Horrid Gothic Tales mit freundlicher Genehmigung von Isabella Thorpe!

Horrid Gothic Tales mit freundlicher Genehmigung von Isabella Thorpe!

„Liebe Kreatur! Wie sehr bin ich dir verpflichtet; und wenn Sie Udolpho beendet haben, werden wir gemeinsam den Italiener lesen; und ich habe eine Liste von zehn oder zwölf weiteren der gleichen Art für Sie erstellt. “

„Hast du wirklich! Wie froh ich bin! Was sind sie alle? "

„Ich werde dir ihre Namen direkt vorlesen; hier sind sie, in meinem Taschenbuch. Schloss Wolfenbach, Clermont, geheimnisvolle Warnungen, Nekromant des Schwarzwaldes, Mitternachtsglocke, Waisenkind des Rheins und schreckliche Geheimnisse. Die werden uns einige Zeit dauern. “

- Northanger Abbey

Da die Nächte länger werden und die meisten von uns einfach leugnen, dass wir nicht mehr weitermachen können, ohne die Heizung einzuschalten, ist es eine ausgezeichnete Zeit, um es sich mit einem Buch gemütlich zu machen. Halloween ist am Horizont, ein gotischer Roman ist die Sache, und wo kann man eine gute Empfehlung für eine spannende gruselige Geschichte besser finden als auf den Seiten von Northanger Abbey. In der Tat stellt uns Isabella Thorpe eine ganze Liste von Büchern zur Verfügung, in denen wir uns vertiefen können. Ich dachte, ich würde mich vertiefen und etwas mehr über ihren Lesevorschlag herausfinden.


VORSICHT: Diese Geschichten können dazu führen, dass Sie Ihren zukünftigen Schwiegereltern unangemessen misstrauisch werden.


Die Geheimnisse von Udolpho von Ann Radcliffe

Was ist hinter diesem mysteriösen schwarzen Schleier? In diesem typischen Gothic-Roman wird unsere Heldin, die verwaiste und sehr schöne Emily St. Aubert, zu ihrer Tante und ihrem bösartigen Onkel, dem italienischen Adligen Montoni, verschifft. Dieser Roman spielt zwischen Frankreich und Italien und ist perfekt, wenn Sie nach zerfallenden Burgen und einer Heldin suchen, die Sie hinter sich lassen können.

Das Schloss von Wolfenbach undDas Geheimnisvolle Warnung, von Eliza Parsons

Ein mörderischer Graf? Prüfen. Offensichtlich Spukschloss? Prüfen. Im Wolfenbach unsere Heldin Matilda entkommt ihrem geilen Onkel, aber die Gefahr ist immer noch an jeder Ecke.

Im Die mysteriöse Warnung, Ferdinand wurde von seinem Vater enterbt, weil er gegen seinen Willen geheiratet und sein Vermögen Ferdinands Bruder Rhodophil überlassen hatte. Mitten in der Nacht kommt eine mysteriöse Stimme zu Ferdinand, die ihn warnt, vor seiner Frau und seinem Bruder zu fliehen, und so begegnet er auf seinen Reisen vielen seltsamen Charakteren und Orten.

Clermont von Regina Marina Roche

Madeline lebt in Abgeschiedenheit mit ihrem Vater Clermont. Das heißt, bis sie von der mysteriösen Gräfin besucht werden und die mysteriöse Vergangenheit ihres Vaters sich aufzulösen beginnt. Madeline reist mit der Gräfin und entdeckt die Wahrheit über ihre edlen Wurzeln.

Der Nekromant; oder Die Geschichte des Schwarzwaldes von Ludwig Flammenberg

der Nekromant folgt Hermann und Helfried in einer Reihe von Geschichten, die sich um den bizarren Volkert, den Nekromanten, drehen, einen von den Toten auferstandenen Zauberer. Hermann und Helfried, zwei alte Universitätsfreunde, unternehmen eine Reihe von Abenteuern im Schwarzwald, wobei viele gruselige Ereignisse auf dem Weg passieren.

Die Mitternachtsglocke von Francis Lathom
 

Ein anderer bösartiger Onkel? Dies scheint sicherlich ein Thema zu sein. Alphonsus hat nach dem Tod seiner Eltern seine Güter und seine Identität gestohlen und ist auf der Mission, sie zurückzubekommen.

Das Waisenkind des Rheins von Eleanor Sleath

Die verwaiste Heldin Julie de Rubin lebt als Einsiedlerin mit ihrem Sohn Enrico. Eines Tages wird sie von der Marchese von Montferrat besucht, die anbietet, sich sowohl um Julie als auch um ihren Sohn zu kümmern, als Gegenleistung für ihre Fürsorge für die verwaiste Laurette. Während sie wachsen, verlieben sich die beiden Kinder, aber der bösartige Marchese lauert immer und ist bereit, alles zu ruinieren.

Die schrecklichen Geheimnisse von Carl Grosse

Mord und Chaos! Der Marquis von Grosse befindet sich in einer Geheimgesellschaft, die sich für eine sehr chaotische Lebensweise einsetzt. Wirklich schrecklich, diese düstere Geschichte hat mit H.P. Lovecraft beschreibt es als "Müll". Oh je, oh je.

Wenn nichts davon Ihrem Geschmack entspricht, können Sie natürlich immer einen vertrauenswürdigen Jane Austen-Roman von erhalten unser Geschenkeladen.

 

2 Kommentare

I have read Udolpho some time ago, based on it being mentioned in the book. I also ended up reading Jim Thorpe’s favorite The Monk. It was quite horrible really. I can see why it was so scandalous back then.

Michelle Oktober 14, 2020

I quite interested in The castle of Wolfenberg, Clermont and The Orphan of the Rhine. I got all the novels by Ann Radcliffe. Maybe one day ‘The Mysteries of Udolpho’ might become a tv series.

Lucy Wall Oktober 09, 2020

Einen Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert