Jane Austen News - Ausgabe 32

Was sind die Jane Austen News diese Woche?

  Erstaunliche Bibliothekare für Auszeichnung     Mädchen liest in der BibliothekBibliotheken sind wundervolle, magische Orte, und eines der Dinge, die dazu beitragen, solche zu sein, sind ihre engagierten Bibliothekare. Um die Arbeit dieser fantastischen Menschen zu ehren, die in Schulbibliotheken arbeiten und Kindern helfen, schon in jungen Jahren Liebhaber von Büchern zu werden, wurde der Preis für den Schulbibliothekar des Jahres ins Leben gerufen. Wir müssen sagen, dass die diesjährige Ehrenliste, aus der am 3. Oktober in einer Zeremonie in Covent Gardens in London ein Gesamtsieger bekannt gegeben wird, einige wirklich erstaunliche Beispiele für Bibliothekare enthält, die in ihrer Arbeit weit über das hinausgehen. Amy McKay, Bibliothekarin an der Corby Business Academy in Northamptonshire, veranstaltete Grillabende, Übernachtungen, eine Comic-Con-Veranstaltung, eine Zombie-Apokalypse und Schüler-Schüler-Kämpfe der Bücher, um den Schülern verschiedene Genres und Autoren vorzustellen. Lauren Thow von der Portobello High School in Edinburgh hat Forschungsunterricht für Schüler, in dem sie sich gelegentlich als Sir Alan Sugar verkleidet und ein Portobello High Literature Festival gegründet hat. Die Sophie Chalmers-Bibliothek an der Southbrook School in Devon befindet sich in einem Doppeldeckerbus (wie wunderbar ist das?) Und sie hat ein Lese-Kumpel-Programm eingerichtet, das ihre eigene Sonderschule mit der örtlichen Regelschule verbindet. Alison Tarrant half beim Aufbau ihrer Bibliothek am Cambourne Village College in Cambridgeshire, und dies beinhaltete das Anziehen von Schutzhelmen und Warnwesten zu Beginn des Baus. Aber diejenige, die uns wirklich aufgefallen ist, war Rachel Knight, eine Bibliothekarin an der unabhängigen Sherborne Girls 'School in Dorset. Sie hat sich in einen weißen Kittel gekleidet und ihr Stethoskop ausgegraben, um als "Bucharzt" der Schule zu fungieren, aber sie hat auch eine Dinnerparty mit Mr. Darcy für ihre Schüler veranstaltet! Ganz klar ein Bibliothekar nach unseren eigenen Herzen!
Eine Regency-Anfrage 90c7c3e9abee3428a09cce7ee729f3a5Die Guides im Jane Austen Center haben eine ungewöhnliche Anfrage an den Schauspieler Dominic Cooper, der Willoughby in der BBC-Produktion von 2008 spielte Sinn und Sensibilität. Nachdem er bemerkt hatte, dass Herr Cooper in erscheinen sollte Der Libertine im Bath Theatre Royal, während das jährliche Jane Austen Festival auf zwei der Guides stattfand, schrieb er einen Brief mit Feder und Tinte und benutzte Janes Tonfall und Verweise auf ihre Arbeit, um zu fragen, ob er das Jane Austen Center für einen kostenlosen Nachmittagstee besuchen könnte , spenden Sie eine Unterschrift für die Unterschriftenwand des Zentrums und lesen Sie vielleicht eine Passage von Sinn und Sensibilität Während des Festivals.
In den letzten 16 Jahren hat das Jane Austen Center viele berühmte Gesichter aus den Austen-Verfilmungen durch ihre Türen begrüßt, darunter Rosamund Pyke, Anne Hathaway und Matthew MacFadyen, und da die Verfilmungen eine so große Rolle für den Austenite-Fan spielen Basis, wir bemühen uns immer, ein signiertes Foto in die Hände zu bekommen, um es unserer Ruhmeswand hinzuzufügen, wenn wir können.

Lauren Thompson, Dienstleiterin

Die Guides im Zentrum und wir alle bei den Jane Austen News drücken die Daumen, die er akzeptiert.


