Austen Essay Collection veröffentlichte den offenen Zugang

Ich hatte das Glück, an ein paar Vorträgen von Nora Bartlett als Studentuate teilzunehmen, ein wenig vor ihrem Abflug 2016 teilzunehmen. Ein wirklich inspirierender Sprecher, der Moment, in dem sich in meinem Kopf steckt - aus irgendeinem Grund - ist sie mit einem Vortrag zu einem Vortrag Northanger Abbey Indem wir uns alle wissen lassen, dass sie den Film gesehen hatte Stolz Über das Wochenende, und dass es uns alle benahm, es zu sehen, weil es wunderbar war - sie war natürlich richtig. Ein charismatischer, geliebter Akademiker, ihr Verlust aus dem Ösophaguskrebs im Alter von nur sieben Jahren wurde in der gesamten Universität der St. Andrews School of English Community gefühlt.


Nach ihrem Tod, ihrem Ehemann, der Historiker Robert Bartlett, setzte sich ihre Papiere auf Austen zur Veröffentlichung zusammen. Mit minimalem Intervention von sich selbst und dem Herausgeber Professor Jane Stabler, Jane Austen: Reflexionen eines Lesers, wurde in der letzten Woche veröffentlicht und ist offen Zugang zu den Lesern auf der Offenes Buch Webseite. Im Inneren finden die Leser aufschlussreiche Beiträge zum Bereich der Austen-Studien, und jeder mit einem weiteren Interesse an der akademischen Studie von Austen ist eingeladen, in Bartletts lebenslanger Liebe des großen Autors zu teilen.


In diesem Blog, Bartletts Herausgeber Prof. Jane Stabler teilt ihre Gedanken in der Kollektion und zeigt uns, was Austen uns in der Zeit von Covid-19 zum Leben anbieten muss. Ich empfehle es sehr.

Denken Sie daran, Sie können ein wunderbares Sortiment erforschen Jane Austen-Literatur. beim Der Jane Austen Online-Geschenkshop.

Ellen White hält einen Bachelor- und Master-Abschluss an der Universität St. Andrews School of English, wo sie sich glücklich genug, um nach Nora Bartlett und Jane Stabler zu studieren. Sie ist auch Redakteur des Jane Austen Blogs. Wenn Sie zum Blog beitragen möchten, würde sie gerne von Ihnen hören. Folgen Sie diesem Link, um weitere Informationen zu erhalten.