Jane Austen News - Ausgabe 57

Was sind die Jane Austen News diese Woche?

Dritte Jane Austen Fiver gefunden Die dritte der vier speziell gravierten £ 5-Banknoten mit einem winzigen Porträt von Jane Austen wurde gefunden, von denen nur eine übrig bleibt Die £ 5-Banknoten sind noch im Umlauf und müssen noch beansprucht werden. Die neueste Notiz wurde in einer kleinen Bar namens "Charlie's Bar" in Nordirland gefunden, wo übrigens der für die Notizen verantwortliche Graveur Graham Short sagte, er habe sie ursprünglich ausgegeben. Es wurde von einer älteren Dame gefunden, die anonym bleiben möchte. Sie will auch nicht von ihrem Fund profitieren. Tatsächlich schickte sie die 5-Pfund-Note an Herrn Short zurück und bat ihn, sie zu verwenden, um jungen Menschen zu helfen - "wenn sie für viel Geld verkauft wird, ist es besser, wenn kleine Kinder davon profitieren könnten." Der Freund und Künstlerkollege von Herrn Short, Tony Huggins-Haig, der das Projekt ins Leben gerufen hat, sagte, rund 5.000 Menschen hätten fälschlicherweise angerufen und behauptet, es gefunden zu haben. Wir können sehen, warum es so begehrt ist, selbst von denen, die keine Austen-Fans sind, da jede der Banknoten für mindestens 50.000 Pfund versichert ist, aber Herr Huggins-Haig glaubt, dass die Banknoten tatsächlich für bis zu 100.000 Pfund verkauft werden könnten.
Jane's Men - Attraktiv in der Anonymität

John Sutherland, Autor zahlreicher Bücher über Literatur und emeritierter Lord Northcliffe-Professor für moderne englische Literatur am University College London, hat vorgeschlagen, dass einer der Gründe, warum Austens Helden bei ihren Lesern so gut ankommen, darin besteht, dass sie in ihrem Aussehen so anonym sind und daher , offen für persönliche Vorlieben und Interpretationen.

Kürzlich wurden John Sutherland und Amanda Vickery von UKTV beauftragt, ein überzeugendes Beispiel dafür zu liefern, wie Darcy ausgesehen haben könnte, als Austen ihn zum ersten Mal schuf. Sie fanden es eine Herausforderung, denn alles, was uns über Darcy erzählt wird, ist, dass er 28 Jahre alt ist, „gutaussehend“, einen guten „Mien“ hat und 10.000 Pfund pro Jahr. "Was wir uns ausgedacht haben, war eher das Justin Bieber-Ende des Hunk-Spektrums als Dolph Lundgren. Oder Firth", sagte John.

Er schlägt vor, dass es einige mögliche Erklärungen für Austens mangelnde Detailgenauigkeit gibt.
Das erste ist, dass Austen möchte, dass wir die Lücken selbst ausfüllen. Das zweite ist, dass Austen das war, was man "Aphantasie" nennt - sie dachte nicht bildlich, ob es Orte, Orte oder Menschen waren. Einige kreative Leute sind so. Sie denken hauptsächlich an Design. Suchen Sie nach Porträts in Mondrian.

Was denken Sie? Hilft ihm Darcys unklares Gesicht? Oder tut Colin Firths Darstellung seiner Popularität seiner Popularität mehr zugute?


Komm und bleib in Janes altem Zuhause!

Das Bad fehlt keineswegs, wenn es um schöne Übernachtungsmöglichkeiten geht. Dank Airbnb können Sie jetzt jedoch im Haus in bleiben in dem Jane Austen zum ersten Mal lebte, als sie 1801 nach Bath kam - das von 4 Sydney Place.

