Jane Austen im digitalen Zeitalter: Die Lizzie Bennet-Tagebücher

Durch Priyanka Chavda Jane Austens Einfluss hat seit ihrer Veröffentlichung im 19. Jahrhundert weiter zugenommen und ist einer der beliebtesten Romane. Stolz und Voreingenommenheit hat eine Reihe von Anpassungen von der BBC-Adaption von 1995 mit Colin Firth und Jennifer Ehle an Gurinder Chadha gesehen Braut und Vorurteil. Der Versuch, sich wieder mit der Autorin und ihren klassischen Werken zu verbinden und sie dem modernen Publikum zugänglich zu machen, hat eine neue Richtung eingeschlagen. ppdvdcovers Ein solcher Erfolg wurde von der amerikanischen Videoproduktionsfirma erzielt Pemberley Digital, die klassische Werke an neue Medienplattformen anpassen. Sie nutzen soziale Medien - Youtube, Twitter, Tumbler, Pinterest, um nur einige zu nennen. Sie öffnen die klassische Literatur für ein breiteres Publikum und erzählen eine bereicherte und innovative Geschichte. Die L.izzie Bennet Tagebücher, führt das Publikum in die beliebten Figuren des Romans ein, jedoch mit einer leichten Wendung. Bernie Su und Hank Green, die Schöpfer haben einen größeren Spielraum, frei von den Kostümen und der Regentschaft, in der sie Austens Roman durch die Welt der sozialen Medien modernisieren können. Die Adaption verjüngt den Roman und bleibt dem Original treu. Die Adaption nimmt Austen wieder auf und präsentiert ihn Stolz und Voreingenommenheit in einem ganz neuen Licht. Die Besetzung von The Lizzie Bennet Diaries war über Twitter, Blogging und Youtube mit dem Publikum verbunden. Die Serie wird von der 24-jährigen Absolventin Elizabeth Bennett (gespielt von Ashley Clements) aus Kalifornien erzählt und ist ein Videotagebuch über ihr Leben seit Abschluss des Studiums und den Umzug nach Hause, ihre überhebliche Mutter, ihre Beziehung zu Schwestern und Mr. Darcy. Jeder 10-minütige Clip zeigt Elizabeth, wie sie Ereignisse wie ihr erstes Treffen mit dem sozial ungeschickten und anmaßenden William Darcy erzählt und nachstellt, um ihre beste Freundin Charlotte Lu (gespielt von Julia Cho) in San Francisco zu besuchen. Die Besetzung erweckt die Charaktere zum Leben und obwohl nicht alle Charaktere wie Mr und Mrs Bennet auftauchen, werden sie dennoch durch Elizabeths Nachstellung ihrer Eltern und ihrer Eigenschaften in die Serie aufgenommen. Lydia (gespielt von Mary Kate Wilkes) stiehlt Elizabeth in mehreren Episoden mit ihrer lauten Persönlichkeit fast das Licht, während Jane (gespielt von Laura Spencer) ruhig und sanft ist, sehr ähnlich wie im Roman. Jeder Charakter hat sogar eine eigene Twitter-Seite mit In-Character-Tweets, über die er sich sowohl mit dem Publikum als auch untereinander verbindet. Sie können die gesamte Serie auf der Website von Pemberley Digital ansehen. Sie können die gesamte Serie auf sehen Website von Pemberley Digital. Die Adaption bringt den Roman dem modernen Publikum näher und verwendet ihn als Grundlage, um Ereignisse zu schaffen, die für ein jüngeres Publikum wie Elizabeth relevant sind, die nicht in die Firma von Herrn Collins eintreten möchten, sondern sich dafür entscheiden, ihr Studium abzuschließen, und Frau Bennets Eifer, ihre Töchter zu heiraten ein Vertreter ein auf den möglichen Verlust ihres Hauses. Die Serie ist erfolgreich in der Erforschung der Ereignisse des Romans in der heutigen Zeit und ist definitiv eine der besten Adaptionen von Stolz und Voreingenommenheit. geheime tagebücher-geheime-tagebücher-von-lizzie-bennet-von-bernie-su-und-kate-rorick-2014-x-200 Mit seinem Erfolg der Lizzie Bennet Tagebücher hat einen Primetime Emmy für gewonnen Hervorragende kreative Leistung 2013 und produzierte zwei Bücher, von denen sich eines ausschließlich auf Lydia Bennet konzentriert, die die Geschichte aus ihrer Perspektive erzählt.
Priyanka ist Absolventin der englischen Literatur und strebt danach, Schriftstellerin zu werden und in der Filmindustrie zu arbeiten.
Nach dem Erfolg der Lizzie Bennet Tagebücher, Pemberley Digital hat Austen's gegeben Emma und Sanditon ähnliche Behandlung.