War Austen finanziell klüger als moderne Frauen? 53_mrs_bennet_Pride_and_PrejudiceJane Caro schreibt für das Online-Magazin Frauenagendahat die Idee vorgeschlagen, dass Frauen in der Zeit von Austen in Geldangelegenheiten immer noch etwas festgefahren sind, und sie ist zur Verteidigung von Frau Bennets Besessenheit von der Ehe gekommen. Ihrer Meinung nach sollte Frau Bennet applaudiert und nicht verspottet werden. Schande über Mr. Bennet, der sich zurücklehnte und darauf vertraute, dass alles für seine Töchter irgendwie klappen würde, und Frau Bennet gut gemacht, weil sie wusste, dass es das Beste war, ihre Töchter zu heiraten, um ihre Zukunft zu schützen und sie aktiv zu verfolgen. Das Hauptziel von Caros Artikel ist es jedoch vorzuschlagen, dass zu Janes Zeiten die Heirat mit einem Mann ein guter Finanzplan war, aber zu viele Frauen heute immer noch der Meinung sind, dass die Verantwortung für die Finanzen in der Verantwortung eines Mannes liegt. "Forschung der Financial Planning Association gibt an, dass nur 20% der australischen Frauen zwischen 18 und 55 Jahren professionelle Finanzberatung in Anspruch genommen haben, was bedeutet, dass 80% von uns dies nicht getan haben. " Das ist ein interessanter Punkt. Obwohl sich viele unserer Einstellungen zum Leben geändert haben (zum einen besteht unser gesamtes Lebensziel nicht mehr nur darin, zu heiraten), welche Ideen aus den 1700er und 1800er Jahren haben wir noch, die dringend aktualisiert werden müssen? Ist die Idee, dass Finanzen hauptsächlich eine Männerdomäne sind, immer noch eine davon?
Austen Set In Pakistan = Austenistan       14046127_1153777414682485_3260289516705750342_nLaaleen Khan, eine britisch-pakistanische Medienprofi, die auch Gründerin der Jane Austen Society of Pakistan (JASP) ist, hat ein aufregendes neues Projekt in Arbeit, von dem sie hofft, dass es nächstes Jahr veröffentlicht wird. Das Projekt istAustenistan -Eine neue, von Jane Austen inspirierte Anthologie in der pakistanischen Gesellschaft. Laaleen hat Schriftsteller gebeten, Kurzgeschichten zu dieser neuen Anthologie beizutragen, von der sie hofft, dass sie "unverfroren Mainstream-Werbefiktion für die globale Leserschaft und für Frauen überall zuordenbar" sein wird. Sie hofft, dass die Kombination von Austen und pakistanischer Kultur "eine Authentizität der pakistanischen Gesellschaft offenbaren wird, die international selten erforscht wird, um hier eine neue Wertschätzung für den Lebensstil der Metropolen zu generieren".
Austenistan ist eine faszinierende Sammlung von mehr als 15 Kurzgeschichten. Ich bin der Herausgeber und einer seiner Mitwirkenden. Anfang dieses Jahres habe ich eine Reihe brillanter Frauen, die auch Mitglieder von JASP sind, eingeladen, Geschichten beizutragen, die von Jane Austens Charakteren oder Handlungssträngen inspiriert sind und in der pakistanischen Gesellschaft spielen. Es hat bereits ein Flattern in internationalen Verlagskreisen ausgelöst, was sehr ermutigend ist.

Die Cate Morland Chroniken [einbetten] https://www.youtube.com/watch?v=UVlqofCG2P4[/embed] Vor einigen Jahren Die Lizzie Bennet Tagebücherwurden auf YouTube veröffentlicht. Für diejenigen Leser, die nicht auf die gestoßen sind Lizzie Bennet Tagebücher vorher erzählen sie eine modernisierte Version der Geschichte von Stolz und Voreingenommenheitdurch eine Reihe von Vlogs von Lizzie und Charlotte. Sie waren die Arbeit von "Pemberley Digital"die auch andere klassische Bücher auf die gleiche Weise filmten, einschließlich Emma Approved, Frankenstein MD, Willkommen bei Sanditon, und Die Familienbriefe vom März. Jetzt ist das neueste Austen-Buch, um eine eigene Online-Serie zu erhalten Northanger Abbey. Obwohl nicht durch veröffentlicht Pemberley Digital,sondern erstellt von Apfelsaftproduktionen, Die Cate Morland Chronikenfolgt einem ähnlichen Format wie das Lizzie Bennet Tagebücher. Durch eine Reihe von Vlogs treffen wir uns, lernen Cate Morland kennen und sehen die Geschichte von Northanger Abbey ausspielen. Aber während in Northanger AbbeyCatherine Morland hat eine tiefe Liebe zu gotischen Romanen. In den Vlogs wird diese Liebe zu einer allgemeinen Liebe für Genre-Fiktion in all ihren Formen und Größen - Anime, Star Trek usw. Die gesamte Serie wird in den nächsten Monaten mit Episoden auf YouTube hochgeladen 1-10 leben schon.
Abstimmung über Bromleys Mr. Darcy fast geschlossen

Vor kurzem stieß die Jane Austen News auf eine Geschichte, die ankündigte, dass Bromley nach seinem eigenen Mr. Darcy suche. Die Öffentlichkeit wurde gebeten, Bromleys eigenen Herrn Darcy zu finden und zu nominieren und ihm die Belohnungen zu geben, die er verdient, darunter ein Paar Tickets für Pride and Prejudice im Churchill Theatre und eine Übernachtung für zwei Personen im Bromley Court Hotel. Nun, die Nominierungen sind in und es war schön, über all die wunderbaren Dinge zu lesen, die die Nominierten getan hatten.

Ein Finalist wurde von seiner Partnerin nominiert, weil er sie so voll unterstützt hatte, nachdem sie vor kurzem eine große Wirbelsäulenoperation hinter sich hatte, und ein Kandidat war ein Sohn, der von seiner Mutter nominiert wurde, weil er "alle alten Familienwerte" hat.

Die Finalisten werden am 31. August nach einer öffentlichen Online-Abstimmung bekannt gegeben. (Wenn Sie abstimmen möchten, ist der Link Hier.)


Jane Austen Day mit Charlotte Jane Austen Nachrichtenist unsere wöchentliche Zusammenstellung von Geschichten über oder im Zusammenhang mit Jane Austen. Hier werden wir eine Vielzahl von Gegenständen, einschließlich Handwerk Tutorials, Rezensionen, Nachrichten, Artikel und Fotos aus der ganzen Welt. Wenn Sie Ihre Geschichte einschließen möchten,kontaktieren Sie unsmit einer Pressemitteilung oder Zusammenfassung, zusammen mit einem Link. Sie können aucheinzigartige Artikel einreichenzur Veröffentlichung in unseremJane Austen Online Magazine. Verpassen Sie nicht unsere neuesten Nachrichten –werden Sie Jane Austen Mitgliedund erhalten jede Woche einen Überblick über Geschichten, Artikel und Neuigkeiten. Sie können auch auf unser Online-Magazin mit über 1000 Artikeln zugreifen, Ihr Wissen mit unserem wöchentlichen Quiz testen und Angebote in unserem Online Giftshop erhalten. Außerdem erhalten neue Mitglieder einen exklusiven Gutschein in Höhe von 10 % rabatt, der Sie im Online Giftshop verwenden können.