Zum Inhalt springen

Jane Austen News - Ausgabe 112

Was sind die Jane Austen News diese Woche?


Das georgische "verbotene" Buch übertrifft alle Schätzungen Wir lieben alte Bücher hier in den Jane Austen News, aber diese Woche sind wir auf ein Beispiel für ein höchst ungewöhnliches Buch gestoßen, das versteigert werden könnte und das im Haushalt von Austen einige Augenbrauen hochgezogen haben könnte. Ein 300 Jahre altes Sex-Handbuch, das wegen seines schockierenden Inhalts bis in die 1960er Jahre so gut wie verboten war (obwohl wir uns beeilen, hinzuzufügen, dass es nach heutigen Maßstäben bei weitem nicht so schockierend ist), wurde für 3.100 Pfund verkauft. Eine erstaunliche Summe, wenn man bedenkt, dass der Richtpreis nur £ 80- £ 120 betrug! Das Buch von 1720 mit dem Titel Aristoteles 'Meisterwerk in zwei Teilen vollendet, das erste mit den Geheimnissen der Generation - enthält eine Reihe bizarrer Ratschläge. Einige der seltsamen Ratschläge im Handbuch sind:
  • Lüge nicht mit Bestien - damit du nicht das Risiko eingehen willst, Monster zur Welt zu bringen
  • Während des Sex sollten Frauen "den Mann ernsthaft ansehen und ihre Gedanken auf ihn richten". Dann wird das Kind seinem Vater ähneln.
  • Willst du ein Mädchen? Nach dem Sex sollte eine zukünftige Mutter zu ihrer Linken liegen. Für einen Jungen sollte sie zu ihrer Rechten liegen.
  • Beeilen Sie sich nicht - "Wenn sie getan haben, was die Natur verlangen kann, muss ein Mann darauf achten, dass er sich nicht zu früh von den Umarmungen seiner Frau trennt."
Der Auktionator Jim Spencer sagte über das Buch: "Es ist verrückt geworden. Die Auswirkungen des Verkaufs dieses Buches waren phänomenal. Ich erhielt alle paar Minuten E-Mails von Leuten, die daran interessiert waren, das Buch zu kaufen." Der neue (anonyme) Besitzer sagte: "Ich wollte dieses Buch kaufen, weil es sich um vormoderne und europäische Medizin handelt. Es geht um Kräuterkunde und die natürliche Welt, gemischt mit Medizin. Es ist auch ein Kunstwerk mit Holzschnittillustrationen." Nun, wir würden hoffen, dass der Besitzer es nicht wegen seiner zweifelhaften Tipps gekauft hat, wie Sie sicherstellen können, dass Sie einen Jungen oder ein Mädchen haben.

Kickstarter zum Kauf von Longbourn Die Rollenspielgruppe Regentschaft BegegnungenEine Gruppe, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Harry Potter, Dungeons and Dragons und Jane Austen-Fans (obwohl nicht alle im selben Rollenspiel-Erlebnis-Event!) die ultimative Erfahrung im Rollenspiel zu bieten, ist gerade dabei, eine Kickstarter-Kampagne zu erstellen . Die Hoffnung ist, dass die Gruppe mit Hilfe von Austen-Fans auf der ganzen Welt das Geld sammeln wird, das für den Kauf des Luckington Court benötigt wird, der 1995 in der BBC-Miniserie von Longbourn als Standort diente Stolz und Voreingenommenheit. Es gab ein paar Interessenten, die sich das millionenschwere Haus angesehen haben, von denen einer Prinz Harry war! Derzeit hat weder er noch einer der anderen Zuschauer ein Angebot angenommen, es ist also immer noch auf dem Markt und es ist noch Zeit für das Regentschaft Begegnungen Kampagne, um Spenden zu sammeln. Die Kampagne soll spätestens im Mai oder Juni beginnen Regentschaft Begegnungen Gruppe hoffen, die Immobilie zu kaufen und wiederherzustellen. Danach hoffen sie, Austeniten zum Belohnungsaufenthalt nach Luckington Court einzuladen. Kickstarter-Zusagen beinhalten je nach Menge eine Übernachtung oder Tee im Salon.

Ein Periodendrama, auf das man sich freuen kann
Wir werden möglicherweise nicht sehr bald eine neue Austen-Anpassung haben (obwohl wir uns sehr auf die neue freuen Stolz und Voreingenommenheit Adaption soll 2020 auf ITV gezeigt werden), aber Drama-Fans in den USA und Kanada haben am 11. Mai ein Vergnügen in den Kinos. Anton Tschechows berühmtes Stück Die Seemöve wurde von Regisseur Michael Mayer und Dramatiker Stephen Karam in einen exzellenten Spielfilm verwandelt, und nach dem Trailer zu urteilen, wird eine wundervolle Uhr sein. Die Seemöve folgt einer alternden Schauspielerin namens Irina Arkadina, die ihren Bruder Pjotr ​​und ihren Sohn Konstantin auf einem abgelegenen Landgut besucht. Während die Temperaturen (und Leidenschaften) mit dem Aufstieg des Sommers steigen, stört Irina die ruhige soziale Szene, indem sie Nina, einer freigeistigen jungen Frau aus einem benachbarten Anwesen, einen erfolgreichen Schriftsteller, Boris, vorstellt. Nina verliebt sich schließlich in Boris, was bei ihren Kollegen für Aufsehen sorgt - nämlich bei Irinas Sohn, dessen Zuneigung zu Nina sich zuspitzt, als Boris scheinbar ihr Herz zerkaut und es ausspuckt. Leider gibt es noch keine Neuigkeiten zu einem Veröffentlichungstermin in Großbritannien. Und obwohl wir einen Austen bevorzugen, drücken wir immer noch die Daumen, dass wir nicht zu lange bis zum Film von warten müssen Die Seemöve kommt nach Großbritannien! [einbetten] https://www.youtube.com/watch?v=78FyrqpgZKs[/embed]

