Glück finden, Austen-Stil: Überzeugen Sie sich

Willkommen zum zweiten Teil einer mehrteiligen Reihe von Beiträgen darüber, wie Sie sich aus dem Blues herausheben können, im Austen-Stil.

Mit freundlicher Genehmigung der Autorin Laurie Viera Rigler, die auch Autorin der beliebten Jane Austen Addict-Romane ist.

  Willkommen zuÜberzeugungGlücksprogramm.ÜberzeugungWie alle Romane von Jane Austen ist es mehr als ein Buch: Es ist eine Roadmap zum Glück. Hier finden Sie viele Möglichkeiten, sich zu erhebenÜberzeugung! 1. Lesen Sie Persuasion und entdecken Sie, dass es immer eine zweite Chance auf Glück gibt. Die Heldin Anne Elliot geht von einsamer Resignation zu triumphierender Ermächtigung über. Es ist unmöglich, die letzte Seite umzublättern, ohne einen kleinen Funken in sich zu spüren, der sagt: "Das könnte ich sein." Ja, es könnte und wird! 2. Lesen Sie Überzeugung und erneuern (oder formen) Sie Ihren Glauben an Männer. Wenn Sie sich jemals gewünscht und gehofft haben, dass Männer so loyal und romantisch sein könnten wie Frauen,Überzeugungwird Ihren Wunsch erfüllen.Überzeugunghat die vielleicht romantischste Liebeserklärung in der gesamten englischen Literatur. Aber wünschen und hoffen Sie nicht nur: Glauben Sie. Was uns führt zu: 3. Lesen Sie Überzeugung und lernen Sie, dass der Glaube an das Gute belohnt wird. Immer. Wie die Heldin Anne Elliot zu einem männlichen Freund sagt: "Ich sollte völlige Verachtung verdienen, wenn ich es wagen würde anzunehmen, dass wahre Bindung und Beständigkeit nur der Frau bekannt sind." 4. Lesen Sie Überzeugung und entwickeln Sie Unterscheidungsvermögen. Anne Elliot wurde im zarten Alter von 19 Jahren überredet, ihre Verlobung mit dem Mann aufzugeben, den sie wirklich liebte; Sie verbrachte die nächsten acht Jahre bereuen es. Sie lernte nicht nur, ihrer Intuition über die Liebe zu vertrauen, sondern auch, sich in anderen kritischen Momenten auf ihre eigene innere Stimme zu verlassen. Beobachten Sie sie genau und folgen Sie ihrem Beispiel. 5. Lesen Sie Persuasion und stellen Sie fest, dass Familienfehler - und sogar unsere eigenen Fehler - lustig sein können. Wenn Sie jemals festgestellt haben, dass Familientreffen unerträglich sind, zeigt Ihnen Persuasion, wie Sie den Humor in ihnen finden. Es gibt viele Gründe, warum Austen ein Genie war, und ihre Fähigkeit, uns zum Lachen zu bringen, egal welches andere Drama sich gerade zusammenbraut, ist einer davon. In Persuasion behandelt Austen uns mit drei der widerlichsten und doch witzigsten Charaktere, die sie jemals geschrieben hat, die alle zufällig die engen Verwandten unserer Heldin Anne Elliot sind. Haben Sie eine Familie, die egozentrisch, unempfindlich oder hypochondrisch ist? Es ist Zeit, über alles zu lachen!Annes Schwester Mary hat all diese Eigenschaften. Warum nicht Annes Beispiel nehmen, anstatt sich über die Person in Ihrem Leben zu ärgern oder zu beleidigen, die Mary am ähnlichsten ist? Anne ist alles Süße und Milde und sanfte Überredung. Sie nimmt Marys Unempfindlichkeit niemals persönlich; sie macht einfach weiter. Wir lieben Anne dafür! Sei der Boss, auch wenn sie denken, du bist der Diener.Schau dir nur an, wie Anne in Lyme das Kommando übernimmt, wenn es eine Krise gibt und alle in Panik herumlaufen. Ja, sie muss sich viel gefallen lassen, aber das tust du nicht. Sie leben im 21. Jahrhundert und dürfen NEIN sagen.

Sir Walter Elliot. Ganz der Dandy in seinem Möbelstoff-Outfit, findest du nicht?

Von eitlen, selbstsüchtigen, selbsttäuschenden Verwandten geplagt? Bereiten Sie sich auf ein großes Lachen vor: Annes Vater Sir Walter und Schwester Elizabeth sind unerschütterlich in ihrer Kälte und Selbstachtung. In ihren Gedanken altern und verschlechtern sich alle anderen, während sie so wunderschön wie immer bleiben. Können Sie sich vorstellen, dass Sir Walter und Elizabeth im Alter von neunzig und sechzig Jahren sich so blühend und gutaussehend wie immer vorstellen? Weil Sie wissen, dass sie genau das denken werden. 6. Genieße das vielleicht größte Genie von Austen: Sie bringt uns immer dazu, uns selbst genau anzusehen - und immer mit einem großen Lachen !! Wir sehen uns nicht nur in den Heldinnen oder Helden, die wir sein wollen, sondern vielleicht nur ein kleines Stück von uns in ihren weniger attraktiven Charakteren. Denn sind wir nicht alle ein bisschen selbsttäuschend - es gehört dazu, menschlich zu sein, und es ist besser, menschlich zu sein, um es zu erkennen und real zu werden. Wir sind vielleicht nicht so egoistisch wie Sir Walter und Elizabeth Elliot, aber wer von uns hat noch nie in den Spiegel geschaut und erwartet, unser 18-jähriges oder 25-jähriges Ich zu sehen, anstatt wie alt wir jetzt sein mögen? 7. Überzeugen Sie Überzeugungsarbeit als Aufruf zum Handeln: Nutzen Sie den Tag und machen Sie Ihr Glück zu Ihrem eigenen. Anstatt traurig zu sein, dass Sie jetzt nicht mehr so ​​frech aussehen wie damals oder dass Sie Jahre Ihres Lebens damit „verschwendet“ haben, die Vergangenheit zu bereuen oder sich mit allem abzufinden, was Sie ertragen, warum nicht das Glück von sehen? Sie haben x Jahre nach dem Jahr gelebt, das Ihnen in Erinnerung geblieben ist - und sich entschlossen, jeden Moment jedes folgenden Jahres zu leben. Sie sind dankbar, dass Sie am Leben sind, Ihre Träume verfolgen und weiterhin Jane Austen lesen? 8. Lesen Sie Persuasion und haben Sie Spaß daran, sich vorzustellen, was als nächstes in der Geschichte passiert. Austen hat keine Fortsetzung geschrieben, aber Ihre Fantasie kann es. Wird Mrs. Clay tatsächlich die nächste Lady Eliot? Wie wird Marys Gesundheit es überleben? Oder Elizabeths Stolz? Bekommt Mr. Eliot also seine gerechten Desserts? Werden Anne und Frederick jemals den neuen Sir William und Lady Eliot besuchen? Wird Kapitän Wentworth seiner Frau in angenehmerer Weise erlauben, an Bord seines Schiffes zu gehen? Wenn ja, welche aufregenden Orte wird Anne besuchen? 9. Sehen Sie sich die schöne Adaption von 1995 anÜberzeugungmit Amanda Root und Ciarán Hinds.über GIPHY   Oder die 2007er Version vonÜberzeugungObwohl letzteres Austens Geschichte auf knapp 93 Minuten komprimiert, ist es auch sehenswert, besonders wenn Sie Rupert Penry-Jones und / oder Sally Hawkins lieben. 10. Besuchen Sie Bath und folgen Sie den Schritten von Anne Elliot und Captain Wentworth.Überredung gibt Ihnen eine gute Ausrede, um dieses Juwel einer Stadt zu besuchen, das einer der faszinierendsten Orte ist, die ich je besucht habe - geschichtsträchtig, aber jugendlich und lebendig. Bath hat vielleicht nicht als Anne Elliots Lieblingsort angefangen, aber es besteht kein Zweifel, dass die Stadt nach ihrer Einschätzung bis zum Ende des Romans weit nach oben gegangen ist. Außerdem ist Bath nicht nur Schauplatz der Überzeugung, sondern auch der Northanger Abbey. Und obwohl Catherine Morland und Anne Elliot sehr unterschiedliche Heldinnen sind, können Northanger Abbey und Persuasion als Buchstützen betrachtet werden: Ersteres steht für jugendliche Frische und Erwachsenwerden, während letzteres die emotionale Reife und die zweiten Chancen untersucht.
Laurie Viera Riglerist der Autor derJane Austen AddictSerie. Besuchen Sie sie auf ihrer Websitewww.janeaustenaddict.com

Einen Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert