Regency Ball Juni 2010

Das Jane Austen Festival in Bath ist zehn Jahre alt und um diesen Meilenstein zu feiern, veranstalteten wir am Samstag, den 19. Juni 2010 einen Regency Costumed Ball im Guildhall Tanzen Juni 2010
Pre-Ball Dance Workshop am Nachmittag
Um uns in Stimmung zu bringen, veranstalteten wir am Nachmittag einen Tanzworkshop, in dem wir einige der Tänze durchliefen, die wir später in Kostümen aufführten. Am Veranstaltungsort des Workshops, dem Percy Community Center, gab es ein kleines Trauma, als Diana Campbell und Martin im Aufzug feststeckten. Aber alles war sehr schnell erledigt. Auch ein großes Dankeschön an die Herren, die beim Ausstellen der Stühle geholfen haben, wir mussten uns während des 2-stündigen Trainings auf jeden Fall hinsetzen. Viel Spaß und wir haben alle das Kichern bekommen, einschließlich Diana. Diana Campbell
Der Jane Austen Festival 10 Jahre Grand Regency Kostümball
Was für eine wundervolle Zeit wir hatten und an einem so atemberaubenden Ort wie dem Guildhall mit seinem fabelhaften Bankettsaal und der Marmortreppe - in einem langen Kleid durch das prächtige Gebäude zu laufen, war wie 200 Jahre zurückversetzt zu werden, ohne jedoch die Bequemlichkeit des Lebens des 21. Jahrhunderts zu verlieren ;; und wahrscheinlich die beste Dressing-Party aller Zeiten. Der Ball wurde von den Jane Austen Dancers eröffnet und zeigte uns, wie schön Regency Dancing sein kann. Unser Zeremonienmeister, Herr Adams von Select Society, hielt uns auf dem Laufenden und unterhielt uns mit der Ankündigung von Ankünften und Einzelheiten des Abends. Nach 90 Minuten Tanz machten wir eine Pause für ein köstliches heißes Abendessen und die Gelegenheit, mit anderen Gästen zu plaudern. Der Tanz wurde von dem äußerst talentierten und großartigen Quartett Regency Belles und unseren Schritten begleitet, die von der sehr schönen Diana Campbell geleitet wurden. Die Kartentische wurden elegant von Lady Denise von der Select Society geführt, die sich auch Herrn Adams anschloss, um die Gäste während des Abendessens zu unterhalten, und alle sahen in ihren wunderschönen Kleidern und ihrer Abendkleidung absolut umwerfend aus. Fußarbeit Wir haben uns so amüsiert, dass 23.30 Uhr viel zu schnell kam. Vielleicht sollten wir im Juni nächsten Jahres einen weiteren Ball haben? Viel Gelächter Eine abendliche Aufzeichnung des Abends wurde von Owen Benson gemacht (einige seiner Bilder sind oben gezeigt) und für diejenigen, die Kopien seiner Fotografien besuchten und möchten, sind sie über diesen Link erhältlich. Owens Kurzfilm über den Ball kann über diesen Link angesehen werdenTinte Ein großes Dankeschön an alle, die geholfen haben und insbesondere an die Jane Austen Tänzer die das ganze Jahr über Kurse leiten und neue Mitglieder begrüßen.  Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Besuchen Sie unseren Geschenkeladen und Flucht in die Welt von Jane Austen für Kostüme, Muster und mehr.