Zum Inhalt springen

Jane Austen News - Ausgabe 116 - Colin Firth

Was sind die Jane Austen News diese Woche? Colin Firth!


Colin Firth brütet wieder Colin Firth als DarcyWenn Sie dies lesen, ist die Rolle, die Sie am meisten mit Colin Firth verbinden, höchstwahrscheinlich der brütende Mr. Darcy aus der Adaption von BBC von 1995 Stolz und Voreingenommenheit. Gute Nachrichten, Firth-Darcy-Fans: Colins nächste große Rolle ist eine weitere klassische brütende Figur. Die Filmfirmen StudioCanal und Heyday Films arbeiten derzeit an einer neuen Verfilmung von Frances Hodgson Burnetts wunderschönem Roman Der geheime Garten. Colin Firth wird den mysteriösen und komplexen Charakter des Hinterbliebenen Archibald Craven spielen. Julie Walters wird auch als strenge Haushälterin Frau Medlock auftreten. Die Dreharbeiten beginnen in diesem Monat, aber es gibt noch keine festen Neuigkeiten zu einem Veröffentlichungstermin. Abgesehen davon ist es jedoch nicht Der geheime Garten Sie können aus dem Buch oder dem Spielfilm von 1993 erkennen, in dem Maggie Smith als Mrs Medlock zu sehen war. Das Buch spielt in der Edwardianischen Ära, in der es erstmals veröffentlicht wurde, aber der neue Film wird 1947 beginnen, als die Teilung Indiens begann und Großbritannien sich in der Nachkriegszeit befand. Es wird nicht nur interessant sein, Colin Firth wieder auf unseren Bildschirmen zu begrüßen, sondern auch zu sehen, was die Änderung der Einstellung für die Geschichte bedeutet!

Jane Austen vor Gericht Jane Austen 200 Diese Woche sind wir auf einen faszinierenden Artikel von der Website Electric Literature gestoßen. Sein Autor, Matthew Birkhold, beschloss zu sehen, wie oft Richter berühmte Autoren oder ihre literarischen Werke vor Gericht referenzierten und wann sie dies taten, zu welchem ​​Zweck. Unter den häufig zitierten waren Harper Lee, Charles Dickens und Shakespeare. Auch Jane Austen wurde oft erwähnt, aber sie war insofern selten, als sie nicht nur aus einem Werk zitiert wurde (z. B. Mary Shelley und Frankenstein), aber für mehrere Werke von ihr.
Sie hat in kommunalen, staatlichen und bundesstaatlichen Gerichtsurteilen mitgewirkt. Und sie wird von männlichen und weiblichen Richtern gleichermaßen zitiert. Wie so viele andere Aspekte der zeitgenössischen amerikanischen Kultur, von der romantischen Komödie bis zum Cosplay, hat Jane Austen den Hof beeinflusst. Aber was bedeutet sie für die Richter, die sie lesen? Nachdem ich jede verfügbare Meinung gelesen habe, bin ich zu einem eher banalen, aber schönen Schluss gekommen: Jane Austen wird als Autorität für die Komplexität des Lebens angeführt, insbesondere im Hinblick auf die Feinheiten von Beziehungen.
 
Die Hälfte der veröffentlichten Rechtsgutachten, in denen Jane Austen zitiert wird, befasst sich nicht mit ihrer Arbeit über die erste Linie von Stolz und Vorurteil hinaus: „Es ist eine allgemein anerkannte Wahrheit, dass ein einzelner Mann, der über Glück verfügt, auf eine Frau angewiesen sein muss. ” Dieser Ansatz stützt sich auf das Austen-Zitat, um den Intellekt des juristischen Schriftstellers und die Gewissheit seines Anspruchs zu unterstreichen.
 
Manchmal ist das Zitat in der Eröffnungszeile von Pride and Prejudice einfach, der juristischen Prosa literarisches Flair zu verleihen, wie in einer Stellungnahme des US-Finanzgerichts aus dem Jahr 2008: „Es ist eine allgemein anerkannte Wahrheit, dass eine kürzlich verwitwete Frau im Besitz von ist Ein Glück muss ein Nachlassplaner sein. “ Ist es?
Dies sind nur einige Highlights aus dem Stück. Sollte Sie das Thema Austen vor Gericht genauso interessieren wie uns, können Sie den vollständigen Artikel lesen Hier.

Kostenlose Austen Lectures Online
Das Hillsdale College bietet einen kostenlosen Online-Kurs zur Erkundung von Jane's an Northanger Abbey. In den Vorträgen wird untersucht, wie Austen die Sentimentalität des Genres der romantischen Fiktion (das Ende des 18. Jahrhunderts sehr beliebt war) durch ihren Roman kritisiert. Folgende Fragen werden gestellt: - Wie beeinflusst das Lesen von Romanen unsere Lebenserwartungen? - Wie beeinflusst der sorgfältige oder nachlässige Umgang mit Sprache unsere Erfahrung der Welt, in der wir leben? - Wie können wir am besten lernen, auf eine Weise zu lesen, zu sprechen und zu schreiben, die die Wahrheit beleuchtet, anstatt sie zu verschleiern? Der Kurs befasst sich mit diesen und anderen Fragen und versucht dabei, die "wesentlichen Wahrheiten über die menschliche Natur" und die Bedeutung von "Tugenden wie Mut, Klugheit, Großzügigkeit und Gerechtigkeit" aufzudecken. Die kostenlose, fünfteilige Vorlesungsreihe finden Sie hier Hier.

Jane Austen und das Klavier Wenn Sie sowohl ein Fan von Klavierabenden als auch von Jane Austen sind, dachten wir, Sie möchten vielleicht etwas über die bevorstehenden Mittagsabende der Pianistin Judith Gore in Bath mit dem Titel erfahren Jane Austen und das Klavier. Die Konzerte werden Musik aus Jane Austens persönlicher Sammlung enthalten. Dazu gehören die Ouvertüre aus Piccinnis La Buona Figliuola (Die pflichtbewusste Tochter), Haydns Sonate in C-Dur und Sterkels Sonate in C-Dur. Es gibt zwei Daten für den Erwägungsgrund; am 7. Juni um 13:00 Uhr in der Central United Reformed Church und am 8. Juni um 13:00 Uhr im Old Theatre Royal in der Orchard Street. Judith ist eine ausgezeichnete Pianistin - sie ist Mitglied der Royal Philharmonic Society und erhielt ein Piano Recital Diploma vom Trinity College London, gefolgt von weiteren Klavierstudien an der Guildhall School of Music. Wenn Sie an einem dieser Daten nach Bath kommen können, können wir Ihnen wirklich empfehlen, dorthin zu fahren. Tickets finden Sie hier Hier.

Stolz und Vorurteil: Eine neuartige Kochbuch-Kombination Unsere Buchempfehlung für diese Woche ist etwas anders, da es sich um ein Buch handelt, das noch nicht veröffentlicht wurde. Penguin / Random House bringt eine Kochbuch-Literatur-Hybridserie mit dem Titel „Puffin Plated: Ein Leseerlebnis von Buch zu Tisch“ heraus. Es wurden nicht viele Titel angekündigt, aber sie haben die ersten beiden Bücher benannt, die im Rahmen der veröffentlicht werden Papageientaucher-Sortiment. Dies sind ein Jane Austen-Buch - Stolz und Vorurteil: Der klassische Roman mit Rezepten für moderne Teatime-Leckereien von Martha Stewart, und ein Roman von Charles Dickens - Eine Weihnachtsgeschichte: Der klassische Roman mit Rezepten für Ihr Urlaubsmenü von Giada de Laurentiis, Ina Garten, Martha Stewart und Trisha Yearwood. Beide Titel sollen Mitte Oktober in den USA erscheinen. Es werden die ungekürzten Texte der Romane sein, durchsetzt mit Rezepten bekannter Köche sowie Food-Fotografie und speziellen Food-Kunstwerken. Stolz und Voreingenommenheit Dazu gehören Scones mit Ahornglasur, Beerentörtchen und französische Makronen.

Jane Austen Day mit Charlotte Jane Austen Nachrichtenist unsere wöchentliche Zusammenstellung von Geschichten über oder im Zusammenhang mit Austen. Hier werden wir eine Vielzahl von Artikeln vorstellen, darunter Bastelanleitungen, Rezensionen, Nachrichten, Artikel und Fotos aus der ganzen Welt. Wenn Sie Ihre Geschichte aufnehmen möchten, bittekontaktiere unsmit einer Pressemitteilung oder Zusammenfassung zusammen mit einem Link. Du kannst auchEinzigartige Artikel einreichenzur Veröffentlichung in unseremJane Austen Online Magazin. Verpassen Sie nicht unsere neuesten Nachrichten -werde Jane Austen Mitgliedund erhalten jede Woche eine Zusammenfassung von Geschichten, Artikeln und Nachrichten. Sie können auch auf unser Online-Magazin mit über 1000 Artikeln zugreifen, Ihr Wissen mit unserem wöchentlichen Quiz testen und Angebote in unserem Online-Geschenkshop erhalten. Außerdem erhalten neue Mitglieder einen exklusiven 10% Rabatt-Gutschein für den Online-Geschenkeladen.
x