Der Spiegel der Gnaden: der Final Blush der Vollendung

Eine Frau muss eine gründliche Kenntnis der Musik, des Gesangs, der Zeichnung, des Tanzes und der modernen Sprachen haben, um das Wort [vollbracht] zu verdienen; und neben all dem muss sie etwas in ihrer Luft und ihrer Art zu laufen besitzen, den Ton ihrer Stimme, ihre Adresse und Ausdrücke, oder das Wort wird nur halb verdient sein." Stolz und Vorurteile
Wenn so viel über den Körper und seine Ausstattung gesagt wurde, kann ich nur ein paar Worte über die Intelligenz, die den Rahmen und das Organ, das seine Bedeutung vermittelt, unterordnen.Die miteinander verbundene Rede wird der Menschheit allein gewährt.Papageien können plappern und Affen plaudern, aber es ist nur für das vernünftige Wesen, dass die Kraft, Ideen zu kombinieren, ihre Bedeutung auszudrücken und, in hörbaren Klängen, all seine verschiedenen Abstufungen, die Sprache des Verstandes und des Urteils, der Liebe und des Ressentiments als Geschenk verliehen wird,Das gibt uns eine stolze und unbestreitbare Überlegenheit über den Rest der Schöpfung.Diese Fakultät gut und würdevoll einzusetzen, ist ein großes Ziel der Bildung.Die bloße Orgel selbst ist wie ein Musikinstrument, das mit Eleganz moduliert oder mit dem ungeordneten Nerv der groben Vulgarität getroffen wird. Zu dem, was bereits gesagt wurde, möchte ich noch hinzufügen, daß die übertriebene Schnelligkeit des Sprechens im allgemeinen, auch mit einer klaren Aussprache, sehr unangenehm ist; aber wenn sie mit einer schrillen Stimme, hoch in Alt, einhergeht, dann ist der Effekt unerbittlich disharmonisch und abscheulich.Der erste Redner der heidnischen Welt wußte, daß er die natürlichen Mängel seiner Rede (und sie waren die Peinlichsten) bisher behoben hatte, daß er der leichteste und überzeugendste Redner wurde.In gleicher Weise, wenn eine junge Frau Schwierigkeiten oder Unannehmlichkeiten in ihren Organen findet, sollte sie strengstens darauf achten, die Schuld zu beheben.Sollte sie eine Artikulation zu schnell oder zu stark belastet haben, sollte sie mit äußerster Langsamkeit lesen, mehrere Stunden am Tag, und sogar beim Sprechen achten, um die Schnelligkeit oder Verwechslung ihrer Äußerung zu überprüfen.Mit ähnlichen antikotalen Mitteln muss sie eine Neigung zum Sprechen in hohem Tone angreifen.Besser irrt sich im Gegenteil, während sie ihre Heilung verfolgt, da die Stimme allmählich und unmerklich ihre harmonischeste Tonhöhe erreichen wird, als wenn sie zuerst das Medium versucht, höchstwahrscheinlich zu viel von dem schreienden Schlüssel zu behalten.Eine klare Artikulation, eine temperierte Intonation und in moderatem Tone sind die wesentlichen Elemente in der Stimme eines vollendeten Weiblichen.Wegen ihrer anmutigen Eigenheiten müssen diese Natur und ihr seltener Geschmack sie verleihen.Feines Urteilsvermögen und zarte Sensibilität sind die besten Schuldamen zu diesem Thema.In der Tat, wo ist es, dass wir im Verhältnis zu Mann oder Frau feststellen werden, dass ein verbessertes Verständnis, ein erleuchteter Verstand und ein raffinierter Geschmack nicht die besten Polierer der Manieren und in allen Aspekten die effizientesten Handmädchen der Musen sind?Lassen Sie mich dann, in einem kurzen Satz, in einem zärtlichen adieu, meine lieben Leser und Freunde!Wenn Schönheit die Waffe der Frau ist, muss sie von den Grafen, die durch das Auge der Diskretion gerichtet und von der Hand der Tugend erschossen werden!Seht also, meine lieben Schüler, nicht nur zu euren Spiegeln, wenn ihr euch selbst zur Eroberung schmücken würdet, sondern das Specluum konsultieren würdet, das eure Herzen und Gedanken widerspiegeln wird.Denken Sie daran, dass es die Zuneigung einer vernünftigen und vernünftigen Seele ist, die Sie zu unterwerfen hoffen und nach Waffen suchen, die geeignet sind, die Festung zu tragen.Wer würdig ist, muss gerne auf Exzellenz antworten.Wer von euch würde einen Mann nur wegen der Augenfarbe oder der Form seines Beines heiraten wollen?Und denkt nicht schlimmer an ihn, als ihr euch selbst tun würdet; und hofft nicht, daß er seine besseren Wünsche mit dem Besitz einer nur schönen Frau erfüllt.Die Schönheit des Menschen wird je ein toter Brief gefunden werden, es sei denn, er wird von Schönheit des Geistes belebt.Dann müssen wir nicht nur die Form, den Teint, die Luft, die Kleidung, die Manieren kultivieren, sondern wir müssen uns am eifrigsten darum bemühen, die „junge Idee, wie man schießt“ zu lehren und den sich entfaltenden Geist auf das Urteil und die Tugend auszurichten.Durch diese Kultur wird es nicht nur das charmante Mädchen, die fesselnde Frau "Wir werden der Welt präsentieren; sondern die pflichtbewusste Tochter, liebevolle Schwester, zärtliche Frau, vernünftige Mutter, treuer Freund und liebenswerte Bekanntschaft.Das sollen dann die schönen Bilder sein, die sich auf den Modellen bilden, die mein unerfahrener Stift gezeichnet hat!Laß mich sehen, Schönheit, deren Seele Tugend ist, nähert sich mir mit dem beschönigten Schritt der Bescheidenheit; und bevor sie von hinter der himmlischen Wolke heranschreitet, die sie umhüllt, werde ich die Liebe und alle Gnaden sehen, die in der Luft schweben, um ihren Charme zu schmücken und zu genießen!Das mag dein Bild sein, reizende Tochter von Albion!Mach dich dann der Ähnlichkeit würdig, und du wirst den sehnlichsten Wunsch deines unbekannten Freundes erfüllen.
Von Der Spiegel der Grazienvon einer Dame der Distinction, 1811.
 

Einen Kommentar hinterlassen