Weihnachtsessen seiner Tanzgruppe vorgelesen zu werden. Wir sind sicher, dass es allen ein Lächeln ins Gesicht zauberte. Es hat uns sicherlich übermäßig abgelenkt.

Regency Kostüm Etikette

Mein erstes Mal bei einem Regency Ball Mein Kostüm, das ich stolz trug Aber der MC hielt mich an der Tür an und verachtete mich (ziemlich laut). „Stiefel sind nicht erlaubt“, sagte er. „Zum Tanzen auf dieser Etage Zieh sie sofort aus und lass sie vorbei Die Tür Deine Krawatte ist nicht stark genug. Sie reicht überhaupt nicht. Löse sie: Wirf sie gut weg. Bevor du an diesem Ball teilnimmst. Deine Jacke ist wunderschön gemacht Und so eine großartige Passform Leider ist der Stil viktorianisch. Also bitte loswerden. Ich fürchte, Ihre Weste ist spitz. Im Stil von 1830 Knöpfen Sie sie auf, entfernen Sie sie und legen Sie sie auf den Stapel. Das Hemd ist vorne zugeknöpft. Meiner Ansicht nach ist es viel zu modern Ich sehe, du trägst Hosen. Nicht Schlauch und Reithose bis zum Knie. Sie müssen gehen. Nicht streiten. Sie sind einfach keine Regentschaft Solche Draws kann ich nicht aushalten. Also zieh sie aus und jetzt kannst du endlich reinkommen. “Jetzt bin ich sicher, dass der MC seine Fakten kennt. Aber es scheint ziemlich unhöflich, 'Mrs Bennets Fancy' vollständig zu tanzen der Akt.

Jane Austen Day mit Charlotte Jane Austen Nachrichtenist unsere wöchentliche Zusammenstellung von Geschichten über oder im Zusammenhang mit Austen. Hier werden wir eine Vielzahl von Artikeln vorstellen, darunter Bastelanleitungen, Rezensionen, Nachrichten, Artikel und Fotos aus der ganzen Welt. Wenn Sie Ihre Geschichte aufnehmen möchten, bittekontaktiere unsmit einer Pressemitteilung oder Zusammenfassung zusammen mit einem Link. Du kannst auchEinzigartige Artikel einreichenzur Veröffentlichung in unseremJane Austen Online Magazin. Verpassen Sie nicht unsere neuesten Nachrichten -werde Jane Austen Mitgliedund erhalten jede Woche eine Zusammenfassung von Geschichten, Artikeln und Nachrichten. Sie können auch auf unser Online-Magazin mit über 1000 Artikeln zugreifen, Ihr Wissen mit unserem wöchentlichen Quiz testen und Angebote in unserem Online-Geschenkshop erhalten. Außerdem erhalten neue Mitglieder einen exklusiven 10% Rabatt-Gutschein für den Online-Geschenkeladen.
x