Schatten von Jane Austen
Austen-Fans in Avon, Connecticut, möchten vielleicht etwas über das bevorstehende "Shades of Jane Austen" -Event erfahren. Die Bibliothek ist kostenlos Schatten von Jane Austen Die Serie wird an diesem Samstag (7. April) von 14.00 bis 16.30 Uhr in der Avon Free Public Library fortgesetzt, diesmal mit einer Präsentation von „Fashion in Fiction: Jane Austens Regency Novels“ der Modehistorikerin Kandie Carle. In authentischer Regency-Kleidung bietet Carle einen detaillierten Überblick über die Kleidung der Regency-Ära (frühes 19. Jahrhundert) für Herren und Damen. Dann wird Frau Carle Auszüge aus Austens persönlichen Briefen sowie Passagen aus einigen Romanen teilen und Austens Verwendung von Kleidung und Mode hervorheben, um Charakter und Klasse zu definieren, die Handlung zu verbessern und Handlungspunkte zu entwickeln. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Bibliothek Hier.
Ein blauer Bus voller Bücher Wir haben diese wundervolle gute Nachricht diese Woche gefunden, und wir alle hier bei den Jane Austen News dachten, dass dies ein so wunderbares Beispiel dafür ist, wie Bücher Menschen Freude bereiten und dazu beitragen, Verbindungen zwischen Familien und innerhalb von Gemeinschaften herzustellen, dass wir musste es mit dir teilen. In Afghanistan steht die Bereitstellung von Bibliotheken nicht ganz oben auf der Liste der Prioritäten der Regierung: Der Kampf gegen die Taliban muss Vorrang haben. In West-Kabul macht ein großer blauer Bus, der von Freiwilligen betrieben wird, einigen der jüngeren Generation der Hauptstadt Freude. Der Bus heißt Charmaghz, ein Name, der in Dari (einer der Landessprachen Afghanistans) Walnuss bedeutet, und er hat eine besondere Resonanz, da er das Gehirn in der lokalen Kultur repräsentiert. "Es ist gleichbedeutend mit Logik. Wir versuchen, kritisches Denken zu fördern. Wir möchten, dass die Kinder Meinungen haben und diese teilen, debattieren und bereit sind, auf die Meinungen anderer zu hören." Frau Freshta Karim, Gründerin des Busses, erklärt. Neben den Fähigkeiten des Zuhörens, Debattierens und kritischen Denkens ist eine weitere Sache, die der Charmaghz auf seine eigene kleine Weise zu fördern versucht, die Alphabetisierung. In Afghanistan ist das ein großes Problem. Die Vereinten Nationen sagen, dass nur 31 Prozent der Afghanen lesen und schreiben können. Schätzungsweise 3,5 Millionen afghanische Kinder sind noch nie zur Schule gegangen, und 75 Prozent dieser Kinder sind Mädchen. In diesem Sinne hat der Bus nicht nur über 500 Bücher in Dari, Paschtu und Englisch auf Lager, sondern auch Freiwillige, die mitreisen, um das Lesen zu lehren und den Kindern, die ihn auf seinen Reisen besuchen, Geschichten vorzulesen.
Neben dem Lesen gibt es auch Brettspiele wie Schach. Wir haben auch Gedichtrezitationen und spielen ihnen Lieder über unser Land und unsere Kultur vor.
Was für eine fantastische Idee!

Jane Austen Day mit Charlotte Jane Austen Nachrichtenist unsere wöchentliche Zusammenstellung von Geschichten über oder im Zusammenhang mit Austen. Hier werden wir eine Vielzahl von Artikeln vorstellen, darunter Bastelanleitungen, Rezensionen, Nachrichten, Artikel und Fotos aus der ganzen Welt. Wenn Sie Ihre Geschichte aufnehmen möchten, bittekontaktiere unsmit einer Pressemitteilung oder Zusammenfassung zusammen mit einem Link. Du kannst auchEinzigartige Artikel einreichenzur Veröffentlichung in unseremJane Austen Online Magazin. Verpassen Sie nicht unsere neuesten Nachrichten -werde Jane Austen Mitgliedund erhalten jede Woche eine Zusammenfassung von Geschichten, Artikeln und Nachrichten. Sie können auch auf unser Online-Magazin mit über 1000 Artikeln zugreifen, Ihr Wissen mit unserem wöchentlichen Quiz testen und Angebote in unserem Online-Geschenkshop erhalten. Außerdem erhalten neue Mitglieder einen exklusiven 10% Rabatt-Gutschein für den Online-Geschenkeladen.

2 Kommentare

[…] on the street is, okay via a Jane Austen Centre’s most recent newsletter, Regency Encounter plans on putting together a Kickstarter to entice Austen  fans from around the […]

Party Like It's 1812 | Excessively Diverting Juli 26, 2020

[…] Jane Austen News – Issue 112– Jane Austen Centre […]

Jane Austen and the Bronte sisters links for April 8, 2018 | Excessively Diverting Juli 26, 2020

Einen Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert

x