Jane Austen News - Ausgabe 58

Was sind die Jane Austen News diese Woche?

Stolz und Vorurteil ist die Wahl der Bischöfe Ein Fernsehsender der italienischen Bischofskonferenz, der vom Papst gebilligt wird, sendet erstmals BBC-Sendungen. Unter den neun Dramen, die es gezeigt hat, sind die 1995er der BBC Stolz und Voreingenommenheit Anpassung, die angesichts der Tatsache, dass es hat Das Die nasse Hemd-Szene, in der Frauen jahrelang an den Knien schwach waren, ist möglicherweise nicht ganz die sichere und vornehmer Wahl, die sie für richtig halten. Normalerweise zeigt TV2000, der Name des römisch-katholischen Senders, der auch als "Fernsehen der italienischen Kirche" bekannt ist, in einem typischen Tagesplan Sendungen der Heiligen Messe und des Heiligen Rosenkranzes aus Lourdes mit gelegentlichen Vorführungen von Doris Day-Filmen. Andere Programme, für die sich der Kanal angemeldet hat, sind Anpassungen von Jane Eyre, große Erwartungen, Elizabeth Gaskell Norden und Süden, Das Paradiesund Gerald Durrell Meine Familie und andere Tiere. Sie haben auch nach der 2008-Version von gefragt Sinn und Sensibilität. Diese Adaption wurde jedoch nach ihrer ursprünglichen Ausstrahlung durch die Jane Austen Society wegen "Sexing up the Story" kritisiert, indem sie mit einer Szene begann, in der John Willoughby ein 15-jähriges Mädchen verführt. Hoffentlich nimmt dies nicht das Gütesiegel der Bischöfe von Jane Austens Anpassungen, die auch (durch den Kauf von) einer Version von 2009 von erhalten wurden Emmamit Romola Garai und einem BBC-Spielfilm, Miss Austen bedauert, die die späteren Jahre des Autors aufzeichnet.
Gewinner Illustrator ausgewählt

Darya Shnykina wurde als Gewinnerin des Wettbewerbs 2017 der Folio Society ausgewählt, um zu sehen, wer The Folio illustrieren wird Gesellschaftsausgabe von Mansfield Park. Darya, Studentin der Moskauer Staatlichen Universität für Druckkunst, war eine von 23 Illustratoren, die für die Longlist der Finalisten ausgewählt wurden. In diesem Jahr wurden die Teilnehmer gebeten, drei Abbildungen und ein verbindliches Design für einzureichenMansfield Parkvon Jane Austen. Die neue Ausgabe mit Illustrationen des Gewinners wird im Oktober 2017 von The Folio Society veröffentlicht.

Darya wurde von der angesehenen Historikerin Lucy Worsley während einer Zeremonie im House of Illustration am Donnerstag, dem 23. Februar, mit dem prestigeträchtigen Auftrag im Wert von 5.000 GBP ausgezeichnet. Der Rest der Shortlist, die jeweils einen Preis von 500 £ erhalten, besteht aus: Natasa Ilincic (Italien), Katie Ponder (Großbritannien), Meizhen Xu (Deutschland), Alexandru Savescu (Rumänien) und Pedro Silmon (Großbritannien). Die Gewinnerin des ersten Visitors 'Choice Award, an dem über 1.500 Personen teilnahmen, war Katie Ponder.

Darya hat das perfekte Cover gemacht: Er passt wunderbar zum Rest der Serie, ist charmant anzusehen, clever in der Schichtung und mutig. Aber wir waren ebenso entzückt von ihren Illustrationen für das Innere, die es schafften, Charakter und einige der starken Gefühle im Roman, wie Wut und Enttäuschung, zu suggerieren.

Lucy Worsley


Überzeugung in North Carolina
Das Jane Austen-Sommerprogramm hat das Thema für sein Symposium 2017 angekündigt: „200 JahreÜberzeugung. ” Die fünfte jährliche Veranstaltung findet vom 15. bis 18. Juni in Carrboro und Chapel Hill, North Carolina, statt. Eingeschlossen in das Programm, das etablierte Gelehrte, Hochschullehrer, Doktoranden, Studenten und alle mit einer Leidenschaft für alles, was Austen zu bieten hat, ansprechen soll; spannende Vorträge, Diskussionsgruppen, Seegeschichte, ein Regency-Ball, ein Filmpanel, Briefschreiben und viele Theaterstücke.
In den Diskussionen wird Austens letzter abgeschlossener Roman betrachtetÜberzeugungin seinem historischen Kontext sowie seinen Nachleben in Fiktion und Film.
„Dieses Jahr freuen wir uns sehr, dass Jocelyn Harris, aÜberzeugungDer Experte und eine entzückende Person kommt aus Neuseeland, um sich uns als Hauptredner anzuschließen “, sagt Inger Brodey, Co-Direktor des Programms mit James Thompson. "Wir werden uns auch von einem Marinehistoriker durch die meist abseits der Bühne liegende militärische Dimension des Romans führen lassen."

Bostons Rad von Austen
Austen-Fans in Großbritannien haben vielleicht schon von der erstaunlichen Improvisationstheater-Kompanie gehört oder hatten das Glück, sie gesehen zu haben Austentatious, aber jetzt können Austen-Fans in der Nähe von Boston, Massachusetts, auf ein ähnliches Vergnügen warten. Das Publikum ist eingeladen, die wahre Liebe zu verdrehten neuen Handlungen und historischen Kostümen zu suchen, während Jane Austen in ImprovBostons neuester wöchentlicher Show die Improvisationskomödie erhält Rad von Austen, die sich jeden Freitagabend im März um 22 Uhr drehen wird. Rad von Austen Regisseur John Herman verspricht, dass jeden Abend ein brandneuer Jane Austen-Roman zum Leben erweckt wird. "Es macht viel Spaß, klassische Austen-Tropen zu nehmen und sie neu zu drehen. Wird es einen Heiratsantrag geben? Wahrscheinlich. Salz riechen? Sicher! Aber es könnte auch eine UFO-Landung geben. In dieser Show kann alles passieren." Während der Show drehen die Zuschauer ein Rad, um die Besetzung zu inspirieren, auf unerwartete Weise mit Austens literarischen Konventionen zu spielen. Die Schöpfer der Show, die Englischlehrer an der High School sind, möchten dem Publikum jedoch auch versichern, dass der geliebte Autor mit Respekt behandelt wird.

Jane und Brighton und ein Missverständnis
Obwohl es keine eindeutigen Beweise dafür gibt, dass Austen Brighton besucht hat, hat sie es in mehrere ihrer Arbeiten neben anderen Resorts an der Südküste Englands aufgenommen. Dank eines handgeschriebenen Briefes vom 8. Januar 1799 gab es jedoch ein langfristiges Missverständnis, wenn es um ihre Ansichten über Brighton ging. Dr. Alexandra Loske, Kuratorin der bevorstehenden Ausstellung im Brighton MuseumJane Austen am Meer, sagte: "Seit vielen Jahren wird Austen zitiert, er habe geschrieben: 'Ich versichere Ihnen, dass ich die Idee fürchte, so viel wie möglich nach Brighton zu gehen.', aber ihr Satz bezog sich tatsächlich auf Bookham, ein Dorf in Surrey statt Brighton. Das falsche Zitat erschien in der frühen 'Brabourne'-Ausgabe von Austens Briefen von 1884, nachdem der Herausgeber den Ortsnamen falsch entschlüsselt hatte und sein Fehler wiederholt kopiert und zitiert wurde. Jetzt wissen wir jedoch, dass Austen die Stadt möglicherweise nicht so negativ empfunden hat, wie gedacht wurde. “ Bath ist wie Brighton eine andere Stadt, die Austen sowohl gemocht als auch nicht gemocht hat. Bei den Jane Austen News in Bath können wir also gut mit Brightons Notlage sympathisieren!

Eine ungewöhnliche Einladung Gucci hat Einladungen zu seiner Modenschau im Herbst / Winter 2017 in Form einer limitierten 12-Zoll-Platte mit Florence verschickt Welch von Florence & The Machine, Hip-Hop-Rapper A $ AP Rocky sowie William Blake und Jane Austen! Laut Beiträgen auf Twitter und Instagram liest Welch auf der A-Seite aus William Blakes Gedichtsammlung Lieder der Unschuld und Erfahrung, während die B-Seite hört, wie A $ AP Rocky von Jane's 'Ein Liebesbrief von Frederick Wentworth an Anne Elliot' rezitiertÜberzeugung. Auf eine einzelne LP gepresst und in einer verspiegelten Gatefold-Hülle untergebracht, die mit der existenziellen Überlegung „Was machen wir mit all dieser Zukunft?“ Geschmückt ist, können wir in den Jane Austen News nicht genau sehen, was ein Rapper, der Austen liest, zu tun hat mit Gucci oder Catwalk-Mode, aber wir freuen uns darauf, herauszufinden, ob es einen Link gibt oder nicht.

Jane Austen Day mit Charlotte Jane Austen Nachrichtenist unsere wöchentliche Zusammenstellung von Geschichten über oder im Zusammenhang mit Jane Austen. Hier werden wir eine Vielzahl von Artikeln vorstellen, darunter Bastelanleitungen, Rezensionen, Nachrichten, Artikel und Fotos aus der ganzen Welt. Wenn Sie Ihre Geschichte aufnehmen möchten, bittekontaktiere unsmit einer Pressemitteilung oder Zusammenfassung zusammen mit einem Link. Du kannst auchEinzigartige Artikel einreichenzur Veröffentlichung in unseremJane Austen Online Magazin. Verpassen Sie nicht unsere neuesten Nachrichten -werde Jane Austen Mitgliedund erhalten jede Woche eine Zusammenfassung von Geschichten, Artikeln und Nachrichten. Sie können auch auf unser Online-Magazin mit über 1000 Artikeln zugreifen, Ihr Wissen mit unserem wöchentlichen Quiz testen und Angebote in unserem Online-Geschenkshop erhalten. Außerdem erhalten neue Mitglieder einen exklusiven 10% Rabatt-Gutschein für den Online-Geschenkeladen.

Einen Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert