Zum Inhalt springen

Jane Austen News - Ausgabe 115

Was sind die Jane Austen News diese Woche?


Over-the-Top Austen auf dem PC Bei den Jane Austen News vermuten wir eher, dass dieses neueste PC-Spiel auf Austen-Basis ein bisschen wie Marmite sein wird - Sie werden es entweder lieben oder Sie werden es hassen. Es gibt keinen Mittelweg. Satirisches Strategiespiel mit der Zunge in der Wange Austen Übersetzung wird voraussichtlich am 1. Mai auf der Website Steam veröffentlicht. Darin spielen Spieler als junge unverheiratete Frauen mit ungewissen Mitteln, die nur eine soziale Saison haben, um einen geeigneten Mann zu finden, um zu heiraten, um sich und ihre Familie vor Demütigung und Elend zu retten. Natürlich wird es auf dem Weg heftige Rivalitäten und Hindernisse geben, die es zu überwinden gilt.
Austen Translation macht sich über die Welt von Jane Austen lustig, insbesondere über die vorgefassten Vorstellungen, wie sich Männer und Frauen verhalten sollten. Das Spiel nimmt Janes vornehmste Satiremarke und schickt sie übertrieben.
  Was denken Sie? Viel Spaß? Oder einen Schritt zu weit?

The Great American Read Der amerikanische Sender PBS hat die Great American Read ins Leben gerufen, eine nationale Herausforderung für das Lesen, die einerseits dazu dient, die Nation über Bücher und die Magie des Lesens zu sprechen, und andererseits, Amerikas beliebtesten Roman zu finden. Im Rennen sind viele ikonische, klassische Bücher. George Orwells Neunzehnhundertvierundachtzig ist da drin, genauso wie Margaret Atwoods Die Geschichte der Magd, Charles Dickens Große Erwartungen, JRR Tolkein Der Herr der Ringeund Douglas Adams Per Anhalter durch die Galaxis. Obwohl unser Favorit zu gewinnen natürlich Jane Austens ist Stolz und Voreingenommenheit. The Great American Read wird die Form einer achtteiligen Serie von zweistündigen Dokumentarfilmen haben, in denen einige der Konzepte untersucht werden, die einigen Titeln gemeinsam sind. Am Ende der Serie wird eine Umfrage durchgeführt, um das Lieblingsbuch der Nation zu ermitteln. Die Serie beginnt am 22. Mai und die Produzenten haben angekündigt, dass sie "die umfangreichste nationale Feier für Bücher und Lesen sein wird, die darauf abzielt, generationenübergreifende Leser über mehrere Generationen hinweg einzubeziehen". Wir drücken die Daumen Stolz und Voreingenommenheit!

Ein Blick auf die Träger - Jane's Zeitgenossen
Jane Austen-Fans kennen möglicherweise den Namen und die Arbeit von Professor Devoney Looser. Professor Looser ist eine Autorität zu allen Dingen Jane Austen und zum 18. Jahrhundert im Allgemeinen. Sie hat Essays in der veröffentlicht New York Times, der Atlantik, und die TLS um nur einige zu nennen. Sie ist auch die Autorin des ausgezeichneten Buches, Die Entstehung von Jane Austen. Nun, ihr neues Projekt konzentriert sich vielleicht nicht auf Jane, aber es klingt faszinierend, und wir sind sicher, dass andere Jane Austen-Fans wie wir hier bei den Jane Austen News gerne darüber lesen werden. Devoney Looser studiert seit mehr als einem Jahrzehnt die Literaturschwestern Jane und Anna Maria Porter aus dem frühen 19. Jahrhundert. Jetzt ist sie bereit, all die Jahre der Forschung in einem Buch über die Schwestern zusammenzustellen. Das Buch wird ihre Beiträge zur Literatur sowie ihr bemerkenswertes persönliches Leben untersuchen. Wie viele unglaubliche weibliche historische Figuren wurde ihr Erbe vernachlässigt.
Ich bringe nicht zwei Schriftsteller zurück, die dunkel waren, sondern zwei Schriftsteller, die vollendet, berühmt und anerkannt waren. Und wir haben sie einfach vergessen.