Zugegeben, das Apartment in Sydney Place ist in einem modernen Stil eingerichtet, aber es ist wunderschön präsentiert und bietet ein wunderschönes Schlafzimmer sowie zwei Schlafsofas, sodass es für vier Personen geeignet ist. Es gibt Anspielungen auf Austen im Inneren - wenn Sie eintreten In der Wohnung gibt es eineStolz und Vorurteil Wenn Sie an der Wand zitieren und nach oben gehen, gelangen Sie zur Hauptunterkunft und zum Hauptschlafzimmer, das das Beste der georgianischen Architektur mit Parkettboden und einem antiken Kamin bietet. Ein Kritiker beschreibt die Wohnung als "historisch bezaubernd".

Wenn Sie alleine oder mit einer anderen Person bleiben möchten, kostet die Unterkunft £ 149 pro Nacht (für zusätzliche Gäste wird ein Aufpreis von £ 30 berechnet). Eine andere Sache zu beachten ist, dass die Kosten pro Nacht auf £ 199 pro Nacht steigen, wenn Sie planen, am Wochenende zu bleiben. Es wäre sicherlich eine schöne Sache, auf eine Postkarte nach Hause zu schreiben - "Ich wohne in Janes Haus in Bath".

Ein Update zum Jane Austen £ 10
Wir haben ein paar Fragen, die uns regelmäßig im Zentrum gestellt werden, wenn wir die bevorstehende Veröffentlichung der neuen Jane Austen £ 10-Note erwähnen. Wir dachten daher, wir würden unsere Antworten auch hier veröffentlichen - für den Fall, dass eine unserer Jane Austen-Nachrichten erscheint Leser fragen sich vielleicht auch. Wann wird die neue Note in Umlauf gebracht? Die Produktion der neuen 10-Pfund-Note begann im vergangenen August. Obwohl noch nicht veröffentlicht, sind bereits Hunderte Millionen der Banknoten gedruckt, und laut Bank of England wird die Polymerwährung im September 2017 in Umlauf gebracht.
Was sind die anderen Merkmale (außer Janes Porträt)?
  • Das Zitat - "Ich erkläre doch, es gibt keinen Spaß wie Lesen!" aus Stolz und Vorurteil (Miss Bingley, Kapitel XI).
  • Ein Porträt von Jane Austen, das 1870 von James Edward Austen Leigh (Jane Austens Neffe) in Auftrag gegeben wurde, nach einer Originalskizze von Jane Austen, gezeichnet von ihrer Schwester Cassandra Austen.
  • Eine Illustration von Miss Elizabeth Bennet, die "Die Prüfung aller Briefe, die Jane an sie geschrieben hatte" unternahm - nach einer Zeichnung von Isabel Bishop (1902-1988).
  • Jane Austens Schreibtisch - das zentrale Design im Hintergrund ist inspiriert von dem 12-seitigen Schreibtisch und den Schreibfedern, die Jane Austen im Chawton Cottage verwendet.
Enthält die Notiz Talg? Ja, da es aus den gleichen Materialien wie die 5-Pfund-Note des Polymers hergestellt wird, enthalten die Noten wieder kleine Mengen. Die Bank of England erwog, die Ausgabe der neuen Note als Reaktion auf die Gegenreaktion von Vegetariern und Veganern zu zerstören, neu zu drucken und zu verzögern. Dies würde jedoch die Maßnahmen gegen Fälschungen gefährden und sich als teuer erweisen.

Ein neuseeländisches Jane Austen Symposium
Am Samstag, den 8. April, veranstaltet das Thistle Inn in Thornden, Wellington, ein großes Treffen für die Jane Austen Society of Neuseeland für 2017, obwohl jeder, ob Mitglied der Gesellschaft oder nicht, sehr willkommen ist. Tickets für Ein Jane Austen-Symposium: Das Gute, das Schlechte und das Ausgezogene, beinhaltet Morgen- und Nachmittagstee und ein Regentschaftsessen sowie alle folgenden: Referenten: - David Norton (FRSNZ, emeritierter Professor für Englisch, Victoria University of Wellington) - Sarah Laing (preisgekrönte neuseeländische Schriftstellerin, Autorin von Mansfield und ich) - Leimomi Oakes (Mode- und Textilhistorikerin und Universitätsdozentin, auch bekannt als The Dreamstress) - Anthony Tedeschi (Kurator für seltene Bücher und Feindruck, Alexander Turnbull Library) Zu den Veranstaltungen / Vorträgen gehören: - Regency-Karten- und Gesellschaftsspiele - Regency-Mittagessen (und regelmäßig) Morgen- / Nachmittagstee) - Ein Blick auf die ersten Ausgaben der Nationalbibliothek und einige andere relevante Bücher aus ihrer Sammlung - Ein Vortrag über Regentschaftsmode (einschließlich eines gekleideten Modells) - Ein Vortrag über Bösewichte und Schurken in Austen
Eine großartige Veranstaltung für neuseeländische Jane Austen-Fans!

Sieben romantischste Zitate Um den Valentinstag zu feiern, veröffentlichte Bustle einen Artikel mit ihren romantischen Lieblingszitaten von Jane Austen. Bei den Jane Austen News dachten wir, es wäre schön, sie zu teilen. Und sie sind:
  • "Wir sind alle verliebte Dummköpfe." - Wie von Charlotte Lucas im Jahr 2005 gesagt Stolz und Voreingenommenheit Film.
  • "Du durchbohrst meine Seele. Ich bin halb Qual, halb Hoffnung ... ich habe niemanden außer dir geliebt." - Wie von Captain Wentworth in gesagt Überzeugung.
  • "Vergebens habe ich gekämpft. Es wird nicht funktionieren. Meine Gefühle werden nicht unterdrückt. Sie müssen mir erlauben, Ihnen zu sagen, wie leidenschaftlich ich Sie bewundere und liebe." - Wie von Herrn Darcy in gesagt Stolz und Voreingenommenheit.
  • "Ich kann mich nicht auf die Stunde oder die Stelle oder das Aussehen oder die Worte festlegen, die den Grundstein gelegt haben. Es ist zu lange her. Ich war in der Mitte, bevor ich wusste, dass ich begonnen hatte." - Ein weiterer von Herrn Darcy inStolz und Voreingenommenheit.
  • "Wenn ich dich weniger liebte, könnte ich vielleicht mehr darüber reden." - Wie von My Knightley in gesagt Emma.
  • "Ein Mann erholt sich nicht von einer solchen Hingabe des Herzens an eine solche Frau! Er sollte nicht; er tut es nicht." - Wie von Captain Wentworth in gesagtÜberzeugung.
  • "Die glücklichsten Stunden meines Lebens habe ich mit ihr verbracht." - Wie von Willoughby in gesagt Sinn und Sensibilität.
Was denken Sie? Haben sie die Liste richtig verstanden? Irgendwelche, die sie in die Top 7 hätten aufnehmen sollen, aber nicht?

Jane Austen Day mit Charlotte Jane Austen Nachrichtenist unsere wöchentliche Zusammenstellung von Geschichten über oder im Zusammenhang mit Jane Austen. Hier werden wir eine Vielzahl von Artikeln vorstellen, darunter Bastelanleitungen, Rezensionen, Nachrichten, Artikel und Fotos aus der ganzen Welt. Wenn Sie Ihre Geschichte aufnehmen möchten, bittekontaktiere unsmit einer Pressemitteilung oder Zusammenfassung zusammen mit einem Link. Du kannst auchEinzigartige Artikel einreichenzur Veröffentlichung in unseremJane Austen Online Magazin. Verpassen Sie nicht unsere neuesten Nachrichten -werde Jane Austen Mitgliedund erhalten jede Woche eine Zusammenfassung von Geschichten, Artikeln und Nachrichten. Sie können auch auf unser Online-Magazin mit über 1000 Artikeln zugreifen, Ihr Wissen mit unserem wöchentlichen Quiz testen und Angebote in unserem Online-Geschenkshop erhalten. Außerdem erhalten neue Mitglieder einen exklusiven 10% Rabatt-Gutschein für den Online-Geschenkeladen.

1 Kommentar

[…] Jane Austen News – Issue 57 – Jane Austen Centre […]

Austentatious Links: March 5, 2017 | Excessively Diverting Juli 26, 2020

Einen Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert