Mr Darcys Weihnachtskalender - Buchbesprechung

Einige meiner frühesten Erinnerungen an Weihnachten beinhalten das endlose Warten auf den großen Tag und die Freude, die Stunden mit einem Adventskalender herunterzuzählen. Manchmal enthüllte die winzige Tür einen Teil der Krippengeschichte, in anderen Jahren wurden wir mit einem festlichen Gefühl begrüßt, und bei weitem waren unsere Lieblingstage diejenigen, die von einer Schokolade oder einem Leckerbissen begrüßt wurden. Meine Kinder teilen meine Begeisterung und die Tradition der Countdown-Kalender mit ihrer Großmutter, und ich habe drei, die am 1. Dezember fertig sind. Letztes Jahr erhielt ich jedoch den erstaunlichsten Weihnachts-Countdown-Kalender von allen. Ein geschätztes Geschenk von einem geschätzten Freund. Der Erlös aus Mr. Darcys Weihnachtskalender kommt der Jane Austen Literacy Foundation zugute. Geht von Mr. Darcys Weihnachtskalender wird gehen, um die zu profitieren Jane Austen Literacy Foundation. Als ich das Cover von zum ersten Mal sah Mr. Darcys WeihnachtskalenderIch dachte, es wäre ein traditioneller Adventskalender mit einem wunderschönen Bild von Jane Austens Chawton Cottage-Haus, das mit Schnee bestäubt und für Weihnachten beschnitten war. Jedes winzige Fenster und jede Tür sah nummeriert und perforiert aus und ich dachte: „Was für eine wundervolle Idee! Jemand hätte schon vor langer Zeit daran denken sollen! “ Ich konnte nur vermuten, ob der Empfänger beim Öffnen mit Zitaten oder Schokolade behandelt würde. Ich denke immer noch, dass dies eine wundervolle Idee wäre, aber die wahre Überraschung war etwas weitaus Fantastischeres. Das Bild wurde vom talentierten Künstler gemalt Jane Odiweund es erwies sich als das verlockende Cover ihres neuesten (zu der Zeit) Romans, Mr. Darcys Weihnachtskalender. Jane wird, wie ihre Leser wissen werden, nicht nur gut mit den Details und Details von Jane Austens Leben vertraut sein, sondern man könnte sogar sagen, untergetaucht. Mit mehreren Büchern, in verschiedenen Genres (obwohl alle mit Austen verwandt) bereits veröffentlicht, zusammen mit einem erstaunlichen Druck- und Geschenklinie Mit ihren schönen Gemälden war sie durchaus bereit, diese Geschichte „in einem völlig neuen Stil“ zu schreiben. Sie sehen, Mr. Darcys Weihnachtskalender ist in der Tat ein Adventskalender (obwohl es für Austen-Fans überall eher ein Liebesgeschenk ist). Jedes Kapitel ist für einen Tag bis Weihnachten beschriftet („Tür Nummer Eins“ bis „Weihnachtstag“) und kann in dieser Reihenfolge gelesen werden - a Kapitel pro Tag bis Weihnachten (obwohl ich sicher nicht der einzige sein werde, der ungeduldig „nur noch ein Kapitel“ vorliest.) Die Geschichte dreht sich um Lizzy Benson, eine moderne junge Dame, die in den Tagen zuvor Chawton Cottage besucht Weihnachten und erhält einen wundervollen Weihnachtskalender (wie auf der Titelseite abgebildet). Mit jeder geöffneten Tür werden ihr Leben und das von Jane zusammen mit Figuren aus Austens Romanen verflochten, verflochten und erforscht, während Lizzy in die Zeit eines Weihnachtsfestes zurückkehrt das Haus, in dem Jane gerade schreibt Stolz und Voreingenommenheit, obwohl unentschlossen, wer der Held sein sollte und wie die Paarungen ablaufen sollten. Es liegt an unserer Heldin, die Dinge zu ihrem berühmten „natürlichen“ Abschluss zu bringen. Jede Tür, die in den Tagen vor Weihnachten geöffnet wird, bringt eine neue Wendung in unsere heutige Geschichte und die Stolz und Voreingenommenheit Timeline, und der Leser kann sich nur fragen, was als nächstes passieren wird - jedes Kapitel lässt Sie nur ein bisschen mehr betteln und wir können froh sein, dass es nur 25 Tage dauert, um die Geschichte zu entwirren und unser Happy End zu finden. Mr. Darcys Weihnachtskalender ist das perfekte Geschenk in dieser Weihnachtszeit, entweder für einen Freund oder als Belohnung für sich selbst (oder für beide, damit Sie gemeinsam mitlesen können - wenn Sie die Geduld haben zu warten!). Es funktioniert wie eine Geschichte in einer Sitzung, wenn, wie ich , man kann es einfach nicht ablegen, ist aber auch ein entzückender und einzigartiger „Weihnachtskalender“, wenn man es wie beabsichtigt liest. Vergessen Sie die Pralinen, dieser süße Roman ist die beste Überraschung von allen. Alle Erlöse aus dem Verkauf dieses Buches werden zur Finanzierung von Projekten der Jane Austen Literacy Foundation beitragen. Weitere Informationen über die Wohltätigkeitsorganisation finden Sie auf der Websitehttps://janeaustenlf.Org
  • Listenpreis: Kindle Edition 1,49 £/Paperback £5.99
  • Taschenbuch: 190 Seiten
  • Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform (28. Okt. 2014)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 1502961067
  • ISBN-13: 978-1502961068
Laura Boyle ist die Autorin von Kochen mit Jane Austen und Freunden. Durch ihren Laden Austentation: Regency Zubehör, Sie bietet eine große Auswahl an maßgeschneiderten Hüten, Motorhauben, Reticules und Jane Austen verwandten Gegenständen.