Devoney Looser

Im Gegensatz zu Jane, deren Romane in der (damaligen) Neuzeit angesiedelt waren, waren die Porters jedoch einige der allerersten Autoren des heutigen historischen Romans. Tatsächlich nannte ein Kritiker Jane Porters Bestseller Thaddäus von Warschau "das Vom Winde verweht von 1803 ". Weitere Informationen zum Projekt von Professor Looser finden Sie im folgenden Video: [einbetten] https://vimeo.com/264719867[/embed] Wir wissen nichts über dich, aber wir freuen uns sehr darauf, mehr über die Träger zu erfahren!

Eine Veranstaltung für diejenigen in Norfolk Holkham Hall, das Haus im Palladio-Stil aus dem 18. Jahrhundert, das bis heute Sitz der Earls of Leicester ist, ist Gastgeber Ein Abend mit Jane Austen um Geld für die Tagesbetreuung im Heritage House in Wells-next-the-Sea zu sammeln. Der Abend in der Marmorhalle wird einige der besten Austen-Duologe beinhalten, die von aufgeführt werden Jane Austen Festival Favorit Adrian Lukis (Herr Wickham in der BBC-Adaption von 1995 von Stolz und Voreingenommenheit und bald die Hauptrolle spielen Poldark) und Caroline Langrishe von Liebe Freude und Richter John Deed Ruhm. Der Abend wird auch musikalische Zwischenspiele aus der Regency-Ära und darüber hinaus beinhalten, die von der Harfenistin Louisa Duggan und der Sopranistin Rosie Lomas aufgeführt werden. Die Veranstaltung findet am Sonntag, den 6. Mai um 19 Uhr statt. Tickets kosten £ 50 und sind im Holkham Ticket Office unter 01328 713111 erhältlich.
Die Buchempfehlung dieser Woche Diese Woche ist unsere Buchempfehlung eine für jüngere Leser (oder ebenso für Junggebliebene und Bilderbuchfans). Gewöhnliche außergewöhnliche Jane Austen (oder Gewöhnliche, außergewöhnliche Jane Austen: Die Geschichte von sechs Romanen, drei Notizbüchern, einer Schreibbox und einem klugen Mädchen(um ihm den vollen Titel zu geben) ist ein Buch, das von der preisgekrönten Autorin Deborah Hopkinson und der Illustratorin Qin Leng geschrieben wurde. Das charmante Buch für Kinder zwischen 4 und 8 Jahren führt Kinder in die erstaunliche Schriftstellerin Jane Austen ein. Das Buch enthält nicht nur wirklich schöne Kunstwerke, sondern auch eine Zeitleiste aus Janes Leben und Zitate aus Austens beliebtesten Romanen.
Es ist eine allgemein anerkannte Wahrheit, dass Jane Austen eine unserer größten Schriftstellerinnen ist. Aber vorher war sie nur ein gewöhnliches Mädchen. Tatsächlich war die junge Jane ein bisschen ruhig und schüchtern; Wenn Sie sie damals getroffen hätten, hätten Sie sie vielleicht überhaupt nicht bemerkt. Aber sie hätte dich bemerkt.

Jane Austen Day mit Charlotte Jane Austen Nachrichtenist unsere wöchentliche Zusammenstellung von Geschichten über oder im Zusammenhang mit Austen. Hier werden wir eine Vielzahl von Artikeln vorstellen, darunter Bastelanleitungen, Rezensionen, Nachrichten, Artikel und Fotos aus der ganzen Welt. Wenn Sie Ihre Geschichte aufnehmen möchten, bittekontaktiere unsmit einer Pressemitteilung oder Zusammenfassung zusammen mit einem Link. Du kannst auchEinzigartige Artikel einreichenzur Veröffentlichung in unseremJane Austen Online Magazin. Verpassen Sie nicht unsere neuesten Nachrichten -werde Jane Austen Mitgliedund erhalten jede Woche eine Zusammenfassung von Geschichten, Artikeln und Nachrichten. Sie können auch auf unser Online-Magazin mit über 1000 Artikeln zugreifen, Ihr Wissen mit unserem wöchentlichen Quiz testen und Angebote in unserem Online-Geschenkshop erhalten. Außerdem erhalten neue Mitglieder einen exklusiven 10% Rabatt-Gutschein für den Online-Geschenkeladen.

1 Kommentar

[…] Jane Austen News – Issue 115– Jane Austen Centre […]

Jane Austen and the Bronte sisters links for April 29, 2018 | Excessively Diverting Juli 26, 2020

Einen Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert

x