Ohne Titel

Sourcebooks Landmark präsentiert Ein Darcy Weihnachten, eine Sammlung von drei weihnachtlichen Kurzgeschichten in der Welt von Jane Austen Stolz und Voreingenommenheit. Die Autoren sind die talentierten Amanda Grange, Sharon Lathan und Carolyn Eberhart.

Geschichte 3 - Ein Darcy Weihnachten von Sharon Lathan

Während Sharon Novans Novelle die abschließende Geschichte des Buches ist, habe ich beschlossen, sie zu lesen Ein Darcy Weihnachten zuerst. Ich habe kürzlich ihren Roman in voller Länge fertiggestellt. In den Armen von Mr. DarcyAlso hatte ich immer noch sozusagen ihre Stimme im Kopf. Ich war erfreut festzustellen, dass sich diese Kurzgeschichte fast wie eine Fortsetzung ihres dritten Buches in anfühlte Die Darcy Saga, obwohl ich sicher bin, dass dies nicht unbedingt die Absicht war. Ein Darcy Weihnachten ist ein Fenster in viele Ferienzeiten über das Leben der Familie Darcy. Es beginnt Weihnachten, bevor Darcy Elizabeth heiratet, und endet viele Jahre später, wenn sie seit 23 Jahren verheiratet sind. Jedes Kapitel teilt Momente einer bestimmten Adventszeit, indem es die von Jane Austen vorgestellten Charaktere erneut betrachtet und neue Freunde und Familienmitglieder trifft. Diese Novelle war süß, unschuldig und erfreulich, und ich habe es geliebt zu sehen, wie die Familie Darcy im Laufe der Jahre gewachsen und gereift ist. Nicht jedes Jahr war voller Freude, und ich war in einem Kapitel besonders bewegt, als Elizabeth um den Verlust eines geliebten Menschen trauert. Ich werde dieses Kapitel vielleicht eines Tages noch einmal lesen, wenn ich das Unglück habe, so zu trauern wie sie. Es war sehr berührend und konnte Trost in dieser Art von Trauer bringen. Wie für die beiden anderen Novellen dieser Sammlung, Sharon Lathans Ein Darcy Weihnachten ist eine unterhaltsame Komposition. Es entspricht den Gefühlen der beiden anderen Autoren und bringt einen warmen Schimmer ins Herz.

Geschichte 2 - Weihnachtsgeschenk von Amanda Grange

Zweiter in meiner Lektüre war Weihnachtsgeschenk von Amanda Grange. Obwohl sie über ein Dutzend Bücher geschrieben hat, von denen viele auf meiner "To Be Read" -Liste stehen, bin ich nie dazu gekommen, ihre Arbeit zu lesen. Diese Kurzgeschichte ist also mein Vorspeise für ihr Bankett literarischer Opfergaben. WeihnachtsgeschenkDie Eröffnungslinie von Jane Austen ist eine Hommage an die Eröffnungslinie von Stolz und Voreingenommenheit, was ich sehr amüsant fand. Die Ereignisse ihrer Geschichte ereignen sich in den Monaten nach den Ehen von Elizabeth und Jane, die beide zum ersten Mal Mütter werden. Während wir die Weihnachtszeit mit Granges Charakteren teilen, haben wir die Gelegenheit, viele der Personen aus dem ursprünglichen Roman zu besuchen und sie sogar eine Zeit lang in ein Zuhause zu bringen. Weihnachtsgeschenk ist sehr ruhig und zurückhaltend, aber es ist eine angenehme Zeit mit Austens Charakteren. Ihr Tonfall ist sehr eindrucksvoll für Jane Austens Stil, und die präsentierten Feiertagstraditionen sind der Ära treu geblieben und waren für mich eine Art Bildung. Grange stellt eine neue Figur vor, die ein wenig für Intrigen sorgt, und ich hoffe, sie nutzt diese Figur und ihre romantischen Möglichkeiten in Zukunft. Natürlich wird am Ende der Geschichte ein entzückendes Geschenk verliehen. Frau Granges Arbeit ist auch ein Geschenk, ein kleines Geschenk, das man genießen kann, bevor ich die größeren Geschenke ihrer Romane in voller Länge öffne.

Geschichte 1 - Mr. Darcys Weihnachtsgeschichte von Carolyn Eberhart

Dritter in meiner Lesung war Carolyn Eberharts Mr. Darcys Weihnachtsgeschichte. Ich habe dies für das Ende gespeichert, weil ich Dickens liebe. Ein Weihnachtsliedund ich hoffte, dass das Beste zum Schluss gerettet worden war. Ich war nicht im geringsten enttäuscht. Tatsächlich hat Eberharts Novelle meine Erwartungen übertroffen. Es gelang ihr wirklich, die Welt von Jane Austen zu verschmelzen Stolz und Voreingenommenheit und Dickens Carol. Wie Dickens 'Arbeit auch dies Carol bringt Bitterkeit und Bedauern sowie Aufklärung und Reformation mit sich. Es gibt Kameen, die eine Freude waren, was Dickens eine noch größere Anspielung gab. Ich zögere, weitere Details zu nennen, da ich Ihnen keinen der köstlichen Momente verderben möchte. Es genügt zu sagen, all jene, die sich Fans von Jane Austen und Dickens' nennen Ein Weihnachtslied sollte diese Geschichte lesen. Diese kleine Anthologie A Darcy Christmas als Ganzes wäre eine ausgezeichnete Wahl der Lektüre für Ihre Ferienzeit. Wenn ich die Gelegenheit hätte, würde ich es an einem verschneiten Wochenende lesen, in meinem Lieblingsstuhl mit einem Becher heißer Schokolade zusammengerollt. Wie dieses beruhigende Getränk sind die drei Geschichten von A Darcy Christmas kurz, süß und warm das Herz. Ich hoffe, dass sie dasselbe auch für Sie tun. Rrp: £9.99 Taschenbuch: 304 Seiten Verlag: Sourcebooks, Inc (30. Nov. 2010) Sprache: Englisch ISBN-10: 1402243391
Laura Hartness ist die Autorin von Der Calico-Kritiker, ein Bewertungsblog mit ein wenig davon und das. Präsentiert im Low-Key-Calico-Stil seit Oktober 2009.

Einen Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert