Wenn Stretch'd auf dem Bett

Wenn Stretch'd auf dem Bett Mit einem heftig-pochenden Kopf, Das präkuliert gleichermaßen Denken oder Ruhe, Wie klein man kümmert sich um die größten Angelegenheiten, die die Welt beschäftigen kann, wie es geht! Wie wenig fühlt man sich für die Walzer und Walzen unserer tanzbegeisterten Freunde bei einem Ball! Wie gering die Sorge, zu vermuten oder zu lernen, was ihre Volanten oder Herzen fallen können. Wie wenig denkt man, wenn ein Unternehmen diniert Auf das Beste, was die Saison bietet! Wie kurz ist die Muse O'er the Sauces and Stews, or the Guests, ob Bettler oder Herren. Wie wenig die Glocken, Ring sie schälen, maut sie Knells, kann unsere Aufmerksamkeit oder Ohren anziehen! Die Braut kann verheiratet sein, Die Korse kann getragen werden und berühren noch unsere Hoffnungen noch unsere Ängste. Unsere eigenen körperlichen Schmerzen Ev'ry Fakultät Ketten; Wir können uns bei keinem Thema fühlen. Tis in Gesundheit und in Leichtigkeit Wir die Macht muss für unsere Freunde und unsere Seele zu versorgen ergreifen. Jane Austen Hat dieser Artikel genossen? Durchsuchen Sie unsere Buchhandlung bei janeaustengiftshop.co.uk